Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Benutzerbild von coprunner

Hallo

Am letzten Wochenende, 31.01.2016, war ich beim tough guy in England. Ein Hindernislauf der Extra-Klasse. Hatte mich gut vorbereitet mit quälenden Läufen im Winter und Wassereinlagen, wobei man teilweise erst das Eis von der Wasseroberfläche abschlagen musste.
Aber es hat sich gelohnt, ich bin ins Ziel gekommen.
Zum Lauf:
15 km die es in sich hatten. Diverse Hindernisse, die einfach unglaublich anstrengend und toll aufgebaut waren. Hatte was von Mittelalter und survival.

Egal ob schlammige hills oder diverse Schlammlöcher, robben, unzählige eiskalte Wasserhindernisse oder kriechen durch unterirdische Röhren. Am härtesten war aber das Unterhertauchen unter mehreren Baumstämmen bei einer Wassertemperatur von ungefähr 1-2 Grad und das Springen von einem ca. 3m hohem Balken in das Wasser.

Dieser Hindernislauf hatte es wirklich in sich und man kann das Event mit keinem Hindernislauf in Deutschland vergleichen. Absolut der Hammer.

4.666665
Gesamtwertung: 4.7 (3 Wertungen)

Ganz großes Kino!

Vor vier Jahren oder so, war der Sohn eines Freundes dort und hat den gesamten Wettkampf mit einer auf seinem Kopf (Helm) befestigten Kamera gefilmt. Hätte er das nicht gemacht, hätte ich gar nicht begriffen, was es heißt, dort mitzumischen. Du hast meinen ganzen Respekt!!! Wahnsinn!!!
Der 5. Sonntag im Januar, so nennen sie das Datum, glaube ich mich zu erinnern:-))

Lieben Gruß
Tame

Ich frage mich bei diesen Veranstaltungen:

woher nimmt man nur die Motivation, um sich so etwas freiwillig auszusetzen!
Weil du es kannst? Wahrscheinlich... ;-)
Das Gefühl es geschafft zu haben muss wirklich sehr großartig sein! Genieß es!

Gruß, Dominik
_____________________
"Was zu schnell ist, weiß man meist erst hinterher!"
(fazerBS)

Ich bin 2013 den Braveheart

Ich bin 2013 den Braveheart gelaufen, doch der Tough Guy ist da noch einmal eine andere Nummer, Hut ab meinen RESPEKT

Gruß, macsteve

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links