Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Benutzerbild von Anja Bongard

Mai ist hier in der Gegend HM-Zeit, an jeder zweiten Ecke gibt es einen netten Lauf für kleines Geld, so wie ich das mag.
An Christi Himmelfahrt führte es uns also nach Westum, in dessen Lauftreff auch eine ganze Menge meiner TTSler sind. Gesehen habe ich nur 2 davon, aber beide nicht laufend.
Schnell nachgemeldet, und wen sehe ich da andächtig vor einen jungen Frau auf den Knien liegend? Den lieben Kawi - Mensch, habe ich den lange nicht gesehen, und dann hier auf so einer kleinen Veranstaltung - freu!
Während er seinem Ultra-Küken die Schuhe band, kurz geschnackt: Was willst Du laufen? Ja, irgendwie unter 2 h, wenn es meine vom Ahrsteig noch platten Füsse zulassen.
Dann ging es los, an der Ahr entlang bis zum Rhein, eine Schleife und wieder Richtung Ehlingen, bis dahin komplett flach. Eine Frau, die ich den Beinen nach in meiner AK wähnte, noch im Flachen überholt, dann den Mühlenberg hoch.
Da ich den Freitag zuvor mit einem Jungspunt dort ein Läufchen und Sonntag früh den Ahrsteig absolviert hatte, wusste ich, dass dort eine Menge frischer Schotter lag. Obwohl es nur ca. 280 HM waren, hatte sich Armin inzwischen ein paar Sekunden Vorsprung auf meine Wunschzeit erkämpft und ich wurde von 5 Leuten überholt. Gefühlt war ich aber schon seit einer Ewigkeit (fast) Schlusslicht. Also auf den letzten km bisschen Gas geben, trotz zerfahren-festgebackenen Wegen. Irgendwie hatte ich das Gefühl, der rechte Schuh ist locker, aber nach einem Kontrollblick war der Senkel noch zu, also nicht anhalten und den Berg runterdüsen.
Vom Stadion aus hat man einen guten Blick auf die Strecke, so dass GöGa und wwin mich anfeuerten und meinten, dass schaffst Du noch unter 1:53. Häh, geht gar nicht, ich hatte Armin auf 1:55 programmiert und war voll im Plan. Aber wie strider immer so schön sagt: Laktat macht blöd - ich habe nicht kapiert, dass Armin mal wieder 400 m Strecke geschludert hat. Also bin ich tatsächlich mit 1:52:21 ins Ziel (2. AK), habe damit meine PB um 19 Sekunden und die Zeit auf dieser Strecke um 2:38 verbessert. GöGa hatte auch PB um ca. 2:30 verbessert, wwin auf dieser Strecke ca. 7 Minuten. Hach, watt schön.
Einer der Ahrsteig-Wanderer hatte es sich nicht nehmen lassen, den Kommentator darauf hinzuweisen, dass ich das Wochenende zuvor noch ca. 60 km gewandert bin und so kam ich noch zu der Ehre eines extra Fotos.
Nachdem wir die Iso-Bestände geplündert hatten, kam Kawi mit Z ums Eck und meinte, jeder, der auf dieser Strecke geschwitzt hätte, wäre ein Looser. Ok, dann bin ich einer, aber ein sehr zufriedener.
Dieses Wochenende war dann mal Schmalhans in der Laufküche, da 24 h Rennen (Dienst für GöGa und Zugucken für mich).
Aber Pfingsten gibt es bestimmt noch was Nettes, auch ohne Wettkampf.

LG,
Anja

5
Gesamtwertung: 5 (6 Wertungen)

Loser!

Na, nimm den Loser und die chice Zielzeit, ich finde es klasse! Glückwunsch!!!

Und Ketten werden doddal überbewertet *daswareinInsider*

"Gelaufen wird wie es geht, geschlafen wann es sein muß und wenn ich im Ziel bin, bin ich da" (Schalk)

Saarvoir courir - laufen im Saarland

hammer!

...was ne coole zeit und das mit höhenmetern!
naja, und laufpläne: hömma, du haste nich lust mit mir gemütlich zu rhexen am 31.? oder biste gar schon angemeldet?
____________________
laufend freut sich schon auf das wwwochenende: happy™

"man muss es so einrichten, dass einem das ziel entgegenkommt." (theodor fontane)

Das liest sich (fast) ganz mühelos

Und das wiederum spricht für deinen hervorragenden Trainingszustand! Glückwunsch zur PB!

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

Hahahaaaa....:o)))

Auf dem Boden der Tatsachen???
Soso Frau Sauseblitz! :o)

Mal eben ne PB raushauen und den dicken Kawi pinnen, escht coole Aktion, ey!!! ;o)))

Der hat bestimmt komisch geguckt, dass Du ja längst geduscht mit dem Bier in der Hand im Ziel auf ihn gewartet hast!!
Hihihiiii....und dann diese billige Ausrede mit dem schwitzarmen Laufen...ich schmeiß mich wech! :o)))

Liebe Grüße Carla
"Mancher rennt dem Glück hinterher, weil er nicht merkt, dass das Glück hinter ihm her ist, ihn aber nicht erreicht, weil er so rennt!" (Bert Hellinger)

Glückwunsch zur PB!

Was für ein prima Lauf! Rundum erfreulich -- lass es mal so weitergehen!

Gruß, Dominik
_____________________
"Was zu schnell ist, weiß man meist erst hinterher!"
(fazerBS)

Hammer!

PB-Looser gibt es nicht. Also nimm die PB, den AK-Platz und den Sieg über den Kawi (auch wenn der nicht wirklich zählt, weil der ja nicht für sich gelaufen ist) als Feiertagsgeschenk.

Prima gemacht! Tolles Ergebnis.

Soso, Frau läuft also auf schrottigen Strecken ...

... mal eben so PB. Na da sollte dann ja bzgl. ner "richtigen" PB noch reichlich Luft sein.
;-)
PS: Den Kaw abziehen, ist ja nun nich so schwer. Der läuft anscheinend jezz immer mit so jungschem Volk. Da werden die Beine ja quasi auf Schneckendembo programiert. Der kann dann sicher gar nich mehr schneller. Dembobegrenzer. Hihi.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links