Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Benutzerbild von sarossi

Bei mir droht der Umzug in Seenähe. Um die Schwimmsaison für mich zu erweitern, überlege ich einen Schwimmneopren anzuschaffen. Ich mache keine Wettkämpfe und brauche nichts athletisches. Einfachheit beim Anziehen und gute Passform für starke weibliche Rundungen sind wichtiger.

Kann mir jemand einen Tipp geben, wo ich suchen kann? Frontzipper habe ich bisher primär von italienischen Marken gefunden, die eher für kleinere zierliche Frauen geschnitten sind.

Vielen Dank schon mal im Voraus.

hab zwar keine Antwort

aber würde mich auch interessieren. Oder ob es zB einen günstigen bei decathlon gibt, der seine Funktion erfüllt, oder ob man besser ordentlich Geld in die Hand nimmt...gute Frage...going beyond the mind -it's where the magic happens...

ohne Frontzipper

ja, bei Decathlon. Erfüllt seinen Zweck. Man muss halt testen, ob er passt. Mir scheint der ziemlich dünn zu sein, jahrelang hält der wohl nicht. Aber muss er ja vielleicht auch nicht. Als Kälteschutz, für ein bisschen besseren Auftrieb oder einfach der Vorschrift halber bei Wettkämpfen erfüllen sie allemal ihren Zweck.

Ansonsten im Netz nach günstigen Auslaufmodellen schauen oder beim Fachhändler nach gebrauchten Neos fragen.

"Gutes Geld" ist gut ;-) Je besser und vor allem flexibler das Material, desto teurer. Wer lieber ein dickeres Modell mit mehr Auftrieb mag kommt mit Einsteigermodellen ganz gut weg, die liegen so um 150- 200 Eur. Nach oben hin ist natürlich alles offen ;-))

Als Kälteschutz kann ich auch die Shortys von Decathlon empfehlen, die nutzen unsere Kinder und Jugendlichen fürs Freibadtraining, ich habe damit aber auch Triathleten in Bonn gesehen. Reicht um nicht auszukühlen. Für "echte" Schwimmer ist die Bewegungsfreiheit in den Schultern etwas eingeschränkt, für "Normalos" reichen sie allemal um ein paar Bahnen zu ziehen. Tipp für alle, die nicht gerade 1,80m groß sind: nach den Kindermodellen gucken. Sind billiger, aber es gibt sie bis Größe 176.

Neos mit Frontzipper habe ich offen gestanden noch nie gesehen.

"Gelaufen wird wie es geht, geschlafen wann es sein muß und wenn ich im Ziel bin, bin ich da" (Schalk)

Saarvoir courir - laufen im Saarland

mit dem

Kindermodell habe ich auch geliebäugelt- Weihnachten ist auch in Florida das Wasser kalt...und 15 euronen mehr oder weniger gut investiert...going beyond the mind -it's where the magic happens...

Bei Decathlon wurde ich fündig

Es wurde ein 15 Euro Auslaufmodell eines Surf Shortys von Tribord. Nicht das schickste und doch mit Rückenzipper. Es ist nicht wahnsinnig dick, erfüllt für mich als Normalo aber seinen Zweck. Ich bin sehr happy über den früheren Schwimmstart. Zum Paddeln habe ich noch einen Longjohn mit Jacke. Mal sehen, ob er im Herbst auch zum Schwimmen taugt.

-------

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links