Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Benutzerbild von nicksdynamics

2015 ist noch jung und die Motivation groß Großes zu leisten.
Ähnlich wie Sonnenblume2 es in Ihrem Blog geschrieben hat gilt auch für mich: Ziele sind mein Antrieb und Motivation.

Hier also die Saisonplanung, um mein verkorkstes erstes Halbjahr 2014 vergessen zu machen: die Gefahr liegt vielleicht darin, dass ich zuviel auf einmal will, aber die Highlights sind fix: Hamburg Marathon und mein Triathlon-OD-Debüt in Kiel.

Mal vorausgesetzt ich bleibe gesund (und dafür haben Rumpfstabis und Athletikzirkel etc. feste Trainingszeiten in der Woche bekommen), sieht die Planung wie folgt aus:
bereits gemeldet:
28.2.: Kiel (HM)
29.3.: Kiel Hochbrückenlauf (28,5km)
26.4.: Hamburg Marathon (mein 4. Marathon überhaupt) Zielzeit: 3:33:33 ;-)
30.5.: Lauf zwischen den Meeren-Staffel
10.8. Kiel: Triathlon-OD (davor geplant: 3x VD: Kropp, Eckernförde und Heiligenhafen)
13.9. Kiel.Lauf: HM (besonders freue ich mich darauf meine Mädels wieder in den Schüler- und Volksläufen anfeuern zu dürfen!)

...und dann denke ich noch an einen Herbst-Marathon. Welcher ist noch offen, hier mein Favorit: Lissabon!

Damit ich vor allem die Highlights würdevoll ins Ziel bringe, sieht meine Trainingswoche grundsätzlich so aus:

Mo: Schwimmen
Di: Laufen (kurz und knackig)
Mi: Schwimmen (ab Mai zusätzlich abends Tennis)
Do: Laufen
Fr: aktive Regeneration, altern. Schwimmen oder Rad locker
Sa: Laufen und/oder Rad
So: LDL (oder Koppeltraining lang)

Bis jetzt läuft das gut, bin ja aber noch im Grundlagen-Modus...

Ich muss also gar nicht groß überlegen ob ich heute Sport mache, sondern nur was ich heute mache. Ein Wiedereinstieg bei den Sport-Streakern war damit überfällig!
Überlastung oder gar Übertraining steuere ich entgegen, indem ich Schwimm- und Radeinheiten eher regenerativ anlege, Tennis sowieso... ;-)

Garniert wird dieses Trainings-Gerüst mit einer kleinen Outdoor-Tennis-Saison (4 Spiele im Mai und Juni) und hoffentlich einigen Tagen Ostwind für alternative Rumpfstabis auf dem Wasser -- letztes Jahr hatte ich immerhin 10 sehr schöne Kitesurfing-Tage!

Die meisten "guten Vorsätze" halten nicht mal 100 Tage -- da wäre ich in Hamburg schon über den roten Teppich gelaufen...

5
Gesamtwertung: 5 (1 Bewertung)

aktive Regeneration

*prust* ich hatte erst "altern" als Regenerationsvorhaben gelesen und das als ein durchaus erreichbares Ziel empfunden, erst beim zweiten Lesen erschloss sich mir der eigentliche Sinn ;-))

Ich finde die Trainingsvorbereitung passt zu den Zielen, für die ich dir gutes Gelingen wünsche! Auf die erste OD bin ich natürlich besonders gespannt, freue mich auf deine Berichte!

"Gelaufen wird wie es geht, geschlafen wann es sein muß und wenn ich im Ziel bin, bin ich da" (Schalk)

Saarvoir courir - laufen im Saarland

Das hört sich super an

und ich wünsche Dir, dass die Vorsätze länger als 100 Tage halten. altern. Ja, tun wir alle - ganz automatisch, jeden Tag um einen Tag :lach:

Bleib gesund und dann: viel Spaß und Erfolg!

Schön,

dann werden wir uns beim Kieler Hochbrückenlauf sicher und in Hamburg vielleicht treffen.

