Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Am Freitag war ich am Schwanberglauf in Unterfranken (da bin ich aufgewachsen).

Bei 34 Grad ging es von Iphofen über den Schwanberg nach Castell auf ein Weinfest.
Ein Berglauf als Volkslauf, mit knapp 1,000 Teilnehmern.

Der 10,4 km Lauf besteht aus zwei Teilen: Die ersten 2,5 km geht es teilweise recht steil (und eng) 200 m hoch, danach geht es leicht wellig langsam wieder bergab. - Leider staute sich vor mir der Läuferstrom an der steilen Engstelle, so dass es gehend auf die Höhe ging. Oben fehlte mir dann die Luft um die letzten 8 km Tempo zu machen. Schöner Lauf durch den Wald mit grossartigen Fernsichten. Zweimal hörte ich das Martinshorn hinter mir, einmal wurde gerade von sechs Mitläufern ein Läufer eine Böschung seitlich hochgetragen. Zum Glück war es wohl nur ein Kreislaufproblem. Im Ziel gab es für Jeden einen Schoppen. Nach einer schönen Dusche in einer Maschinenhalle, ging's dann noch zum Ausklang auf's Weinfest.

Insgesamt ein schöner Lauf, mit gerade mal 8 EUR Startgebühr (inkl. Schoppen) auch sehr erschwinglich. Nicht von der Homepage abschrecken lassen auf der ständig vom Herrn Grafen etc. die Rede ist..

Schnellste Frau war übrigens Melanie Genrich (DJK Gütersloh) - auf der Durchreise in den Urlaub..

5
Gesamtwertung: 5 (3 Wertungen)

Na, siehst Du, Buddy

auch im Deutschen gibt es wunderschöne Läufe und auch noch für wenig Startgeld. Freut mich, dass du ihn gut überstanden hast.

lg aus dem Nachbarkanton

Laufen berührt die Sinne, verwöhnt unsere Seele und macht uns stark, das Leben in allen Situationen anzunehmen.

ja ja die Heimat

Heimatläufe haben was ;-)

Gut gemacht!

Pssst: beim Marathon Deutsche Weinstraße kannst du sogar in Riesling duschen ;-))

"Gelaufen wird wie es geht, geschlafen wann es sein muß und wenn ich im Ziel bin, bin ich da" (Schalk)

Saarvoir courir - laufen im Saarland

EinLauf mit Schoppen

anschließend - interessant. Und dann noch ein schönes Weinfest. Na, wenn das mal den Besuch in der "alten Heimat" nicht gelohnt hat!

Hört sich nach einem tollen Lauf an. Hast Du prima gemacht.

@strider: in Riesling duschen? Wie riecht das denn anschließend? Besoffen?

Und da liest man immer, das Alkohol die Regeneration hemmt. Tssss.

Riechen nach Riesling

Keine Ahnung, ich mag keinen, weder intus noch äußerlich

"Gelaufen wird wie es geht, geschlafen wann es sein muß und wenn ich im Ziel bin, bin ich da" (Schalk)

Saarvoir courir - laufen im Saarland

ja schön war´s

ja der Schwanberg im Steigerwald,da habe ich einige Trainingseinheiten hinter mir für den ZUT 2015.

der lauf ist schön, aber es war ziemlich warm an diesen Freitag !
da überschätzen sich viele an der steigung sie ist nicht zu unterschätzen!

Gromsi

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links