Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Benutzerbild von Ricamara

Da mein Forerunner sich zum xten Mal bei Garmin befindet (wat n Sxheixx!), bin ich also optimistisch mit Handy und Endomondo-Tante los. Irgendwie hat man sich im Laufe der Zeit verdammt an die Datenaufzeichnerei gewöhnt!
Eine meiner Lieblingsstrecken führt anfangs auf schmalem Pfad durch den Wald. Und gleich ging es (wieder!) los. Pausenlos! Alle paar Sekunden schrie die Dame: Autopause - Autoresume - Autopause -Autoresume.... Weder ließ sie sich davon abbringen noch leiser stellen. Albtraum!
Also hab ich das Handy kurzerhand nach 2km in atemberaubend schnellem Tempo, jedenfalls für mich (Pace 4:30 oder so, hihi!) einfach abgestellt.
Dann bin ich nach Gefühl weitergelaufen, weder gehetzt von der Uhr noch von "last kilometer in...". Befreiung pur!
Nach ca 9km an einem Birnbaum mit leckeren rotbackigen Birnen dran (2 gemopst) gewendet, und dann ging es zurück, doch auf dem Rückweg gibt's leider viele Steigungen.
Und jetzt kommt's: alle, die mich kennen, wissen, wie sehr ich Steigungen hasse. Und einige kennen auch die zwei Steigungen bei OD auf dem ehemaligen Behndamm.
Kommt da so ein schicker Jungspund, schlank in kurz -kurz, ca 25 Jahre jünger als ich , von rechts vor mir auf die Strecke eingebogen. Na gut, kann ich mich vielleicht so ein bißchen dranhängen, dachte ich.
Aber nix da! Der Abstand wurde nicht größer sondern KLEINER!!
Und jetzt stellt Euch mal die Ricamara vor, wie sie lockeren Schrittes an der Steigung an dem jungen Mann vorbeizieht!!
Daß ich das noch erleben durfte!
Ich glaube, die Steigungen haben ihren Schrecken verloren!!
Und noch etwas: laut Autouhr war ich ein paar Minuten schneller als sonst auf dieser Strecke!
Die Garmine kann noch ein bißchen wegbleiben...
(Das war schon Sonntag, zwischendurch war nun noch das WLAN kaputt).

5
Gesamtwertung: 5 (8 Wertungen)

Technik

wird doch überbewertet!
Ich bin ohne Uhr auch meistens schneller als mit.
Wir laufen in HL ohne Uhren, oder was meinst du? Hi hi !!!!!!!!!!!!!!!

Da hast du einen super Lauf hingelegt!!
Und das Alter spielt eben auch keine große Rolle!

Bis bald liebe Jutta!

Es grüßt dich ganz lieb

die Yellowcat

Man sieht nur mit dem Herzen gut

Ein Hoch auf langsame Jungspunde!

Ein dreifaches Hoch auf die schnelle Ricamara!

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

Herrlich,

junge Männer am Berg abhängen, ich stelle es mir gerade bildlich vor.
Super gemacht!
Viel Spaß weiterhin ohne Garmine.

LG,
Anja

wie genial!

Du wirst noch zur Bergläuferin ;-)))

Hat schon was, männliche Jungspunde abzuhängen ;-)) Super!

"Gelaufen wird wie es geht, geschlafen wann es sein muß und wenn ich im Ziel bin, bin ich da" (Schalk)

Saarvoir courir - laufen im Saarland

Männliche Jungspunde abhängen

hat was! Egal ob mit oder ohne Technik.

Klasse! Behalte dieses Laufgefühl.

Ich hab das mal mit dem Rad gehabt. Fährt so ein männlicher Jungspund an der roten Ampel neben mich und vor mir los und biegt genau auf "meine" Strecke ab. Ich wollte locker, aber mhm, dranbleiben? Jo, ist ja Windschatten. Der guckte immer ziemlich komisch, dass ich immer noch dahinter war. An einer späteren Ampel hab ich mich dann entschuldigt für meine Lutscherei und gesagt ich würde nur locker fahren weil ich am WE 70.3 hatte (die Fahne war noch an der Sattelstütze). Dicke Augen. Und als dann die lange Gerade kam, auf der man einfach mal Gas geben muss, hab ich ihm von hinten zugerufen er solle mal Gas geben. Da kam nix, also hab ich überholt. Er blieb nicht mal im Windschatten :seufz:

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links