Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Benutzerbild von ulsaba

Jetzt wird's langsam wieder richtig Herbst und Winter.
Beim Aldi stehen die Lebkuchen und Nikoläuse und für mich sind die Oben-Ohne-Zeiten vorbei.

Ich werd jetzt wieder öfters "mit" laufen.
Nur noch ein paar Wochen und ich fühl mich wieder wie ein laufender Christbaum, wenn's wegen Schnee und Eis nicht mehr so viel durch den Wald geht sondern ich auf der Strasse bleiben muss und zur Sicherheit blinke wie ein amerikanischer Christbaum.

Uli, jetzt mit Erleuchtung

5
Gesamtwertung: 5 (1 Bewertung)

Erleuchtung ist immer gut

ich laufe noch ohne, aber so langsam werden die langen Sachen herausgekramt, vor allem fürs Radfahren...

"Gelaufen wird wie es geht, geschlafen wann es sein muß und wenn ich im Ziel bin, bin ich da" (Schalk)

Saarvoir courir - laufen im Saarland

Erleuchtung klingt gut

Die such ich auch momentan.

Ich glaub ich brauch was Richtiges für das Rad. Vor allem im Wald.

Zu Fuß finde ich das schon anstrengend, mit Rad noch schlimmer. Aber momentan schaffe ich es noch vor dem Dunkelwerden wieder auf der Straße zu sein. Ende Oktober ändert sich das dann.

Ende Oktober

fazerBS mit Ende Oktober hast Du echt recht. Da endet dann auch noch die Sommerzeit, dann ist's schon um 18.00 Uhr so dunkel das man ein Lichtlein braucht.


Uli

Bei

mir hat auch gestern die Weihnachtbaumsaison angefangen.

War merkwürde wieder etwas auf dem Kopf zu haben.
Aber Wald trau ich mich da nicht. Sobald das Ding auf dem Kopf ist, lauf ich nur noch Straße, viel zu viel Schieß bei unseren schlechten Waldwegen um zu knicken.

Weiterhin fröhliche Weihnachtesbaumläufe :-)

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links