Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Benutzerbild von Sonnenschein 2010

Heute meinen letzten richtig langen Lauf vor der Harzquerung absolviert. Mit Angela ging es um 10 Uhr los bei schönstem Laufwetter.
Erst mal um die Wakenitz und dann zum Kanal.
An einer bestimmten Stelle vom Kanal habe ich mich schon öfters gefragt ob Mensch oder Hund dort ab und zu reinfallen.
Seit heute weiß ich es, JA SIE TUN ES.

Vor uns drei Hunde die gerade aufeinander trafen, großer Hund ging plötzlich auf kleinen Hund los... kleiner Hund wich zurück und zurück, ich dachte noch oh oh das geht nicht gut... und plums weg war er.

An dieser Stelle bedeutet das ca. 2 Meter bis nach unten... Hundchen hätte nur 20 Meter nach rechts schwimmen müssen dann wäre er ohne Problem aus dem Wasser gekommen. Hat er natürlich nicht gemacht, weil er in Panik war.
Nu hatte die 2. Hundebesitzerin schon Erfahrung mit dieser Situation wie sie später sagte, da ihr eigener Hund als er jung war öfters dort reingefallen ist, sie hat ihn dann den Hunde mit ein wenig Geduld und einer Leine rausgefischt.
Der kleine hat alles gut überstanden.

Danach ging es weiter... An der Schleuse am Kanal mussten wir uns dann entscheiden, entweder ohne trinken weiter aber kürzer, das wären dann aber immer noch einige KM gewesen oder länger aber ein Supermarkt auf dem Weg.
Also den langen Weg, da wir echt Durst hatten.
Da ich mich sowieso etwas verpeilt hatte mit der Streckenlänge sind am Ende 33,5 Kilometer dabei raus gekommen.
Sorry liebe Angela, es sollte wirklich nicht so viel werden...
Allerdings kann ich mir immer noch nicht vorstellen in 3Wochen 18km mehr zu laufen.

4.5
Gesamtwertung: 4.5 (4 Wertungen)

Das sind 5 Sterne von mir.

Ein Lauf mit über 30 km Länge ist immer eine grandiose Leistung.
Ich bin mir sicher, dass Du die 18 km mehr schaffen wirst, also ICH kann mir das vorstellen, dass DU das schaffst.

Zurücklaufen ist ja immer doof, vor allem, wenn da keine Verpflegung mehr ist...
Du wirst den Harz sicher queren, bin da sehr zuversichtlich.

Lieben Gruß aus Aachen

Oliver

"Ceterum censeo Carthaginem esse delendam."

BRAVO

Und ich kann mir sowas von gut vorstellen, dass du die HQ mit einem breiten Grinsen im Gesicht finished! Ganz großes Kino liebe Sonnenschein! Du wirst immer besser, schneller, lockerer. Bin wirklich beeindruckt und freue mich sehr für dich!

Staunende Grüße von
Tame

Sehr fleißig! Ich habe

Sehr fleißig!
Ich habe heute nur 26 km geschafft, trotz schönem Wetter. Aber ohne Begleitung.
Hunde habe ich auch getroffen, jede Menge, aber auf dem Weg, da wo sie hingehören :-))
Hast du gut gemacht und glaube mir, den Rest wirst du schaffen!

Seit 2011:



"Man muss das Unmögliche so lange anschauen, bis es eine leichte Angelegenheit wird. Das Wunder ist eine Frage des Trainings" (Carl Einstein)

So gehts mir auch :-)

...ich kann mir auch nicht vorstellen in 3 Wochen die Harzquerung zu laufen und zu schaffen.
Freitag sind wir etwas über 30 km gelaufen, heute noch mal um die 20 km.
Dann habe ich immerhin mal 50 km an einem Wochenende gelaufen :-).
Allerdings ohne Höhenmeter... :-).
Ich bin gespannt!!

So heute auch noch mal 16,5

So heute auch noch mal 16,5 Km.. und es ging erstaunlich gut... freu freu freu

ganz ruhig

das reicht völlig. Ich bin, glaube ich, im Training nur ein- oder zweimal 35km gelaufen, bei 30km ist bei mir meist Schluss. Und das reichte auch für Biel und Rennsteig und und und. Das ist Wettkampf, da ist alles anders. Da denkst du dich von VP zu VP und am Ende nur noch ein Zehner, dann nur noch 5 Sportplatzrunden, dann schon fast da. Das wird, glaub es mir ;-))

"Gelaufen wird wie es geht, geschlafen wann es sein muß und wenn ich im Ziel bin, bin ich da" (Schalk)

Saarvoir courir - laufen im Saarland

also eher...

...fällt nochmal nen hund in den kanal, als dass du die hq nicht schaffst ;-)
____________________
laufend ist sicher, dass sonnenschien den harz rockt: happy™

"man muss es so einrichten, dass einem das ziel entgegenkommt." (theodor fontane)

Strider hat Recht

30er reichen auch für 100km (ich bin damit den CCC gelaufen und mehrere Ultras). Da schaffst Du die Hälfte auch locker ohne ins Wasser zu fallen :kicher:

Hört sich prima an - die HQ wird ein Spaß. Mach Dir keinen Kopp.

:-) :-) :-)

Danke an alle... immer wieder schön liebe Kommetare zu bekommen die einem Mut machen.... :-*

Dein Blog

ist mir irgendwie durchgerutscht -.-
Für die HQ wünsch ich dir ganz viel Freude am Laufen!
Das wird!

Gruß, Dominik
_____________________
"Wenn man die Augen zumacht, klingt der Regen wie Applaus..."
(Enno Bunger)

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links