Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Benutzerbild von joaum

START DER ZWEITEN HÄLFTE

Heute beginnt Woche sechs meiner Marathon-Vorbereitung. Die Grundlagen sind gelegt, jetzt geht's an den Feinschliff - u.a. noch drei lange Läufe (einer über 35 km) und ein Test-Halbmarathon (29.03. in Freiburg)

Früh am Morgen machte ich mich auf eine 90minütige Beine-ausschüttel-Einheit, nachdem ich gestern in Bad Kreuznach mit 37:41 über 10 km 49 sec. schneller als die Planvorgabe war und dabei auch noch persönliche Bestzeit gelaufen bin.

Ging prima! Den Anflug einer Erkältung konnte ich offenbar problemlos parieren. Heute morgen fühlte ich mich frisch, fit und merkte auch schon nach 3-4 Kilometern, dass mir dieser Lauf problemlos von den Füßen rollen würde.

Highlights:

- Eine Fünferherde Rehe kreuzte kurz vor der Autobahnbrücke bei Friedrichsthal (Elversberger Straße) ca 30m vor mir den Waldweg.

- Beim Überqueren der Hoferkopfhöhe schaute die Sonne hervor, das sah im Absinkweiher bei Heinitz toll aus. Die ganze Wasserfläche schimmerte golden.

- Im Weilerbachtal sah ich einen Fuchs um den noch leicht angefrorenen Weiher am Heiligengartenbach schleichen.

Ansonsten durfte ich mich - trotz Picobello - im Wald mal wieder über einigen Unrat ärgern. Was ich überhaupt nicht checke - dass Hirnis Pfanddosen (0,25 €) in den Wald schmeissen. Das Dosenpfand ist offenbar noch nicht hoch genug.

Würde die Dose 50 Cent kosten, würden sich vielleicht mehr Leute die Sinnlosigkeit der "Fenschda-uff-unn-raus"-Entsorgung überlegen oder zumindest mehr Spaziergänger sich über das Taschengeld beim Aufheben freuen. Oder?

Morgen trainingsfrei. Muss auch mal sein...

Link zum Blog mit Bildern und den Garmin-Daten

0

Dosenpfand.


Egal ob Pfand auf der Dose ist oder nicht: Man schmeisst sie nicht in den Wald.

Dosen

ist klar. Nur meist haben die Typen, die das tun, genau das im Schädel, was in der leeren Dose ist. Luft.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links