Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Benutzerbild von Sonnenschein 2010

Dabei Christine und Ane für die 25 km Strecke und ich musste mal wieder gierig sein und mir die ganzen 51 km anlachen und dann war da noch Christiane die sich spontan entschloss mich zu begleiten.......da ich noch nie so weit gelaufen bin und schon gar nicht diese Hm... war ich echt froh.

Zusätzlich waren noch aus dem Verein 10 Leutchen aus der Wandergruppe dabei die die 25km Strecke in angriff nahmen.(alle gut angekommen)
Genau so wie so einige Jogmapper, die ich getroffen habe.Immer wieder schön wenn bekannte Gesichter dabei sind.

Das Wetter war perfekt.
Pünklich ging es los, schon nach den ersten 200 Metern musste gegangen werden da die erste Steigung kam und es noch sehr voll war.

So ging es immer im Wechsel.. ..Steigung rauf, gehen..... runter oder wenn es einigermaßen eben war laufen.

Ich war doch sehr froh mich für den Laufrucksack entschlossen zu haben, da es erst bei Km 11,5 etwas zu trinken gab.Und die auch die anderen Verpflegungs Stationen weit auseinader lagen.
Ziel war nur zufrieden ankommen und nebenbei die Landschaft genießen.Wir hielten immer wieder an um Fotos zu machen.
Die Verpflegung genossen und Schmalzbrot gegessen :-)

Bis zum viel gewarnten Poppenberg ging es mir echt super... rauf war auch noch OK, weil wir gegangen sind... aber beim runterlaufen merkte ich schon.... oh oh.
Unten angekommen war klar dieser Teil bergab hat meine Oberschenkel gekillt, ab da war es anstrengend und das laufen viel immer schwerer.
Aber meine tolle Begleitung gab mir immer wieder Auftrieb.
Dann kam die vorletzten Kurve und man sah schon das Ziel.. ach war das schön und das Grinsen fing schon an sich auszubreiten.
Ca. 100 Meter vor dem Zieleinlauf hatten wir noch einen vor uns.. wir schauen uns an... grinsen noch mehr, Frage ?? den kriegen wir noch.. jepp und einen kleinen Entspurt eingelegt.. :-D
Mit 07:14:xx sind wir ins Ziel.

Fazit : unglaublich anstrengend aber ein toller Lauf, bin rundrum zufrieden.

Bei diesem Lauf habe ich das erste mal beim laufen gedacht niiiiieee wieder... ratet mal wie lange das angehalten hat.. jaaa bis zum nächsten Tag...
,,wann war der nächste noch mal ,,??

5
Gesamtwertung: 5 (5 Wertungen)

Der nächste...

...ist am 30.4.2016. Dann können wir bei der Walpurgisnacht unsere Nachlaufschweinshaxen verdrücken ;-)
Ich bewundere Dich! Als Flachlandtiroler SO einen Lauf zu wagen... Sehr, sehr mutig!

Schön, Dich mal in Natura kennengelernt zu haben.
Bis nächstes Jahr !
Viele Grüße, Conny

Flachlandtiroler

sind wenigstens Gegenwind-erprobt und somit zäh genug um so einen Lauf zu finishen!
Eine prima Zeit noch obendrein!
Glückwunsch zur weitesten Strecke und Höhenmetern!

Gruß, Dominik
_____________________
"Was zu schnell ist, weiß man meist erst hinterher!"
(fazerBS)

Wir Flachlandtiroler ...

... kriegen so das doch allemal hin! Zeigens diesen Leuten, die jeden Tag Berge haben können. Find ich klasse, euern Ausflug in den Harz.
Und ganz große Gratulation zur richtigen Laufeinteilung. Ich war schon unten am Popenberg im Eimer. Da ist dahinter definitiv die bessere Lösung.
Und nächstes Jahr will ich das auch mal wieder hin. Ich glaub, das wird ne größere Truppe.
Da freu ick mir schon drauf!
;-)

Ich kann mich nur erinnern

dass ihr mal ziemlich flott an mir vorbei seid. Ansonsten unterschreibe ich alles: Taktik und Flachlandtiroler, kenne ich.

He, der erste Ultra und das auf so einer Strecke! Das ist der helle Wahnsinn! Da, finde ich, kannst du das entspannte Finishen gar nicht hoch genug bewerten. Und ihr saht noch ziemlich entspannt aus!

Oberschnekel ist normal bei den Steigungen. Nach meinem ersten Schwäbisch Alb Marathon (weniger Höhenmeter, keine Trails) bin ich am übernächsten Morgen auf allen Vieren in die Küche gekrochen. Ungelogen!

"Gelaufen wird wie es geht, geschlafen wann es sein muß und wenn ich im Ziel bin, bin ich da" (Schalk)

Saarvoir courir - laufen im Saarland

Ich sag dir was: das war

Ich sag dir was: das war eine sehr coole Aktion von dir!
Und du warst frisch wie der junge morgen, als ich dich abends wieder gesehen habe. Wie hast du das nur gemacht???
:-)))
Und glaube mir, ich habe euch alle glühend beneidet!
Schön, dich kennengelernt zu haben :-)

Seit 2011:



"Man muss das Unmögliche so lange anschauen, bis es eine leichte Angelegenheit wird. Das Wunder ist eine Frage des Trainings" (Carl Einstein)

Schade,

dass wir uns nicht getroffen haben.
Glückwunsch auch von mir zum erfolgreichen Finish deines ersten Ultras!!

Laufen solange es geht - gehen bis es wieder läuft :-)

BRAVO

Du gehst mit soviel *Sonnenschein* und Freude an deine neuen Vorhaben, dass sie einfach nur so flutschen. Eine ganz tolle Leistung, mein lieber Scholli, ganz klasse gemacht! Gehibbelt-gerannt-genossen! Einfach toll! Großen Respekt, liebe Petra, ich bin total stolz auf dich!!!

Lieben Gruß
Tame,
die soooooo gern mitgelaufen wäre....aber, aber....

Danke für den Fotoblog

und vor allem respektvolle Glückwünsche zum perfekten Ultradebüt! Ein gerechter Lohn fürs fleißige Training, finde ich.

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

Glückwunsch

Super gemacht!

Und kaputt siehst du überhaupt nicht aus!

Dann bis um 30.04.2016.

@WWConny.. danke, habe mich

@WWConny.. danke, habe mich auch gefreut dich kennen gelernt zu haben.

@nicksdynamics... du wirst es nicht glauben, es gab Strecken mit Berg und Wind.. bäähh

@Schalk... den Poppenberg können sie meinet wegen gerne ein Stück abtragen ;-)

@Strider... den Ball flott spiele ich mal an dich zurück... du hast uns ja fix eingeholt.

@brihoho.... mit dir ein Zimmer teilen von mir aus gerne immer wieder, ich und frisch.. hust.. naja.. grins.

@Jerun... ja das hätten wir echt besser organisieren können.

@Tame.. danke dir ,... das du immer so mit fieberst ist wirklich schön.

Eine klasse Leistung, die Du

Eine klasse Leistung, die Du da abgeliefert hast, Petra. Flachländer können auch Höhenmeter laufen, das hast Du eindeutig bewiesen. Mal sehen, was Du Dir als nächstes Laufziel aussuchst.


Jogmap-Schleswig-Holstein - de neongelen Löper ut´n Norden

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links