Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Benutzerbild von thebestcoach

Nachdem schon einiges darüber geschrieben wurde wie schön doch dieser Marathon ist folgen mal ein paar Einblicke die ich bei diesem Lauf mit dem Handy fest gehalten habe. Insgesamt hatte ich 280-mal den Auslöser vom Handy gedrückt und jedes Bild hatte sich gelohnt.
Dieser Marathon ist trotz der hohen Preise sehr beliebt, was man auch bei der hohen Teilnehmerzahl sehen kann. Teilweise war es ganz schön schwierig einigermaßen frei zu Laufen ohne über andere Füße zu stolpern.
Pünktlich ging es um 9 Uhr in Interlaken auf die Strecke…

…nach einer Runde durch Interlaken ging es vorbei an einem kleinen See…

…danach ging es raus aus der Stadt über geschotterte Wege…

…der erste kleine Anstieg lies nicht auf sich warten…

…es ging immer in Richtung der Berge…

…in den nächsten Ort hinein und auch schnell wieder hinaus…

…und wieder leicht hinauf, stets mit einen schönen Blick auf Eiger, Mönch und Jungfrau…

…schnell befanden wir uns umringt von hohen Felsen…

…mittlerweile hatten wir schon die Halbmarathonmarke passiert und drehten noch eine kleine Schleife…

…bevor es die Wand hoch ging, hier ertönte auf halber Strecke das Lied “The Wall” in einer Dauerschleife…

…der Anstieg wollte nicht mehr aufhören…

…endlich oben, kurze Fotopause…

…und weiter ging es…

…ein Ausblick als würde man in den Himmel Laufen bot sich uns nun…

…zum verschnaufen ging es mal etwas leicht nach unten…

…die nächste Steigung lies aber nicht lange auf sich warten…

…die Aussicht wurde immer genialer…

…die Anstiege überwiegten nun und die Luft wurde schwer. Es ging immer höher hinaus…

…stets der tolle Blick im Visier. Da liegt unser Ziel…

…die Wege wurden mühsamer. Asphaltanteile gab es nun keine mehr…

…es bildeten sich nun Kolonnen, überholen war nur schwer möglich…

…noch höher und höher…

…das Läuferfeld staut sich immer mehr an…

…bis wir am Eigergletscher angelangt sind…

…gleich geschafft, noch ein kleiner Anstieg zum höchsten Punkt der Reise auf knapp 2100m…

…oben…

…ein paar Helfer standen hier bereit um den erschöpften Läufer die Felsen hinunter zu helfen, bevor es zum kleinen Endspurt ins Ziel ging…

…das Ziel kommt immer näher…

…geschaftt! Wir sind drin…

…wo steckt nur meine Frau…


…gefunden….

…so langsam wird es hier voll…

…strahlende Gesichter wo man hinschaut, das war ein schöner Lauf…

…nun noch Richtung Finisher-Shirt, ja das ist heute mehr als verdient…

…hmmmh, das gab es auch noch für jeden. Davon hat *Mann* mehr als von einem Kleidungsstück…

…noch ein paar Eindrücke…

…bevor es mit der Jungfrau Bahn wieder hinunter geht…

…Moment da war noch was, ein wohl verdientes Shirt gab es ja auch noch…

…nach einer ausgiebigen Dusche geht es Richtung Bahnstation, immer noch strömen Läufer ins Ziel…

…letzte Ausblicke vom Zug aus auf das Gebirge das sich heute von seiner besten Seite gezeigt hat…

Ja, es war ein sehr schöner Lauf. Ich bin froh ihn gemacht zu haben. Beste Begleitung, super Organisation, tolle Helfer an der Strecke, überall waren Menschen an der Strecke die mit Herz und Seele hinter den Läufern standen. Man hatte das Gefühl sich wohl zu fühlen. Die Stimmung an der Strecke verbreitete Gänsehaut pur.
Von solchen Läufen kann man nie genug haben.
Und ich bin so stolz auf meine Frau. Nach der harten Nuss die wir beim Zugspitz Ultra dieses Jahr hatten war das heute reinste Freude diesen Lauf gemeinsam mit ihr zu erleben.

5
Gesamtwertung: 5 (9 Wertungen)

wow

so viele tolle Bilder. Scheint ja echt ein tolles Erlebnis zu sein.

Jetzt bereue ich es, dass ich so "geizig" war.

Gute Regeneration euch beiden.

wow!!!...

...was für tolle fotoeindrücke. danke coach, einfach grandios!
und ich hab sogar eniges wiedererkannt oberhalb von wengen, auch wenn´s ohne schnee schon etwas anders ausschaut *kicher*
nach striders bericht hatte ich echt diesen marathon auf die wunschliste geschrieben, aber wenn ich jetzt diese läufermasse so sehe, die sich da durch sie wunderschöne landschaft drängelt und schlängelt - äh, neeee, das wär nix doch für mich...
____________________
laufend wedelt lieber nochmal über die skipisten unterhalb der jungfrau: happy™

"man muss es so einrichten, dass einem das ziel entgegenkommt." (theodor fontane)

örgs

da waren echt so viele Leute??? Außer bei den Staus habe ich das wohl irgendwie verdrängt...

Einfach schön. Und jetzt noch festgehalten.

Pssst: aber meine Rückenansicht, die kannst du doch mal rausschneiden, oder???

"Gelaufen wird wie es geht, geschlafen wann es sein muß und wenn ich im Ziel bin, bin ich da" (Schalk)

Saarvoir courir - laufen im Saarland

Super Fotos!

