Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Benutzerbild von köln42195

War das nun ein guter oder ein schlechter Monat?

8,4km gelaufen, dann ging nix mehr: Diagnose Fersensporn

541km Rad gefahren, davon 46km mit dem MTB, den Rest auf der Rolle. Damit bin ich durchaus zufrieden.
Zusätzlich noch viele Einheiten Dehn- und Kräftigungsübungen gemacht.

So wie es im Moment aussieht, werden im Februar keine Laufkilometer dazu kommen.
Allso weiter Kilometer auf der Rolle abreißen und auf einigermaßen gutes Wetter hoffen, damit auch der ein oder andere Kilometer MTB dazu kommt.

5
Gesamtwertung: 5 (2 Wertungen)

Haste schon ...

... diese schicken Einlagen für die Treter?
Dann wird das auch - ok, mit etwas Geduld...
;-)

und/oder

barfuß mit dem ganzen Gewicht auf einem Tennisball herum balancieren. Tut erst mal weh, aber man "gewöhnt" sich allmählich dran.

Ansonsten weiterhin gute Besserung!

:-)

Mit Stil ins Ziel!

Einlagen

hast du Einlagen?
Vom Orthopäden oder von "der Stange" (wenn ja, welche)?

BORN - sind sie zu stark, bist du zu schwach!

Runnersmap

Einlagen speziell vom Orthopäden! ...

... speziell für dich angefertigt. Damit kam sehr schnell Linderung. Alles andere (Dehnen, Igelballmassage) dauert in der Wirkung deutlich länger.
Stoßwellentherapie ist in der Wirkung umstritten. Dem Kassenpatienten wird sie auch nicht gezahlt.
;-)

ein beeindruckender Monat

Du hast das Beste daraus gemacht! Mir ging es letztes Jahr mit der Diagnose Meniere zu Jahresbeginn ähnlich, da kamen viele Rollenkilometer zusammen....

Gute Besserung!

"Gelaufen wird wie es geht, geschlafen wann es sein muß und wenn ich im Ziel bin, bin ich da" (Schalk)

Saarvoir courir - laufen im Saarland

Gute Besserung - hatte ich

Gute Besserung - hatte ich letztes Jahr. Wenn du noch ein paar Tipps brauchst:
Fersensporn

Hast Du gut gemacht. 5 Sterne von mir.

Ausserdem finde ich: Ein Januar, in dem man nicht verstorben ist, ist ein guter Monat.

"Ceterum censeo Carthaginem esse delendam."

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links