Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Benutzerbild von Peter0111

Hallo Zusammen,

in verschiedenen Berichten, Tests und Foren kann man sich durch ein riesiges Angebot an Stirnlampen für Jogger wühlen. Zwei dieser Lampen werden in einzelnen Foren besonders empfohlen, zumindest in der Preisklasse unter 100 Euro:
Die Armytek Wizard für ca. 80 Euro mit 1050 Lumen und die Zweibrüder LED Lenser H7.2 für ca. 60 Euro mit 300 Lumen. (Preise je nach Ausführung)
Zusätzlich finde ich die Petzl NAO für ca. 100 Euro mit 575 Lumen auch ganz interessant, hat aber wie die Wizard kein Rücklicht.

Welche Erfahrungen habt Ihr mit diesen Lampen gemacht?

Danke schon mal und schönen Gruß,
Peter.

lenser h7

Haben wir. Zum Radfahren, zum laufen, zum Auto reparieren ;-)

Einfach klasse.

"Gelaufen wird wie es geht, geschlafen wann es sein muß und wenn ich im Ziel bin, bin ich da" (Schalk)

Saarvoir courir - laufen im Saarland

H7.2 best buy. Kauf die beim

H7.2 best buy. Kauf die beim Fachhändler der LED lenser verkaufen darf. Dann hat der Händler was davon, LED lenser auch und du hast du es hinter super einfach mit dem Service. Bei meiner H7 war das Kopfband ausgenudelt, da habe ich da angerufen und die haben wir einfach eines raus geschickt

Also wir haben die H7R und

Also wir haben die H7R und sind vollkommen zufrieden damit.
Wichtig war für mich eine Aufladefunktion. Die Akkus bleiben immer im Gerät und es gibt eine Ladebuchse. Falls der Lauf mehrere Tage anhalten soll kann man sie auch mit normalen Batterien füttern. Das Licht ist dimmbar und der Kegel ist zu fokussieren. Da sich der Akkupack am Hinterkopf befindet ist zudem der Strahler an der Stirn recht leicht. Dadurch ensteht kein Wippen der Lampe bei höheren Tempo. Die Lichtausbeute ist so stark dass ich auch die Leuchte zum Radfahren benutze. Wir haben die Lampen schon über 3 Jahre im Einsatz und keinerlei Probleme damit gehabt. Ausgeleierte Gummibänder kenne ich nicht.

LG

.....Der Schmerz geht, Aufgeben bleibt für immer!.....

Ich habe die Petzl NAO

Ich habe die Petzl NAO Stirnlampe. Bin letzten Winter damit gelaufen und bin sehr zufrieden. Gibt viel Licht und sitzt stabil. Nach ein paar hundert Meter spürt man sie garnicht mehr. Wenn der Akku fast leer ist, scheint die Lampe weiter wie eine normale LED Lampe. Eine Anzeige gibt an wie voll die Batterie noch ist. Zuhause einfach die Batterie per USB aufladen.
Was mir sehr gefällt, ist die Einstellung, wobei die Leuchtstärke sich an der Umgebungsbeleuchtung anpasst. Wenn man dann durch einen beleuchteten Ort läuft, spart man Energie und blendet den Leuten nicht so.
Ich werde sie heute mal aus dem Schrank holen und mal wieder aufladen. Ich werde sie wahrscheinlich die nächsten Tage brauchen :-)

Lenser H7.2 R

Ich habe mir nach langem suchen und vergleichen die H7.2 zugelegt. Bin voll zufrieden und im Vergleich zu allen andern Lampen beim Lauftreff die beste. Der Tragekomfort ist für mich super, vergesse die Lampe nach dem Laufen auf dem Kopf. Das Akku wir nach zwei Läufen geladen damit immer ausreichend Reserve für Max.Licht vorhanden ist.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links