Da werden Erinnerungen wach. Die Haare stehen alle zu Berge.
Ich glaube, da muß ich doch nochmal hin.
Die Landschaft ist einfach traumhaft, grandios.
Habt ihr zwei super gemacht, herzlichen Glückwunsch.

LG LS :))

"Lieber 80 Jahre gelebt als 100 Jahre nur da gewesen" (WWConny)

Am Horizont

sehe ich durchs Zugfenster gerade genau diese Berge :-)
Wenn ich Zielfilme oder Fotos sehe, erschrecke ich oft, wie viele Läufer auf der Strecke waren. Unterwegs nehme ich sie oft nicht wahr - außer natürlich im Stau oder wenn ich in der Kolonne gebremst werde.
Herzlichen Dank für diesen schönen Bilderblog und fürs Teilen des Erlebnisses!
LG clarin

Gratulation !!

zum Finish wenigsten kein Regen.

super Fotos Wahnsinn!!

Gromsi

Richtig geniale Bilder!!!

Viele sagen ja, dass es einer, wenn nicht der schönste Marathon sein soll, was ich mir von der Strecke her absolut vorstellen kann. Da ist ja alles drin!! Klasse!
Ok, bei sonstigen Marathons hat man meistens auch so viele Leute, wird halt nur auf Singletrails irgendwann eng und vielleicht nervig oder man lässt sich einfach mitziehen.
Auf meiner Wunschliste bleibt er trotzdem stehen und diese schönen Bilder und auch striders Eindruck unterstreichen das für mich. :o)
Danke Euch beiden!
Gratuliere auch Dir, Coachi und danke fürs Bilder machen. Stört ja immer mal den Rhythmus und deshalb sei Dir Deine Krämpfe verziehen! ;o)))

Liebe Grüße Carla
"Mancher rennt dem Glück hinterher, weil er nicht merkt, dass das Glück hinter ihm her ist, ihn aber nicht erreicht, weil er so rennt!" (Bert Hellinger)

Das sieht

alles so schön aus. Die Berge, dass Wetter. Ihr habt einen Supertag erwischt. Ausgleich für einige Wettkämpfe bei widrigen Wetterbedingungen.
----------------------------------
LG Inumi
Wenn ein Lauf nicht dein Freund ist, dann ist er dein Lehrer.

Danke, Coach, was für tolle Bilder!

Was für eine traumhafte Kulisse. Ja, ich bleib dabei: da möchte ich auch mal hin. Also, wenn da mal ein Jogmap-Treffen geplant wird, wäre ich gern dabei!

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

Tolle Fotos!

Ihr habt schon schicke Läufe da unten im wilden Süden!
Sowas gibt es in Hamburg leider nicht. Meine einzige Steigung wird der Köhlbrandbrückenlauf im Oktober sein )-:
Maren

Ich bin dann mal weg

ja, stimmt...

...auch wieder. während des laufens hat man doch wohl irgendwie ne anderes empfinden.
die einzigen marathons, bei denen es mir auch während des laufens unangenehm eng blieb, waren frankfurt und berlin.
tja und ich chaot hab doch tatsächlich nen startplatz für berlin gewonnen und lauf da nochmal mit oder besser: ich schwimme in der masse bis ins ziel ;-)
____________________
laufend schaut nem geschenkten mara nich ins maul - oder so : happy™

"man muss es so einrichten, dass einem das ziel entgegenkommt." (theodor fontane)

Donnerwetter!

Äh nee, Sonnenwetter! :-)
Was für klasse Aufnahmen! Ohhhhhh, ich will da auch hin! Mich schrecken nicht mal die Menschenmassen, keinen Fatz ;o)))))

Lieben Gruß
Tame

tolle Bilder !!!

laufen stärkt die Psyche und den Körper,

Hallo,
traumhafte Bilder, traumhafte Bergweld!! ich träume vom Jungfrau Marathon.
Ulrikes Rücken, sehr entzückend. (Entschuldigung!)

Gruß
Leonland

Wow, tolle Bilder

vielen Dank fürs Festhalten.
Waren vor Jahren dort mal wandern, einfach tolle Gegend - wenn nur die vielen Leute nicht wären ;o)
Mal sehen, ob ich für GöGa da mal einen Startplatz ergattern kann...
Euch Glückwunsch zu diesem Gemeinschaftserlebnis bei bestem Laufwetter.

LG,
Anja

Wun-der-schön!!!

Das ist ja ganz unfassbar schön dort! Vielen, vielen Dank für die wunderbaren Fotos, ich hatte die ganze Zeit beim Anschauen noch Striders Bericht im Kopf. Das habt ihr super hingekriegt, herzlichen Glückwunsch!

yazi

Wunderbare Bilder

und ein schöner Lauf für euch
Nachträglich noch mal Gratulation.

tolle Bilder!

war wohl ein tolles Erlebnis, bei diesem Kaiserwetter in den Alpen.
Gückwunsch für die super Leistung und Danke für den beeindruckenden Bericht

Danke für diesen tollen Fotoblog!

Was für schöne Fotos von einer herrlichen Landschaft. Ich weiß schon warum ich da mal wieder hin will. Einfach grandios. Muss ja nicht unbedingt der Marathon sein - Urlaub wäre auch fein. Und wandern. Oder biken?

Gelaufen seid ihr ganz prima.

Vor allem hat so ein Lauf doch für euch auch Seltenheitswert: schönes Wetter, gute Orga, kein Striderlabel, Spaß zu zweit! Ich gönne es euch von Herzen!

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links