Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Ausgangslage: zweite Woche ohne Temporeduktion, keine Besonderheiten, so dass alle Einheiten wie geplant durchgezogen wurden

Was sah der Plan vor? Insgesamt 95-121 Km

Mo - Interv. 6-8 x 1000m/Pace 3:24 mit 1000m TP
Di - DL bis zu 14 KM /Pace 4:38 oder Pause
Mi - gemäßigter Halbmarathon im MRT + 10 sec/Pace 4:07
Do - DL bis zu 12 km/4:50
Fr - DL bis zu 16 KM /Pace 4:38
Sa - LDL 32 - 35 KM/Pace 4:50 mit Endbeschleunigung
So - Reg. bis zu 10 KM/Pace 5:12 -5:35 oder Pause

Was ist daraus geworden und warum? Insgesamt 119 KM in 9 Std 10 min

Mo - Interv. 7 x 1000m/Pace 3:23, letzter in 3:28 mit 1000m TP
Di - DL 11 KM/Pace 4:36 ( morgens, nüchtern)
Mi - Halbmaraton in 01:27/Pace 4:07
Do - DL 12 KM/4:50 (morgens, 12 Std. nach HMR etwas zäh)
Fr - DL 16 KM/Pace 4:36 (morgens, nüchtern, erstaunlich locker)
Sa - LDL 35 KM/Pace 4:48,letzten 9 Km/Pace 4:00 (Endphase windanfällig,i.O.)
So - Reg. 9 KM/5:18 (Beine richtig gut)

Bedingungen: Woche zunächst kühler, morgens bereits unter 10 Grad, ab Mitte besser, Am Samstag um die 23 Grad, Sonntag dann einsetzender Regen, wechselnde Winde

Fazit: alles gut, störungsfreie Woche, geringere Schwankungen bei Endbeschleunigung, Lust auf Laufen nach wie vor hoch

0

super Training

weiter so :-)

super Training

weiter so :-)

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links