Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Benutzerbild von ulsaba

Es gibt so Tage da läuft gar nichts zusammen.
Gestern war wieder mal so einer. Es stand „Laufen für kranke Kinder“ eine Benefizlauf für das Landshuter Kinderkrankenhaus auf dem Programm.
Wie letztes Jahr auch organisierte ich für die Kinder aus dem Kinderheim das Mitlaufen. Die hatte ihren Spaß und sammelten so viele Runden, das wir sogar das dritt beste Team waren.
Ich selbst merkte schon auf den ersten Runden das es sicher nicht mein Tag werden würde, aber die 20km die ich mir vorgenommen habe würden es schon werden, hoffte ich.
Das Tempo war von Anfang an im Keller (6:20 und mehr) der Puls aber beim einlaufen schon über 140! Nach 3km dann bei 150 und ab km 8 ging er nicht mehr unter 160. Solche Drehzahlen bin ich eigentlich erst am Ende eines Rennes und dann bei anderen Geschwindigkeiten gewonnt.
So richtig Spaß gemacht hat's eigentlich nur einmal als mich die Kinder mit Wasserbechern ins Visier genommen haben und mir eine Abkühlung verpassten.

Am Ende wurde es 20,15km in 2:09:15 mit einem Durchschnittspuls von 159!

Nach der tollen letzten Trainingswoche mit über 11h, war die halt nicht so toll und mit 5:55h auch nicht so umfangreich wie gedacht.

Aber ab morgen geht’s wieder los und am Sonntag wartet mit dem Triathlon in Karlsfeld der nächste Höhepunkt.

0

Vielleicht war es einfach

eine Regenerationswoche?

Ich hab gerade auch das Gefühl, dass es "nicht läuft", schleppe mich mit knapp 6er Pace durch die Gegend oder radle im 25er Schnitt. Diese ständigen Temperatur- und Wetterwechsel tragen aus meiner Sicht auch ihr Teil dazu bei.

Nimm's locker - war doch insgesamt ein schönes Erlebnis und super Ergebnis. Pace wird doddal - Du weißt schon.

Ich wünsche Dir die notwendige Fitness beim Wettkampf - oder wolltest Du Trainingsweltmeister werden?

War einfach nicht dein Tag!

Ist wirklich manchmal so. Ich habe z.B. nach den vielen heißen Tagen keine Power, obwohl es jetzt wieder deutlich kühler ist. Da dauert es ein paar Tage bis mein Kreislauf wieder normal reagiert. Schwere Beine, hoher Puls sind die Folge. Genau wie bei dir. Das wird wieder!

Viel Spaß und Erfolg beim Tria wünscht
Tame

Gestern war wohl nicht der

Gestern war wohl nicht der Tag für Höchstleistungen. Zumindest in München war es zu sonnig, ich nehme an es ging dir ähnlich. Und was ich da so lese: Hast du doc viel erreicht, die Kinder hatten Spaß. fazer sieht das meiner Ansicht nach richtig, Du hast eben keine Trainingsbestleistung hingelegt. Ich finde da gibt es schlimmeres. Du hast dich für was Gutes eingestzt, sonst ist nicht viel passiert. Also alles dufte :-)

Du musst Dir wohl mehr

Du musst Dir wohl mehr Kinder zur Erfrischung organisieren. ;-)

Manchmal ist es gut, ein paar Gänge zurückzuschalten. Vor allem, wenn zum täglichen Wahnsinn solche Temperaturen bzw. Schwankungen kommen.

Und von wegen nichts zusammengekommen - Platz 3 für die Kinder. Die waren sicher richtig stolz.

Viele Grüße Catcoach

Kinder zur Erfrischung

Klar doch!
Zwei hab ich schon als Wasserkipper für die Challenge Regensburg in 2016 angestellt. ;-)


Uli

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links