Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Benutzerbild von joaum

AM SOFI-TAG NOCH EINMAL DIE WÄRME GENIESSEN...

...wollte ich heute beim flotten Dauerlauf - und so tat ich es dann auch. Ab morgen soll's ja wieder kühler werden. Also noch einmal vom Beeder Brünnchen 2,5 km einlaufen und dann ab Wörschweiler 10 km in 4:20/km abreissen!

Meine knapp 2 Jahren alte Saucony Jazz 16 (die grau/roten) haben mit diesem Lauf jetzt 1030 km runter. Man merkt es den Schuhen an: Die Dämpfung lässt echt nach.

Der Lauf war unspektakulär. Gegen Ende ging der Puls mit 153 ein bisschen höher, als ich es mir erhofft hatte; ich wollte eigentlich während der 10 km flott nicht über 150 gehen, riss das aber am Ende doch knapp.

War aber auch fieser Gegenwind auf dem Rückweg Richtung Ingweiler.

Morgen 70 min. locker, 5:15/km. Am Sonntag dann der 32er im Crescendo (10 km 5:20/km, 12 km 4:50/km, 10 km 4:20/km).

Und dann beginnt ja auch schon die Woche sieben, an deren Ende der letzte Vorbereitungswettkampf steht (Halbmarathon in Freiburg).

Link zum Blog mit Bild und den Garmin-Daten

0

Da hilft nur

shoppen gehen - neue Schuhe braucht der Läufer!

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links