Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Benutzerbild von sarossi

Wow. 5 Jahre sind es jetzt her, seit ich mich bei Jogmap angemeldet habe. Etwas mehr als 3000 Kilometer bin ich gelaufen. Das ist nicht so viel. Denn 2 Jahre waren mehr oder weniger mit Laufpause gefüllt. Interessanterweise war es diese Laufpause, die zwei Drittel meiner 230 Blogbeiträge gefüllt hat. Wehwehchen, Alternativtraining und die vielen Rückschläge bei der Rückkehr ins Laufen waren die Themen. Es wären nie so viele Beiträge geworden, wenn die Jogmap Gemeinde mich nicht so oft aufgemuntert, motiviert und mit handfesten Tipps unterstützt hätte.  

Egal ob ich mich am Barfußlaufen versucht habe, mit meiner inneren Schweinehündin Lisa um Alternativtraining gestritten oder mit mir um die Form meines Lebens gerungen habe. Ihr ward für mich da.  Dafür möchte ich mich ganz herzlich bedanken.

In den letzten Wochen habe ich nach und nach meine Blogposts lokal gesichert. Dabei habe ich auch wundervolle Momente wiederentdeckt, die ich fast vergessen hätte. Tolle Läufe, Radtouren und Wanderungen. Meist schöne, manchmal skurrile und immer wieder witzige Erlebnisse und Begegnungen. Und viele nette, nachdenkliche oder ab und zu auch provokante Kommentare geben den Erinnerungen die richtige Würze.

Jetzt steht endlich dieser Halbmarathon auf dem Plan. Für mich ein Abenteuer auf das ich mich wirklich freue. Und jeden der zugegebenermaßen noch zu wenigen Läufe genieße ich. Ok, fast jeden. Ja und Jogmap begleitet mich auch jetzt. Ich finde es richtig gut, dass es Jogmap gibt :-)

5
Gesamtwertung: 5 (6 Wertungen)

Glückwunsch!

zu den 5 Jahren Durchhalten! Und 3000km sind immerhin 3000km! Das ist wesentlich mehr als der Durchschnittsdeutsche sich bewegt ;-))
Ich hoffe nur nicht, dass wir dir noch mehr Pausen wünschen müssen um weiterhin von dir lesen zu dürfen? Bitte nicht! Ich möchte nämlich mehr über dein Abenteuer Halbmarathon erfahren - und ein glückliches Ende hören!
Bitte weiter so!

"Gelaufen wird wie es geht, geschlafen wann es sein muß und wenn ich im Ziel bin, bin ich da" (Schalk)

Saarvoir courir - laufen im Saarland

Da hast Du wohl ziemlich

Da hast Du wohl ziemlich viel richtig gemacht, wenn Du noch läufst! Herzlichen Glückwunsch!

Glückwunsch

zu den 5 Jahren Jogmap und zu Deiner immensen Geduld, Dich mit den diversen Wehwehchen auseinanderzusetzen und nicht aufzugeben.
Und auf den Bericht zum Halbmarathon bin ich auch sehr gespannt.

LG,
Anja

3000 km sind nicht viel?

3000 km sind nicht viel? Das glaube ich nicht. Frage doch einfach jeden Bewohner Deiner Straße, wer von ihnen 3000 km gelaufen ist. Du wirst sehen, es sind nicht viele. Darum ganz herzlichen Glückwunsch zu den Kilometern und zu Deinem Durchhaltevermögen!


Jogmap-Schleswig-Holstein - de neongelen Löper ut´n Norden

Herzliche Glückwünsche

zum Jubiläum! Du bist Läuferin und wirst erfolgreich Deinen Halbmarathon laufen, super!
Und die Blogs zu sichern, ist eine gute Idee. Sollte ich auch mal tun.

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

Nicht viel? Es kommt immer

Nicht viel? Es kommt immer auf die Relation an. ;-) Für die Menge an Verletzungen die du hattest, sind es sogar jede Menge. Auf dich passt am bseten der Spruch: Hinfallen, aufstehen, Krone richten, weiter laufen.
Ja Jogmap wird dich auf deinem Halben begleiten, aber so was von wie :-)))

Der Reiz des Unmöglichen besteht darin, es irgendwann doch zu ereichen.
Helden gesucht!

Herzlichen Glückwunsch zum jogmap-Geburtstag

und noch viele spannende / lustige / traurige / skurrile Geschichten möchte ich von Dir lesen - auch ohne Verletzungen.

Wünsche Dir eine tolle Vorbereitung auf das Laufabenteuer Halbmarathon! Das wird ein tolles Erlebnis, an dem ich gern anschließend (und natürlich auch in der Vorbereitung) teilhaben möchte.

3000 km sind nicht viel? Jeder Zweite von der Straße fährt nicht so viel Rad! Von Laufen mal ganz zu schweigen.

Kleine Zahlenspielerei

3000 durch 5 sind 600.
600km im Jahr!!
600 durch 12 sind 50.
50km im Monat!!

Und du meinst wirklich, dass das nicht viel ist? Doch, auf jeden Fall! Guck dich um in unserer Gesellschaft. Viele Kinder werden morgens in die Schule gefahren, am liebsten bis zur Schultür. Für Brot und Brötchen fährt man zur nahegelegenen Tanke, oder Supermarkt - na ganz klar mit dem Auto. Übrigens auch für andere Kleinigkeiten.

Monat für Monat hast du mehr für dich getan, als die meisten Deutschen sich vorstellen können.

Noch eine kleine Anekdote zum Thema -viel-: Vor ein paar Jahren war ich aktiv bei WeightWatchers. Dort habe ich paar ganz pfundige Mädels kennengelernt. Es gab den Plan beim AVON-Lauf in Berlin zu starten. 5km walken ohne Zeitnahme. Diese Zahl 5km machte einigen richtig gehend Angst. Ich habe lange geredet, Mut gemacht, motiviert und am Ende hatten die Mädels so viel Endophine im Blut ... und 5km haben eine neue Bedeutung bekommen.
----------------------------------
LG Inumi
Wenn ein Lauf nicht dein Freund ist, dann ist er dein Lehrer.

vorgerechnet....

...hamse dir ja schon, was du geschafft hast und recht hamse. 3000 km biste gelaufen. punkt!
und deine blogs haben bestimmt auch mindestens 3000 leute erfreut ;-)
____________________
laufend gratuliert sarossi herzlich: happy™

"man muss es so einrichten, dass einem das ziel entgegenkommt." (theodor fontane)

Herzlichen Glückwunsch!!!

Und dabei bist du noch so vielseitig, Laufen ist ja nur eine deiner Sportarten. Ja und nun kommst das Highlight Halbmarathon in Sicht. Dafür wünsche dir viel Spaß und gutes Gelingen und wette drauf, dass du dieses Abenteuer sehr schnell wiederholen wirst;-) Weiterhin ganz viel Spaß hier bei jm und seinen verrückten Läufern!

Lieben Gruß
Tame

Dank zurück!

Zwar habe ich das schon früher mal geschrieben, aber zum Anlass passt es gut nochmal: toll, dass Du hier bist, Deine sportlichen Abenteuer inspirieren mich immer wieder, alles mögliche auszuprobieren. Auf den Halbmarathon bin ich schon richtig gespannt. Daher: alles Gute für Dich, auf viele weitere Blogeinträge bei Jogmap freue ich mich schon.

Herzliche Grüße
yazi

soviele liebe Kommentare

... das hab ich gemeint :-)

-------

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links