Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Benutzerbild von WWConny

Ich habe diese Woche Urlaub. Und was macht man im Urlaub? Richtig: man tut das, wofür man sonst keine Zeit hat und was man schon länger vor sich her schiebt. Bei mir hieß das heute: Laufbandanalyse bei Ms. Gnadenlos.

Das Armgewurstel.
Die Hände hängen auf unterschiedlicher Höhe, der rechte klappt ein Wenig auf bei jedem Schritt und die Ellebogen gehen nach außen anstatt parrallel zum Körper. Heißt: Der mittlere Rücken ist zu schlapp. Dringender Handlungsbedarf.

Stabiler Stand.
Warum so linkslastig? Bissel steif in der Hüfte? Becken ist auch etwas verwrungen. Wann hatten wir denn das letzte mal Rumpfstabi? "Wir" können uns leider kaum noch dran erinnern.

Gehen.
Gehen ging gut. Gerade, und auch links/rechts sehr ausgewogen. Na immerhin was.

Laufen - der eigentliche Sinn meines Hierseins.
Das linke Bein ist gut, das rechte leider nicht ganz. Proniert stärker, Knie knickt nach innen und damit hängt dann die Hüfte schief.
Beinachsen sind gerade. Aber die Abduktoren sind entschieden zu schlapp. Lauf-ABC und Laufkrafttraining bitteschön! Oder wollen Sie gern Dauerschmerzen?

Die Schuhe sind die richtigen.
Uff! Da bin ich aber erleichtert. Zum Abholen der neuen Einlagen soll ich aber bitteschön ALLE Laufschuhe nebst ALLEN Einlagen mitbringen.

Hausaufgaben:
Rumpfstabi, Lauf-ABC, gezieltes Krafttraining für die Abduktoren, Bauch und mittleren/oberen Rücken sowie Armhaltung.

Danke, Ms. Gnadenlos, für den schonungslosen Blick aufs Fahrgestell!
Ich werde es beherzigen und die heutige Trainingseinheit wiedermal mit ein bisschen ABC würzen.

4
Gesamtwertung: 4 (4 Wertungen)

Schau an, schau an ;-)

Wer hätte gedacht, das Laufkraft, LaufABC und Rumpfstabi eine sinnvolle Ergänzung zum Laufen sind?
Nee, im Ernst, manchmal braucht man genau so eine Visualisierung, um den Sinn des "Beiprogramms" für sich wiederzuentdecken und dann genug Motivation zu haben, dies auch umzusetzen. Wünsche dir ein lang anhaltende Motivation, liebe Conny!

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

Übrigens :

Männer sehen Fahrgestelle mit einem ganz anderen Blick.

"Ceterum censeo Carthaginem esse delendam."

Frauen auch.

...sofern sie keine Orthopädiefachkräfte sind.

... mit allen Schuhen ...

... Zum Glück muß ich da nicht hin.
Bestimmt ist es gar nicht soo schlimm. Frauen übertreiben manchmal maßlos.
;-)

Lauf-ABC? Rumpfstabi? Äh....

Lauf-ABC?
Rumpfstabi?
Äh.....jaaa.....da war doch was...."schluck"
Danke für's dran erinnern. Ich gestehe, ist auch schon ne Weile her.
Will ja auch ein schönes Fahrgestell haben... :-))

Seit 2011:



"Man muss das Unmögliche so lange anschauen, bis es eine leichte Angelegenheit wird. Das Wunder ist eine Frage des Trainings" (Carl Einstein)

Schöne Fahrgestelle

werden total überbewertet ;-) Und manchmal erfährt man Dinge, die man gar nicht wissen wollte ;-))

Aber wenn es hilft...

strider, die auch froh ist, dass sie da nicht muss und schon gar nicht mit Coach, sonst passen die Schuhe nicht ins Auto ;-)

(nur noch zu toppen wenn die Schuhschränke der Töchter mit müssten ...*jetztaberwech*)

"Gelaufen wird wie es geht, geschlafen wann es sein muß und wenn ich im Ziel bin, bin ich da" (Schalk)

Saarvoir courir - laufen im Saarland

Schöne Fahrgestelle...

...kann man gar nicht überbewerten. Sind ein Wert an sich.

"Ceterum censeo Carthaginem esse delendam."

Liebe Conny,

den Rat zum Training deines schönen Rumpfes, hättest du von mir umsonst bekommen ;)).
Und ich finde dein Fahrgestell, dafür, dass auch du flott auf die 50 zugehst, ganz ansehnlich.
Viel Spaß beim Schuhe einpacken.
LG, KS

Zieh das mal brav durch....

......und berichte mir;-) Jaaa, ich schludere damit auch ein wenig, *hust!* Bei den ersten Sätzen dachte ich, du musst die Rente einreichen, *kicher!*, aber unterm Strich ist doch alles gut. Darauf kannst du nun aufbauen! Glückwunsch!

Lieben Gruß
Tame

50??? Ey, werd mal nicht frech!!!

Ich bin grade erst in die W 45 gestartet :-(
50...*schluchz*
Obwohl... die W50, die hier so rumrennen, die sind alle ganschön flott unterwegs.
Die machen bestimmt alle wie verrückt Lauf-ABC und Krafttraining.

Küken!

Und du willst hier bei den Erwachsenen mitreden???

Komm du erstmal in mein Alter, dann reden wir über Zipperlein :-)

"Gelaufen wird wie es geht, geschlafen wann es sein muß und wenn ich im Ziel bin, bin ich da" (Schalk)

Saarvoir courir - laufen im Saarland

Immer auf das Schlimme

Immer auf das Schlimme ...
Aber du hast ja recht. Was Du schreibst, hört sich sehr professionell an. Wo warst Du denn genau?

bei einer regionalen Kette für Orthopädiebedarf

Die haben an einigen Standorten eben diese Laufanalyse mit Messung der Druckverteilung auch in Bewegung. Mit meinen mittlerweile dreimal operierten Füßen, will ich da nicht am falschen Ende sparen. Die Analyse gibts dort für 39 Euro, damit bekommt man eine Versorgungsempfehlung, die wiederum trägt man zum Hausarzt, denn nur der darf verordnen. Mit dem Rezept muss man dann "nur" noch um die 80 - 90 Euro zuzahlen zu den Einlagen und bekommt wenigstens den Kassenanteil erstattet.
www.rahm.de (ich war in Troisdorf-Spich)

Für mich hört sich das

gar nicht so schlimm an. Hat ja auch nicht weh getan, oder? Also: dann häng mal schnell den Schlingentrainer auf und mach Rumpfstabi und Lauf-ABC und Beinkraft-Training.

...um Dir in 5 Jahren anzuhören ein Brett wäre flexibler als Du. Und "Ent"spannung sei wohl ein Fremdwort.

Du sagst es!

Es kam auch für mich völlig überraschend ;-)
Ob ich jemals einen solchen Laufstil haben werde wie Du, wage ich allerdings zu bezweifeln.
Aber wie heißt es so schön: Der Weg ist das Ziel.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links