Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Benutzerbild von catbaluu99

Hallo ihr,
ich habe insgesamt seid gut 20 Jahren Lauferfahrung, jetzt seid ca 2,5 Monaten betreibe ich Canicross, Zughundesport, laufen mit Hund der zieht. Seitdem tut mein Knie, bzw direkt unter meinem Knie, alles weh, bei Bewegung wie auch in Ruhe. Gibt es hier Läufer die ähnliches kennen??
Evtl Patellasehne?? (selbstdiagnose)
LG Silke

0

Laufstil?

Hallo Silke,

ich kenne das Problem nicht, laufe aber auch mit unseren Hunden. Ich könnte mir vorstellen, das es an einem anderen Laufstil beim Canicross liegt. Wenn unsere Hunde voranziehen, lehne ich mich zurück in den Gurt und wenn unser Jüngerer richtig Tempo macht, muss ich schon zusehen, dass ich hinterher komme und knalle z.T. ganz schön mit den Füßen auf. Das geht natürlich auf die Knie/Gelenke.
Vielleicht können Kniebandagen Abhilfe schaffen und die Knie entlasten?
Viele Grüße,
Maren

Ich bin dann mal weg

hey danke


so ähnlich habe ich mir das auch gedacht, man knallt ja ganz schön auf, unser zieht auch voll. Da muß man auch sehr konzentriert laufen.
Das ist immer so ärgerlich, immer wenns gut läuft, tut irgendwas weh.
LG Silke

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links