Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Benutzerbild von Gazelle123

In den letzten 3 Jahren bin ich immer mehr vom Läufer zum Jogger mutiert. Früher konnte ich locker Radler bergauf überholen… zuletzt wurde ich von Leuten mit Babyjoggern in der Ebene stehen gelassen.

Mit dem Verlust vom Tempo ging auch die Motivation flöten. Der Kilometerschnitt lag zwar immer noch knapp unter 5 min/km, aber…

Sollte ich meinem fortgeschrittenen Alter etwa schon Tribut zollen müssen?

Seit Jahresbeginn lief es dann auf einmal wieder besser. Im Januar war es zwar noch mühsam, aber der geplante Marathon im Mai stachelte den Ehrgeiz an. Mit jedem Monat wurde es besser und auch wieder schneller. Im April zum ersten Mal seit Jahren wieder einen Monat in einem Schnitt von unter 4:40 min/km… freu!

Geholfen für den Marathon hat’s nicht. Es wurde nur ein Halber… war einfach nicht mein Tag.

Meiner Motivation hat es keinen Abbruch getan, auch im Mai war der Schnitt wieder unter 4:40 min/km.

Der Juni war jetzt einfach nur super, 605 km in einem Schnitt von 4:30,7 min/km… mein schnellster Monat bei Jogmap… schneller war ich davor zuletzt im Mai 2006!!!

Das ist über 9 Jahre her! Fortgeschrittenes Alter wird total überbewertet.

Jetzt fühle ich mich wieder als Läufer und überhole auch wieder Radler bergauf ;-)

Wenn am Ende des Jahres ein Schnitt von unter 4:40 min/km steht, dann bin ich wieder ganz der „Alte“ ;-)

5
Gesamtwertung: 5 (3 Wertungen)

Ok

ich wusste, ich bin nur ein Schleicher.... *schnief*

Schön, dass es für dich wieder läuft!

"Gelaufen wird wie es geht, geschlafen wann es sein muß und wenn ich im Ziel bin, bin ich da" (Schalk)

Saarvoir courir - laufen im Saarland

Uff,

dagegen bin ich eine lahme Schnecke.

Freut mich, dass es "läuft" bei Dir.

Ich reihe mich in ein bei

Ich reihe mich in ein bei den Schleichern und Schnecken... :-)

Dafür

biste doch noch ganz rüstig für dein Alter und mit zunehmendem Alter steigt sogar die Chance auf ein Treppchenplatz! ;-))

Gegenfrage: Kannst du überhaupt joggen? Ich glaube nicht!
Also: alles gut!
:-)

Mit Stil ins Ziel!

Jeder hat da so seine Definition ...

... für Langsamkeit. Aber klar kann ich das gut verstehen. Manchmal hilft auch eine kleine Pause. Danach läuft es dann wieder.
Ich freu mich für dich.
;-)

Aua

demnach war ich nie eine Läuferin und werde nie mehr eine werden - schnief - und ich laufe trotzdem!
Schaue bewundernd und verwundert auf die flotten Mädels (Frauen?!), die nur leicht schnaufend locker erhobenen Hauptes an mir vorübertraben und erfreue ich mich der eigenen Bewegung.

@alle

... und gegenüber so manch Anderem bin ich die lahme Schnecke!

Das Tempo ist relativ und jeder hat seine persönliche Meinung was jetzt schnell und was langsam ist.

Ich bin jetzt wieder da, wo ich hinwollte... vom Tempo her.

Wichtig ist doch, dass man(n)/oder frau überhaupt läuft ;-)

na...

das - dein kommentar - beruhigt mich :).
ich haette es sonst gesagt. also. das wort.
du kennst es, das wort. mit lauf und mit m. und am schluss ein onster.
aber ich hab es jetzt eben NICHT gesagt.
tapfer, gell ?
g c

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links