Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Benutzerbild von benbohne

Gestern war ich zu Besuch bei den Teichwiesen Friends in Volksdorf. Eine der Läuferinnen hatte am Tag vorher ihren 57. Geburtstag, also wurden 57 Kilometer gelaufen. Um 9 sollte Start sein, um zwanzig vor 9 stand ich an den Teichwiesen, allein. Kurz vor neun trudelten so langsam die anderen Läufer ein, 11 Männer, 5 Frauen. Ganz entspannt wurde erstmal der Verpflegungsstand aufgebaut, irgendwann kam dann auch der Veranstalter :-)) Startnummerausgabe, Startgeld bezahlt (6 Euro), Gruppenbild für das Geburtstagskind und mit einem "na, dann wollen wir mal" gingen wir auf die Strecke. Zwei Läufer setzten sich gleich ab, der Rest lief ultraentspannt. Jetzt irritierte mich die Frage nach den Stirnlampen früh morgens um neun auch nicht mehr :-) Ich hatte keine dabei und Frau hatte gesagt ich soll nicht zu spät zu Hause sein. Also ein klein bißchen mehr Tempo als der Rest hinter mir, obwohl ich gern auch geplaudert hätte. Meine große mentale Herausforderung war die 2,5 Km Runde auf der gelaufen wurde.Ein kurzer Vorlauf und dann 22 Runden. Ich mag lieber große Runden. Alle 5 Kilometer machte ich eine kleine Pause beim Verpflegungsstand, der einem Geburtstagsbuffet glich und keine Wünsche offen lies. So kreiste und kreiste ich, nach 16 Runden wurde es doch ein bißchen langweilig, nach 20 Runden hatte ich langsam die Nase voll und kannte jeden Strauch. Also mobilisierte ich nochmal alle Kräfte, so dass die letzten 2 Runden dann auch die schnellsten wurden. Nach 6:09 war ich im Ziel, 1.Platz bei den Frauen, 3. Platz insgesamt :-)) Nette tiefenentspannte Laufgruppe, die mich bestimmt mal wiedersieht.
Maren

0

Hört sich nach einer netten Geburtstagsfeier an.

Ultrabekloppt halt - auch noch mit Zeitnahme. Das Büffet hat sicher für das Kreiseln entschädigt - das ist auch meine Horrorvorstellung.

Hast Du tapfer durchgezogen - Glückwunsch zum Sieg im mentalen und läuferischen Bereich!

Ich hasse kreiseln

aber Geburtstagsbüffet klingt gut!

Glückwunsch zum - vor allem wohl mentalen - Sieg!!!

"Gelaufen wird wie es geht, geschlafen wann es sein muß und wenn ich im Ziel bin, bin ich da" (Schalk)

Saarvoir courir - laufen im Saarland

Zeitnahme

Also, die Zeitnahme sah so aus, dass jeder Läufer für sich die Zeit gemessen hat und auch die Runden gezählt hat und die Zeit dann am Ende selber in eine Liste eingetragen hat. Ich vermute mal, dass nicht ein einziger Läufer geschummelt hat!

Ich bin dann mal weg

Solche verrückten Lauftreffen sind oft die besten!!

Herzlichen Glückwunsch zum Sieg und der Bombenzeit! :o)
Hab sowas auch schon mitgemacht und ordentlich Spaß und lecker Verpflegung gehabt.
Es muss nicht immer ein teurer Lauf sein.
Selbst Runden kreiseln kann dann Spaß machen.
Joa, und wenn man pünktlich Zuhause sein muss, muss man sich halt etwas beeilen! ;o)
Sehr gut gelaufen! *Daumenhoch*

Lieben Gruß Carla
"Mancher rennt dem Glück hinterher, weil er nicht merkt, dass das Glück hinter ihm her ist, ihn aber nicht erreicht, weil er so rennt!" (Bert Hellinger)

Teichrundenkreiseln...

....schon oft von gehört, klasse! Glückwunsch!!! :-)

Lieben Gruß
Tame

Herzlichen Glückwunsch!

So kenne ich die Teichwiesen-Kreisler auch! Ich bin schon manchmal einfach so mitgelaufen, um lange Strecken zu trainieren und habe dann mit DNF aufgehört. 2x bin ich die 42 km gelaufen.
Aber 22 Runden!! Hut ab - klasse gemacht!

(y)

;-)

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links