Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Benutzerbild von Inumi

Eigentlich standen heute die 25km an. Aber ISG-Probleme und vorletzte Woche noch eine dicke Erkältung, haben mir einen dicken Strich durch meine Rechnung gemacht. Viele Überlegungen und Gespräche später habe ich am Freitag doch auf 10km um gemeldet. Vernunft gesiegt.
Nach den gestrigen Sonnenstunden habe ich meinen Beutel gepackt und musste schon auf dem Weg feststellen, dass ich mehr zum Laufen anziehen muss, als gedacht. Es war doch ziemlich kalt und sehr windig.
Mein Schatz hat sich entschlossen, mich zu begleiten. Fast aus der letzten Startreihe zu starten, heißt Slalom laufen. Es lief zu Beginn richtig gut. Das war richtig schön. So ungefähr bis km5. Die Erkältung forderte ab hier doch Tribut. Ich hatte das Gefühl nicht genug Luft zu bekommen und habe das Tempo raus nehmen müssen.
Mit dem Schatz an der Seite kann man aber schlecht dem Schweinehund nachgeben und spazieren gehen. Also schön kontrolliert weiter. Schwupps sind wir auch schon auf dem Weg auf das Olympiastadion zu. Der Kopf sagt, gleich geschafft. Aber nein, die Strecke führt noch ein gutes Stück um das Stadion herum, bis man in die Katakomben einläuft. Eine Trommelgruppe gibt den Takt an. Durchdringend! Gänsehaut pur! Das ist es, das Gefühl auf das ich gehofft hatte. Die Beine "fliegen" hier wie von selbst. Vergessen der Gegenwind, der mir den fast den Zahn gezogen hatte. 300m blaue Tartanbahn bis zum Zielbogen.
Und warum war ich zu schnell? Kurz nach unserem Zieleinlauf kam der Sieger des HM ins Stadion eingelaufen. Das wäre doch noch mal ein besonderer Kick ein paar Meter neben so einem Ausnahmeläufer zu laufen.

Wären Schatz und ich gesund gewesen, hätten wir dieses gemeinsame Erlebnis so nicht gehabt, also kann man aus so einer Situation etwas Positives machen.

5
Gesamtwertung: 5 (3 Wertungen)

Herzlichen Glückwunsch, liebe Inumi!

Und gute Restbesserung!

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

Oh wie schön!

Ihr habt das beste draus gemacht. So ist ein jeder noch auf seine Kosten gekommen, ich freue mich für dich! Überhaupt weil dir zum Schluss Flügel gewachsen sind;-)

Lieben Gruß
Tame

Super !

Das klingt doch nach einem tollen Erlebnis. Ich fand den Einlauf ins Olympiastadion auch Gänsehaut pur. Wenn ich dort nochmal starte, dann will ich aber auch den Durchlauf durchs Brandenburger Tor.

Genieß noch etwas daß tolle Erlebnis.

Gruß Nicole

ISG... och nö :-(

Das braucht doch nun wirklich keiner!
Bleib dran, immer schön mobilisieren und die richtigen Partien dehnen. Das lohnt sich!
Mein "Wundermittel" ist ja die Blackroll geworden.
Demnächst klappts dann auch wieder mit den längeren Strecken. Nur Geduld - das ist ja Deine Stärke ;-)
Liebe Grüße, Conny

Prima!

So ein gemeinsamer Lauf setzt aber auch Energien frei. Schließlich will man ja nicht vor dem Liebsten einfach kneifen oder einbrechen.

Den Ausnahmeläufer konntest Du ja entspannt im Zielbereich beobachten. Auch schön.

Habt ihr prima gemacht. Ich hoffe es geht euch bald wieder gesundheitlich so gut, dass ihr noch viel schneller im Ziel seid :kicher:

ganzbreitgrins

Wenn man "ich war zu schnell" schreiben kann geht es einem doch gut, oder??

Meinen allerherzlichsten Glückwunsch: Läufe mit Schatzis können gar nicht hoch genug bewertet werden... Ihr habt das Beste draus gemacht, das zeichnet Sportler aus. Finde ich prima.

Ich kam in Mainz 2008 mit dem damaligen Deutschen Marathonmeister ins Ziel, allerdings hatte ich da erst eine Runde. Aber ich kam ins Fernsehen... *grins*

"Gelaufen wird wie es geht, geschlafen wann es sein muß und wenn ich im Ziel bin, bin ich da" (Schalk)

Saarvoir courir - laufen im Saarland

Sehr gut!

Sehr gut habt ihr das hinbekommen und manchmal ist der kürzere Weg einfach die bessere Wahl. Wie strider schon schrieb: Läufe mit dem Schatz sind nicht mit Gold aufzuwiegen.


Jogmap-Schleswig-Holstein - de neongelen Löper ut´n Norden

Glückwunsch! ...

... und erhol dich gut. Mih hat es auch grad mächtig erwischt. "open window". Hänge grad doddal in den Seilen.
Viele Grüße heute mal aus der Nähe von Heidelberg.
;-)

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links