Mein Favorit für den Herbst ist dieser: Valencia

altern

@strider/fazer: "altern" ist natürlich auch mal ein Vorhaben: bekanntlich ist "älter werden" ja nichts für Feiglinge... ich arbeite auch daran! ;-))
@stewi: Hochbrückenlauf bin ich gespannt drauf -- ich mag Kiel ja (wie man an meiner Auswahl sieht...). Und sollte es im Oktober (also den SH-Ferien) nicht klappen werd ich mir deinen Tipp merken!

Gruß, Dominik
_____________________
"Wochenenden zählen nur, wenn man sie mit völlig sinnlosen Dingen verbringt!"
(aus Calvin & Hobbes)

Das liest sich klasse!

Und allein die Fixierung deiner Pläne und Ziele hier bei JM sind die perfekte Ausgangssituation, finde ich.
Wir lernen uns in Hamburg persönlich kennen, schön!

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

Ja, Ziele brauche ich auch.

Ja, Ziele brauche ich auch. Da hast Du ganz schön was vor. Toll finde ich vor allem Dein Ziel für Hamburg. 3:33:33 h. "Exakt" oder "mindestens"? Motivation scheinst Du ja zu haben. Tennis ist sicher ein toller Ausgleich. Würde ich auch gerne spielen, aber es reicht bei mir nur für Tischtennis ;-) Viel Erfolg!

3:33:33

@proteco: natürlich "exakt"! ;-)
(Die Vorbereitung wird zeigen, ob diese Zeit im Bereich des Möglichen ist. Plan B wäre dann auf PB zu laufen, also irgendwas mit 3:38:XX. Plan C: unter 3:45 ankommen und genießen!
Tischtennis kannst Du immerhin das ganze Jahr spielen -- ich hab immer richtig Spaß dabei!
Bist Du eigentlich in HH dabei?

@ Sonnenblume2: freu mich auch darauf, dein echtes Gesicht zum nickname kennenzulernen!

Gruß, Dominik
_____________________
"Wochenenden zählen nur, wenn man sie mit völlig sinnlosen Dingen verbringt!"
(aus Calvin & Hobbes)

Dabei!

Dann sehen wir uns in HH. Hoffentlich gesund und munter. Habe aber noch keine Ahnung, was ich für eine Zielzeit anpeilen werde. Mein HM-Test 4 Wochen vorher in Berlin wird darüber Auskunft geben ;-)

... ne 3:33:33 in HH ...

... na das ist doch mal ne Ansage, bei der "Meiner-Einer" schon wieder mal am überlegen ist ...
einfach mal wieder neben dir zu laufen , oder sich wieder mal von dir bremsen zu lassen ...

... doch ich glaube es könnte mir sehr gut gefallen ...
auch mehr als 26Km neben dir zu laufen und viel Spass zu haben ;-)

Gruss Markus - een neongelbe Löper ut´n Norden

bin mir nicht sicher,

...ob ich bei der Zielzeit noch großartig bremsen kann.
Auch fürchte ich nicht wirklich ein guter Gesprächspartner zu sein... ;-)

Ansonsten siehe meine Antwort an proteco: "Plan B und C"!

Für HH solltest Du dir unbedingt vornehmen mehr als 26km laufend zu absolvieren!!!
Aber trainier nicht zuviel! *undweg*

Gruß, Dominik
_____________________
"Wochenenden zählen nur, wenn man sie mit völlig sinnlosen Dingen verbringt!"
(aus Calvin & Hobbes)

Deine Motivation

wird mehr als 100 Tage andauern, da bin ich sicher! Sehr schöne Ziele hast du und in meinen Augen auch sehr realistische. Du schaffst das, Tschaka;-) Der Lauf "Zwischen den Meeren", steht auch an ganz oberer Stelle auf meinem Wunschzettel. Aber dieses Jahr gehts nach Biel, das wäre zuviel Hin- und Hergefahre.

Alles gute für dich und toi, toi, toi wünscht
Tame

@ Tame:

wenn Du Biel läufst, brauchst du beim LzdM keine Staffelpartner!!!
(aber Solo-LäuferInnen werden leider auch nicht akzeptiert...)

Gruß, Dominik
_____________________
"Wochenenden zählen nur, wenn man sie mit völlig sinnlosen Dingen verbringt!"
(aus Calvin & Hobbes)

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links