Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Benutzerbild von Gazelle123

… ist vor dem Marathon!

Nachdem der Fränkische Schweiz Marathon vor 3 Wochen nach 4 Jahren Marathonabstinenz und trotz 360 Höhenmetern hervorragend lief, stellte sich die Frage: „Was mache ich mit meiner guten Form bis zum Ende des Jahres?“

Ganze 6 Tage nach dem letzten Marathon habe ich gebraucht, bis ich wieder 20 Kilometer am Stück laufen konnte… die Beine haben richtig weh getan… lag wohl in erster Linie an den Höhenmetern. Deshalb war die Motivation in diesem Jahr noch etwas zu laufen eher gering, aber nach meinem Physiotermin vor 2 Wochen ging es gleich am nächsten Tag wieder deutlich besser… die Beine waren wieder locker und geschmeidig.

Dann also doch noch nach Frankfurt!!! Angemeldet bin ich und eigentlich könnte es am nächsten Wochenende schon soweit sein, aber knapp 4 Wochen muss ich mich noch gedulden. Bis dahin werde ich meinen üblichen Stiefel weiterhin durchziehen… 7x pro Woche a 20 Kilometer im persönlichen „Wohlfühltempo“, welches in der letzten Woche im Schnitt bei 4:19,7 min/km lag ;-)

Ich kann zwar nicht erklären, warum das eben so ist, aber egal wie ich auch loslaufe, am Ende kommt immer etwas um die 4:20 min/km raus.

Unter diesen Voraussetzungen, wenn alles passt, sollte eigentlich in Frankfurt eine neue Bestzeit im Bereich des Möglichen sein. In Frankfurt gibt es ja keine 360 Höhenmeter und ich brauche auch keine 38 Kilometer alleine zu laufen.

Schaun mer mal, was draus wird…

5
Gesamtwertung: 5 (1 Bewertung)

Wohlfühltempo 4:19 - uff

Na dann: viel Erfolg und gute Läufe!

Stimmt, ...

... die Wahrscheinlichkeit, dass du in Frankfurt alleine läufst, ist ausgesprochen gering.
;-)

Na dann

maximale Erfolge. Da sind sicher auch in der M50 noch einige dabei die zeitig essen wollen. Aber vlt. reicht´s ja für ein Treppchenplatz, gegönnt sei es dir bei deinem Laufpensum.

Mal läuft´s und mal läuft´s besser.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links