Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Benutzerbild von Hetty

Heute habe ich zum ersten Mal die 3 Km Runde ohne eine einzige Gehpause geschafft!!!
Yeeeeeehhhaaaaaaa! Fühle mich großartig.
Habe zwei Laufeinheiten ausfallen lassen (Grund: Migräne :( ) aber heute lief es einfach super.

Bis ganz bald
Hetty

5
Gesamtwertung: 5 (11 Wertungen)

5 Sterne....

...Den erhobenen Daumen dazu musst Du Dir einfach vorstellen ;-)

Großartig!

Man kann es kaum glauben, es geschafft zu haben. Ich kann mich sehr gut an dieses Gefühl erinnern. Die ersten 3 km am Stück sind eine gewaltige Hürde! Glückwunsch und weiterhin viel Spaß!

Lieben Gruß
Tame

Super

bald sind es 4km dann 5km dann...

ein 10er geht immer.

Dran bleiben und immer schön neue Ziel stecken, hält die Motivation hoch ;-)

Die erste große Hürde ist geschafft...

und von nun an wird es leichter, die Runde Stück für Stück weiter auszudehnen. Herzlichen Glückwunsch und genieße das tolle Glücksgefühl!

Und wegen der Migräne - ich weiß jetzt nicht, wie heftig Deine Anfälle sind, aber meist spürt man ja, wenn einer im Anzug ist. Bei mir hilft dann Laufen, durch die bessere Durchblutung verschwinden die Kopfschmerzen.

Dir weiter ganz viel Spaß beim Laufen, wünscht

Rula

Super!

Super gelaufen! Ist das nicht ein tolles Gefühl!!!!
Ich kann mich sehr gut erinnern! Weiter so!!

Man sieht nur mit dem Herzen gut

herzlichen Glückwunsch!

Mach weiter so.
LG.

Hihi :-)

Das erinnert mich an meine Anfänge. Hatte damals mit 2 Kilometern angefangen und bei meinem ersten Versuch vier (!!) Gehpausen gebraucht und für den Rest des Tages war ich sowas von hinüber! Genau, und wenn man es dann irgendwann doch schafft, durchzulaufen ist man stolz wie Bolle und man ist am Haken! Der Laufvirus ist übrigens höggschd ansteckend! ;-)

Der erste Schritt ist der Schwierigste und so wie es aussieht, hast du den "schlimmsten" Teil jetzt geschafft. Du hast dir eine gute Grundlage erlaufen und wenn du weiterhin regelmäßig dran bleibst, wird so manches Genussläufchen folgen und dein innerer Schweinehund immer weniger zu melden haben! Genieß es!

:-)

Mit Stil ins Ziel!

Herrlich -

dieses Gefühl etwas Großes / Großartiges geschafft zu haben! Vielleicht wird sogar durch die Lauferei die Migräne besser? So wegen Entspannung und so.

Das hört sich nach einem gelungenen Anfang an. Weiter so!

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links