Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Benutzerbild von Gromsi

Im Februar hab ich mich schon dafür angemeldet 13,6 km ca.450 hm und meine Frau für den Hobbylauf 5,7 km mit ca.130hm, soweit so gut.
Letzten Samstag hab ich mich dann Verhoben und hatte einen Hexenschuß, so was nun erst mal abgewartet was die Woche so bringt, Mittwoch hats mich dann nicht mehr gehalten und bin dann mal in den Wald gefahren um dort zu probieren wie es mit Laufen aussieht, ging Verhältnismässig langsam an und wurde immer besser desto länger ich lief vergingen die Rückenschmerzen etwas.
Also stand ja nun dem Berglauf nichts mehr im Weg, dachte Ich ! Aber im Büro das sitzen sollte nicht so gut sein,also blieb der Samstag zum bewegen, ein befreundeter Physiotherapeut nahm sich meiner noch etwas an (Danke Olaf), und es ging.
Sonntag früh aufstehen auf nach Burgbernheim, eigentlich wollte ich ja nun 13,6km laufen, aber ich fand es dann doch nicht so gut und meldete mich dann vor Ort noch um zum Hobbylauf über 5,7km
mit meiner Frau zusammen zu laufen.
Der Startschuß fiel wir liefen los, desto weiter umso besser wurde wieder das Rückenproblem, nach ca 2,5 km Bergauf meinte meine Frau dann verschwinde ich seh doch kannst schneller, also lauf, man sollte doch auch auf seinen Frau hören ! Oder ?
also lief ich los ,war ein gutes Gefühl das Feld von hinten aufzurollen,obwohl ich ja auch nicht der schnellste bin aber hier war ich dann doch schneller als einige vor mir es machte richtig Spaß.
So holte ich ca. 10 Läufer noch ein und lief noch eine für mich nach dem Hexenschuss recht akzeptable Zeit von 35:59min raus , meine Frau kam dann überraschender Weise 4 min später an, bei ihr lief die zweite hälfe wo es etwas abschüssig ging dann auch gut.

Soviel zum Thema Hexenschuss !

0

Hexenschuss

Glückwunsch Buddy zum Lauf auf der Überholspur. Bist scheinbar deinem Hexenschuss davongelaufen. Konnte leider nicht zum anfeuern kommen, war heue früh selbst etwas länger unterwegs.War nur einer von uns Running Hellfish vertreten.

Grüße und Glückwünsche an deine Frau zur ihrem ersten gefinishten Berglauf( is richtig oder?)

Fjerler

Danke

ja , war ihr erster ist stolz ,kann sie auch sein!!

von der Hexe verfolgt ;-)))

Weise Entscheidung, auf die kürzere Strecke zu gehen, Frau prima hasiert und zum Schluss noch eigenes Tempo gelaufen, da passte doch alles! Und wenn sie jetzt weg ist hat die Hexe ja ein gutes Werk getan und du alles richtig gemacht. Super!!!

"Gelaufen wird wie es geht, geschlafen wann es sein muß und wenn ich im Ziel bin, bin ich da" (Schalk)

Saarvoir courir - laufen im Saarland

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links