Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Benutzerbild von X-Ray

Hallo zusammen,

ich bin noch recht neu im Garmin-Land und besitze seit Oktober einen Forerunner 920 und seit Weihnachten einen Edge 520.

Den Edge habe ich jetzt das erste Mal auf der Rolle getestet. Da meine 920XT natürlich die gleichen Funktionen abdeckt, habe ich diese auch mit den Radsensoren gekoppelt.

Mein Problem ist nun, dass diese Trainingseinheit mir als zwei Einheiten angezeigt wird.
Gibt es einen Weg die Geräte abzugleichen, damit sich beide Geräte ergänzen?

Gruß Jan

ich bin mir nicht sicher

und kann keine praktischen Tipps vorweisen, da ich nur ein Gerät (die 920)= besitze.
Als Workaround würde sich anbieten den automatischen Upload abzustellen. Dann kannst du auswählen, welche Trainingseinheit du bei connect hochladen möchtest.

Gruß, Dominik
_____________________
"Was zu schnell ist, weiß man meist erst hinterher!"
(fazerBS)

Na ja, ich will ja beide

Na ja, ich will ja beide Geräte auslesen und vollwertig nutzen, also hilft mir diese Lösung nicht wirklich weiter.

Auf der Garmin HP steht folgendes:
Sie müssen sich keine Gedanken darüber machen, dass Daten zu Distanz und Kalorienverbrauch doppelt übernommen werden. Die Daten zu Distanz und Kalorienverbrauch für alle Aktivitäten in Garmin Connect (sogar manuell erstellte Aktivitäten) überschreiben die Daten zu Distanz und Kalorienverbrauch von Garmin-Schrittzählern.

Bei mir werden aber die gefahrenen Kilometer aufaddiert, was sicher nicht Sinn und Zweck ist.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links