Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Benutzerbild von Schalk

Spät daheim. Noch Klamotten für den Rest der Woche packen. Und eigentlich 20km auf dem Plan, am liebsten ja eher 25km. Die letzte Woche war weitgehend Regeneration und gestern Lauffrei. Das kann nichts anständiges werden.
Aber diesmal wollte ich es janz in aller Ruhe angehen lassen.
Naja, die Schuhwahl war vielleicht bissl doof. Auf nen ruhigen Lauf sind die Lab Sence Ultra vielleicht bissl flach. Aber der Wille war da.
Mit 65%Pmax gings los, schön sachte und ohne Anstrengung. Immer mit der Ruhe!
Nach drei km stand dann fest, dass aus den 20km doch 25 werden und der erste 10er war nach 44:30min Geschichte. ;-) Vielleicht lag es auch so ein bissl an der Windstille im Wuhletal.
Oben auf der Ahrensfelder Höhe war ein richtig schöner Blick über janz Berlin! Klarer Himmel, alles hell erleuchtet. Selbst den Teufelsberg am anderen Ende der Stadt konnte man erahnen. Herrlich!
Der Rückweg war dann nicht ganz sooo entspannt wie der Hinweg. Das lag dann eindeutig am Gegenwind. Der ist immer doof. Vor allem deswegen, weil man da kein Dembo vernünftig halten kann. Man versucht geschwindigkeitskonstant zu laufen, schiebt die Belastung leicht hoch und schwups, schon ist man schneller als gewollt, schneller als mit Rückenwind. Aber ein gutes hatte es. Ich war etwas eher als geplant wieder daheim.
;-)
PS: Und das mit den Lab Sence Ultra passiert mir auch nicht noch mal. Die Treter sind fertig. Auf den letzten 3 oder 4km fing es an der Ferse an mit ziehen. Dämpfung im Eimer. Als weg mit den Tretern. Haben mir schöne Läufe beschert. Aber jetzt ist Schluß.

2.6
Gesamtwertung: 2.6 (5 Wertungen)

Sag zum Abschied leise "Servus"

....zu Deinen abgelatschten Tretern - versteht sich.
Für Leute wie Dich würde sich 'ne Laufschuh-Flatrate lohnen ;-)

Da muß man aber auch erst mal wen finden, ...

... der das anbietet. Im Schnitt sind es vier, fünf Paar per anno. Die Treter haben extrem wenig weg. Sind ja aber auch normal leichte Wettkampfschuhe. Nach knapp 600km ist da nun schon Ende im Gelände. ;-(
Dafür reichen andere weit über die 1000km. Im Schnitt paßt es also.
;-)

Von Dean Karnazes

hieß es mal, dass der Schuhverkäufer seine Kreditkarte gespeichert hatte und einfach alle drei Monate ein neues Paar lieferte... ;-)

Du tust mir aber auch sowas von leid, du Armer! *fingerhinterdemRückenkreuzundganzbreitgrins*

"Gelaufen wird wie es geht, geschlafen wann es sein muß und wenn ich im Ziel bin, bin ich da" (Schalk)

Saarvoir courir - laufen im Saarland

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links