Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Benutzerbild von Gazelle123

Im Juni hatte ich in einem Blog geschrieben, das ich meine Monatsdurchschnittsgeschwindigkeit auf unter 4:31 min/km gedrückt habe. Im Juli habe ich dann wider Erwarten noch einen draufgepackt und das Durchschnittstempo auf unter 4:29 min/km gedrückt. Einen gewissen Schub hat mir bestimmt der Firmenlauf Anfang Juli gegeben, aber dass es sich so entwickelt…

Letztes Wochenende oder die ersten beiden Augusttage lief es ebenfalls ordentlich, Schnitt um die 4:25 min/km.

Dann ging es dann los…

Montag 20 km 1:29:26 h 4:28,3 min/km
Naja… ging so.

Dienstag 20 km 1:27:34 h 4:22,7 min/km
das Ganze ohne Anstrengung und völlig überraschend.

Mittwoch 20 km 1:27:25 h 4:22,3 min/km
Da habe ich schon ein bisschen auf die Uhr geguckt und versucht die Zeit vom Dienstag zu erreichen.

Donnerstag 20 km 1:27:03 h 4:21,2 min/km
Trotz etwas schwerer Beine lief es mit jedem Kilometer besser.

Freitag (heute) 20 km 1:26:43 h 4:20,2 min/km
Nicht erklärbar.

Das Durchschnittstempo für die 140 Kilometer im August liegt aktuell bei 4:23,7 min/km. Im Moment habe ich keine Ahnung, wo das noch hinführen soll?

5
Gesamtwertung: 5 (2 Wertungen)

Diesen Durchnitt schaffe ich auch

wenn ich nur 2km die Woche laufe aufgeteilt auf 7 Einheiten ;-)

Super und vor Neid erblasse ich.

Bei dem Namen

Eine Gazelle ist eben keine Schnecke (-:

Ich bin dann mal weg

Phänomen

Hallo,

mir ist das alles sowieso ein Rätsel. Laut Laufliste jeden morgen um 03:15 Uhr 20.00 km laufen. Wie auch immer. Respekt. Mir reichen 3 mal die Woche. Aber jetzt schon 4400 km in 7 Monaten. Puh

VG

wohin?

Naja, nächstes Jahr sind Olympische Spiele?

Im Ernst, klasse Leistung!

"Gelaufen wird wie es geht, geschlafen wann es sein muß und wenn ich im Ziel bin, bin ich da" (Schalk)

Saarvoir courir - laufen im Saarland

auch der Rest der Woche...

Samstag 20 km 1:26:31 h 4:19,6 min/km
Ein Hauch gesteigert

Sonntag 20 km 1:27:42 h 4:23,1 min/km
Langsamer.

Montag (heute) 20 km 1:28:33 h 4:25,7 min/km
Nochmal langsamer, aber OK.

Wärme

scheint dir ja echt gut zu bekommen!
Nur immer weiter üben, das wird schon noch...
;o)
Kinnlade wieder nach oben gedrückt, Kopf geschüttelt, einfach irre - der Kerl.
Herrlich!

ER schafft das Wollen und das voll Bringen - mit extrem hohem Bringungsfaktor.

@gomeck1

Die Wärme hat mich im Mai dazu gezwungen in Mainz nur den Halben statt wie geplant den ganzen Marathon zu laufen :-(

Inzwischen habe ich mich wohl an die Temperaturen gewöhnt, wobei es morgens um 3 Uhr ja ganz angenehm ist ;-)

Heute Morgen besonders... 20 km 1:25:56 h 4:17,8 min/km :-)

Das macht bestimmt

der neue Familienstand :duckundwech:

@fazerBS

Meinst Du da kriegt man Beine gemacht?

Klar,

Du willst doch wohl Deiner Gattin gegenüber nicht "alt aussehen" :lach:

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links