Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Benutzerbild von Anja Bongard

Für manch einen aus unserer Nachbarschaft kaum zu Fuß vorstellbar...
Gestern trudelten die TTSler wieder so nach und nach ein, daher schon vorher 10 gemütliche Bahnen geschwommen, da es mir sonst zu kalt wird.
Dann Programm über 2700 m mit Technikgedöns, Sprint, Steigerungen, etc. Bei letzterem habe ich mich auf die Nachbarbahn verkrümelt, da wir mal wieder zu 12 auf einer Bahn waren und die schnellen mich sonst permanent überrollt hätten. Aber brav alle Distanzen mitgemacht - halt ohne Pause ;o)
Ausschwimmen und dann fehlten doch tatsächlich nur noch 2 Bähnchen, um das erste Mal eine 3 vorne stehen zu haben - die musste ich natürlich auch machen.
Und zwischendrin klappt sogar 3er und 4er Zug - da freue ich mich ja schon über Minifortschritte.
GöGa inzwischen auch gut über 2,2 km - dafür, dass er erst kurz vor Weihnachten eingestiegen und der Älteste ist, sehr stolz.

Und ich hatte heute früh einen gepflegten Kohldampf...

LG,
Anja

5
Gesamtwertung: 5 (2 Wertungen)

Kleine Fortschritte sind die,....

die dauerhaft sind! :o)
Ohne Pausen macht das ganze für Dich noch viel schwerer, als für die anderen, daher bewerte ich diese Leistung auch größer, als die derer, die schneller sind und die Pausen machen können/dürfen!
Bald darfst/kannst Du auch Pausen machen, wenn das so gut weiter geht!
Der Göga hatte aber schon Vorkenntnisse, oder?!?
Und wieder eine kleine Grenze überschritten, supi! :o)
Mach nur weiter so, denn 3,8 km sind nicht mehr fern! ;o)

Liebe Grüße Carla
"Mancher rennt dem Glück hinterher, weil er nicht merkt, dass das Glück hinter ihm her ist, ihn aber nicht erreicht, weil er so rennt!" (Bert Hellinger)

Boah ey!

Das habe ich gefeiert, als ich mal die 3 im Training stehen hatte... Köpf gepflegt eine Sektflasche, du hast sie verdient!!!!

"Gelaufen wird wie es geht, geschlafen wann es sein muß und wenn ich im Ziel bin, bin ich da" (Schalk)

Saarvoir courir - laufen im Saarland

Das ist so ungefähr...

...meine Jahresdosis im Schwimmen.
Du bist ein Held, liebe Anja!

3000m Schwimmen

im Training ohne Pausen: Respekt!!!

Gruß, Dominik
_____________________
"Was zu schnell ist, weiß man meist erst hinterher!"
(fazerBS)

Ohne Pausen ist's eigentlich

kein Training, sondern Wettkampf. Hast Du super gemacht.

Feier die 3!

Mensch Anja

wo willst du hinschwimmen?
Du bist ja sooo fleißig und diszipliniert.
Ich ziehe ehrfürchtig meine Badekappe vor Dir.
Heldin des Hallenbades.
LG von der KS die mal wieder ein WE im Hallenbad verbringt ohne einen Meter zu schwimmen

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links