Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Benutzerbild von lotharp

heute vor genau 30 Jahren habe ich mit regelmäßigem Laufen begonnen und inzwischen sind es 86423 Kilometer geworden. Und ich habe immer noch Spass daran. Leider bin ich durch eine gebrochene Großzehe im Augenblick gehandicapt, aber es wird sicher auch wieder besser. Ich wünsche Euch allen ein gutes, erfolgreiches und verletzungsfreies neues (Lauf)Jahr 2016

5
Gesamtwertung: 5 (8 Wertungen)

Dankeschön!

Auch dir ein tolles, erfolgreiches und laufbegeistertes 2016!
86xxx, was für Kilometer, der Wahnsinn! Fetten Glückwunsch!

Lieben Gruß
Tame

mehr als

zweimal um die ganze Welt - das ist sehr sehr ordentlich. Alle Achtung, so will ich auch mal enden. ;o)
Weida soo!

Aber wie kam denn das mit dem Großen Fußknubbel? Jedenfalls gute Besserung!

ER schafft das Wollen und das voll Bringen - mit extrem hohem Bringungsfaktor.

Respekt

Tolle Leistung! Und keine Probleme mit den Gelenken? Jedenfalls macht es Mut weiter auf der Piste zu bleiben.

Keep on running, guten Rutsch

Need5speed

Top Leistung

Da hast Du alles richtig gemacht! Großen Respekt! Na, dann haben wir ja alle noch was zu tun...
Gruß und weiter so
Pedilein

Wow

Das finde ich super, Glückwunsch!!

"Gelaufen wird wie es geht, geschlafen wann es sein muß und wenn ich im Ziel bin, bin ich da" (Schalk)

Saarvoir courir - laufen im Saarland

Respekt, toll gemacht, auch

Respekt, toll gemacht, auch dir ein schönes erfolgreiches und gesundes neues Laufjahr!!

30

heisst das 30 jahre jeden kilometer zu notieren?
oder ist es mehr das statistische Mittel?
die dokumentation wäre die grössere Leistung...
habe 87 meinen ersten lauf gemacht...dann eine zeit in jogmap dokumentiert aber in der zeit von lauf apps verschwindet viel zu viel...

Das sind durchschnittlich ...

... jedes Jahr knapp 2.900km. Hut ab!
Ich glaube auch, dass die Dokumentation bei mir schwieriger wäre, als das Laufen der km. Mir "fehlen" die ersten Jahre, seit ich wieder regelmäßig laufe. Die Dokumentation startet eigentlich erst bei JM. Vorher ist einiges auf Papier. Aber das zusammenzutragen... Wozu?
Bei den km mußt du weitgehend verletzungsfrei gelaufen sein. Glückwunsch auch dazu!
... und viele weitere spaßige, verletzungsfreie km!
;-)
PS: So lange mit Spaß laufen ist auch mein Ziel!

WOW!

Unglaublich, toll, Glückwunsch!

Alles Gute weiterhin!

waldboden

Mehr als einmal um die Welt am Äquator entlang

Uff, ich hab nie was dokumentiert und damit erst 2010 in jogmap angefangen.

Ich wünsche Dir weitere 30 beschwerdefreie Laufjahre - und dann nochmal :grins:

vielen Dank

vielen Dank für die positiven Kommentare. Da ich seit Kindheit ein Stastistikfreak bin habe ich von Anfang an die Kilometer aufgeschrieben. relativ früh mit dem Trainingsplaner von Axel und Jörg Schaffelhofer dokumentiert. Später dann mit jogmap. Durch die GPSuhren ist vieles noch leichter gworden. Ich hatte nur einmal einen Ermüdungsbruch am schienbeinkopf - ausgelöst durch einen Sturz bei Glatteis. Und jetzt habe ich mir die linke Großzehe im Oktober gebrochen. Ich bin bei vollem Lauf unter eine Wurzel geraten und es hat den Fuss voll verrissen. Ich fange jetzt langsam wieder an und es ist mühsam mit fast 70 Jahren die Kondition wieder aufzubauen

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links