Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Benutzerbild von fazerBS

Nach dem Zwischenstopp im März bei den 200m ging es natürlich weiter mit dem Training. Hinzu kam noch eine Woche Triathlontraining mit drei Schwimmeinheiten.

Hierbei behauptete der Trainer JEDER, der ein halbes Jahr lang dreimal die Woche schwimmen würde könnte die 100m unter 2 min schwimmen. Ich bin schließlich nicht JEDER, ich kann es nicht - hab ich da laut verkündet.

Im Becken war ich auch immer hinten dran - der Rest schwamm einfach besser. Viel Technik stand auf dem Programm, keine Distanzen. War auch bei 1h gut so. Ich habe dann einiges nochmal geübt und kurz vor Ende der dritten Einheit hieß es dann: 100m auf Zeit - 5 Sekunden Startabstand. Ich habe mich - wie gewohnt - ans Ende eingereiht und bin gefühlt "normal" geschwommen. Schließlich wollte ich ihm ja auch beweisen, dass ich nicht JEDER bin.

Doch oh Schreck, ich komme nach 3 Bahnen dem Vorschwimmer immer näher. Allerdings macht der bei jeder Wende eine Kaffeepause. Und am Ende heißt es "1:55" für mich. Hups, ich bin doch JEDER?

Im Vereinstraining bei Wiederholungen kann ich diese Zeit nicht schwimmen. Bei 20 mal 100m schaffe ich so gerade 2:10 rum. Immerhin: besser als im Vorjahr die 2:25 rum.

5
Gesamtwertung: 5 (1 Bewertung)

Na, Frau Jedermann

das sind doch tolle Zeiten.

Und schönen Gruß an Deinen Trainer, er kennt mich noch nicht ;o)

Bleientige Grüße (Geschätzte 3:00 auf 100 m)

LG,
Anja

Wirklich jeder?

Da sollte ich mal nachdenken, ob ich den Gegenbeweis antrete.
----------------------------------
LG Inumi
Wenn ein Lauf nicht dein Freund ist, dann ist er dein Lehrer.

Ich will auch "jeder"

Ich will auch "jeder" sein!!
Menno.....mitdemfussaufstampf ....

Seit 2011:



"Man muss das Unmögliche so lange anschauen, bis es eine leichte Angelegenheit wird. Das Wunder ist eine Frage des Trainings" (Carl Einstein)

doch doch

das funktioniert auch ohne Trainer!
Schick, wenn auch beim Schwimmen Zeitmauern durchbrochen werden!
Du machst das auch noch bei 20x100m!!!

Gruß, Dominik
_____________________
"Was zu schnell ist, weiß man meist erst hinterher!"
(fazerBS)

schöne Grüße

ICH NICHT!

"Gelaufen wird wie es geht, geschlafen wann es sein muß und wenn ich im Ziel bin, bin ich da" (Schalk)

Saarvoir courir - laufen im Saarland

JEDER

will ich auch sein!

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

Mhhh...

Ob ich mir auch mal so einen Trainer suchen sollte?
Aber dreimal die Woche ins Schwimmbad? Oh, je...

Gut gemacht. Bald kannst Du nicht nur schnell auf dem Rad und in Laufschuhen. :)

Glückwunsch zu deiner

Glückwunsch zu deiner Leistung :-) (da bin ich wohl auch jeder ;-))
Kennst du das Spiel auf 2:30 ab? Da schwimmst du automatisch schneller, weil dann die Pause länger ist ;-) Ich wünsche dir weiterhin maximale Erfolge. VG Ute

@cat0899

Das Spiel kenne ich - es artet dann immer darin aus, dass ich ohne Pause durchschwimmen muss und die Zeiten trotzdem nicht schaffe :lach:

:-D

:-D

jo

das Spiel kenne ich auch mit demselben Ergebnis....

Kenne ich auch vom Radfahren: wir warten auf die Langsamen! Heißt, wenn ich mit hängender Zunge in Sichtweite komme geben die Jungs wieder Vollgas, die sind ja dann gut ausgeruht....

"Gelaufen wird wie es geht, geschlafen wann es sein muß und wenn ich im Ziel bin, bin ich da" (Schalk)

Saarvoir courir - laufen im Saarland

strider,

Kenne ich von jeder Sportart, die ich je versucht habe ;)

LG,
Anja

Anja

beim Laufen haben die es aufgegeben auf mich zu warten, da ziehen die lieber gleich alleine los und warten höchstens beim Nachlaufbier ;-)

"Gelaufen wird wie es geht, geschlafen wann es sein muß und wenn ich im Ziel bin, bin ich da" (Schalk)

Saarvoir courir - laufen im Saarland

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links