Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Benutzerbild von Etu58

dass ich mittlerweile wirklich schneller geworden bin.

Gerade in der derzeitigen Wettkampfvorbereitung erwische ich mich immer wieder dabei, zu denken, ich würde es nicht schaffen, meine letzte WK-Zeit zu knacken.

Derzeitiges WK-Gewicht 53,4 KG bei 1,66 cm. Eigentlich fast zu wenig. Schuhe auch gut. Viele Kilometer und Höhenmeter trainiert bei Wind und Wetter, Eis und Schnee. Und trotzdem, wenn ich an den Wettkampf nächste Woche denke, fühle ich ein wenig Druck.

Ich mache derzeit auch noch Krafttraining zur Stärkung und Stabilisation der Rumpf- und Beinmuskulatur, schwimme ausserdem noch dazu.

9 Wettkämpfe sind bis Ende Juni angedacht, 7 davon reine Bergläufe.

Wie überliste ich meinen Kopf ? ;-)

Gehe ganz früh morgens laufen, wenn....

... Dein Gehirn noch nicht kapiert hat, was Du vor hast.
:-)

"Ceterum censeo Carthaginem esse delendam."

Ich vermute mal....

die werden wegen mir nicht die Startzeit ändern ;-)

Laufen berührt die Sinne, verwöhnt unsere Seele und macht uns stark, das Leben in allen Situationen anzunehmen.

Geh in den Lauf

mit dem Gedanken das es egal ist was Du läufst. Es ändert Dich nicht, es ändert Deinen Wert nicht, es ändert die Welt nicht. Mach Dir keinen Druck - Du musst gar nichts. Hab Spaß bei dem Lauf - ok, natürlich darf der gegen Ende auch nachlassen, aber am Anfang solltest Du ihn haben.

Und dann lauf Dein Ding. Such Dir eine nette Gruppe aus, in der Du mitlaufen kannst. Vielleicht eine/e Vereins-/Laufkollegen mit der/dem man sich beim Ziehen abwechseln kann.

Oder such Dir einen Hasen.

Oder beschäftige Dich vorher damit wie Du Dich in Bestzeit ins Ziel laufen siehst. Stell es Dir bildlich vor.

Ist das überhaupt Dein Ziel? Definiere es!

Hibbeln ist normal. Ich wünsche Dir viel Spaß!

Merci,

na dann mal her mit dem Hasen für nächsten Samstag, Kerzers, Fribourg. Lach.

Laufen berührt die Sinne, verwöhnt unsere Seele und macht uns stark, das Leben in allen Situationen anzunehmen.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links