Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Benutzerbild von hamburgmann

Als Nachmelder überlegt man sich schon bei dem Regen ob man einfach liegen bleibt , warum so weit fahren um dann 25 KM durch den Regen zu laufen.
Na ja dann doch hin, um es vorweg zu nehmen es hat den ganzen Vormittag nicht eine Sekunde aufgehört zu regnen. Da war sogar die Schweigeminute für die neuen Islamterroropfer recht lang so kalt war es.
Dann ging es los...habe es aber nicht lange ausgehalten den angestrebten 5 Min. Schnitt zu halten. Irgendwie habe ich mich dann doch knapp über 5 MInunten eingependelt. Immer wieder erstaunlich nach ca. 10 KM..überholt dich kaum noch jemand und du überholst keinen oder du siehst vorne oder hinter dir immer die gleichen Leute. Die Füsse schwammen in den Schuhen bald im Wasser. Wasser von oben , von der Seite ..und von unten...gewürzt mit wind.
Bei nur 8 KM Training in der Woche kam die mangelnde Kraft bald ins spiel. Nur vom Willen aufrechtgehalten strebte ich dem Ziel entgegen.
Zum Schluss habe ich mich an zwei frauen rangearbeitet die sich gegenseitig überholten und um jeden Meter gekämpft haben. Ging wohl um Platzierung...
So schnell das ich nicht mehr mitkam.
Zum Schluss merkte ich das die jüngere das nicht mehr durchhielt und was langsamer wurde so motiverte ich mich den letzten KM an sie ranzukämpfen um dann sie 500 Meter vor dem Ziel zu kriegen.
Zielzeit war zwar nicht toll mit 2 Std 12 Min aber anbetracht des katastrophalen Trainingsrückstands und der Umstände...bin ich doch stolz auf mich das ich nicht liegen geblieben bin heute morgen.

0

Herzlichen Glückwunsch!

Ich bin dort auch mal gelaufen vor einigen Jahren. Schneeregen von der ersten bis zur letzten Minute. Aber das Kuchenbuffet war toll:-)
Maren

Ich bin dann mal weg

Angemeldet war ich...

Aber ich bin im Gegensatz zu dir liegengeblieben und habe mir die 85 km (einfache Fahrt) gespart, zumal zwei Wochen später noch ein Marathon ansteht, Schade, es wäre mein erster echter 25er gewesen - so kann ich nur alle Leute bewundern, die das durchgehalten haben.


Vogel fliegt, Fisch schwimmt, Saffti bloggt:
http://saffti.de

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links