Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Benutzerbild von hamburgmann

Nach völliger Genesung stand nunmehr ein Härtetest an ob es nicht doch noch irgendwo zwacken könnte.
Vorab gesagt es ist alles gut gegangen.
Als Testlauf habe den Halbmarathon in Öjendorf gewählt (d.h es waren über 22 KM hier)
Ziel war unter 2 STd zu bleiben was mit 1 Std. 55 gut gelungen ist.
Bemerkenswert war noch das meine Sehnen und Gelenke zwar gut durchgehalten habe meine Muskulatur aber wohl immer noch nicht fit zu nennen ist.
Zum Ende wurden die BEine doch recht schwer und ich hatte Muskelzwicken so auch am Tag danach.
Meine Motivationsmusik die ich dabeihatte brachte mich sogar an einen Läufer heran der schon einige Hundert Meter davongeeilt war. Interessant was die Psyche so vermag.
Wenn es kein Rundlauf gewesen wäre hätte ich vielleicht in der Ferne noch jemand gesehen bei dem ich das hätte probieren können.
Vielleicht beim nächsten Mal.

0

Google Links