Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Benutzerbild von gpeuser

2014 stand bei mir ganz im Zeichen meines ersten 100'ers.
Und da ich 2013 nicht so viel laufen konnte, habe ich mich im ersten Halbjahr ganz auf Umfangsteigerung konzentriert.
Das Ergebnis waren dann 1500 km in 5 Monaten und im Juni dann ein erfolgreicher Zieleinlauf in Biel.
Der zweite Höhepunkt war dann der 24 Stundenlauf in Rüningen mit 117 km.
Daneben gab's noch 2 kleine Ultras, einen 6-Stundenlauf und 6 Marathons.
Mein letzter Wettkampf war dann auch mein kürzester: 25 km von Quickborn.
Danach gab's nicht mehr viel zu Laufen, da seit Ende November meine Hüfte nicht so will wie ich – Schleimbeutelentzündung ohne absehbares Ende.
Aber insgesamt war das Jahr sehr erfolgreich:
-2810 km in 182 Läufen – durchschnittlich 15,44 km pro Lauf – bedeuten neue Jahresbestleistung.
-Persönliche Bestzeiten beim 100 km Lauf in Biel, beim 24 Stundenlauf in Rüningen und beim 6 Stundenlauf in Sande bei den Ultrafriesen.
-Viele nette Läufer kennengelernt
-Viele schöne Treffen mit Jogmappern (u.a. der schon traditionelle Hochzeitslauf, der dieses Jahr bei Tame stattfanden)

Für 2015 plane ich erst mal nichts konkretes – erst mal muss ich wieder laufen können.
Aber das wird schon werden.

Grüße vom Geh-Peuser

5
Gesamtwertung: 5 (2 Wertungen)

So ein geniales 2014, das

So ein geniales 2014, das ist schon eine tolle Leistung die du da gewuppt hast.
Deine Hüfte wird hoffentlich schnell wieder gut. Damit du wieder Freude am laufen hast und wir dich auf den einen oder anderen Lauf treffen.

Biel ist schon so ein Traumziel

Und weißt du, was mir immer im Gedächtnis kleben bleiben wird? "Jede Zelle meines Körpers ist glücklich, jede Körperzelle ist gut drauf..."
Und das möge auch für alle deine Zellen bald wieder gelten!

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

leider leider

folgen auf Höhen meist auch Tiefen, aber es hat den Vorteil, dass es jetzt wieder aufwärts geht! Und mit sooo einer Basis sowieso ;-) Gute Besserung weiterhin und ein lauffreudiges 2015!

"Gelaufen wird wie es geht, geschlafen wann es sein muß und wenn ich im Ziel bin, bin ich da" (Schalk)

Saarvoir courir - laufen im Saarland

Lauf-Peuser

Hallo Gerald,

auch die Schleimbeutelentzündung wird ausheilen. Die beißt sich an Dir dir einfach Zähne aus. Wer so lange Strecken laufen kann, ist einfach zäher.

Respekt vor Deinen Laufleistungen.
Ich hoffe auch, das wir immer mal wieder Läufe zusammen machen. Gute Besserung.

Heiner


nordisch by nature

Ein absolut erfolgreiches 2014

liegt hinter dir. Dazu möchte ich ganz herzlich gratulieren!!! Jetzt sind nicht die Läufe und Wettkämpfe dran, jetzt bist erstmal du dran, denn Gesundheit geht vor. So doof das mit der Hüfte auch ist, so gut ist es zu wissen, was genau du hast. Schleimbeutelentzündung ist ziemlich schmerzhaft und auch nicht nach 2 Wochen auskuriert. Aber sie kann behandelt werden, auch wenn das beste Medikament GEDULD ist. Und wenn du wieder völlig fit bist, kannst immer noch Pläne schmieden. Ich freue mich schon auf die nächsten Events mit dir! Mit und ohne Laufschuhe;-)
Auf dass das Jahr 2015 dennoch toll für dich wird und noch den einen oder anderen schönen Lauf bereit hält!

Lieben Gruß
Tame

Natürlich wird das!

Paß auf: Dein Körper verlangt jetzt einfach ein bißchen Winterruhe, und die gönnst Du ihm jetzt auch. Entspanne Dich, denn Deine Grundlagen verlierst Du nicht so schnell!
Die Ärzte haben doch gesagt, es sei nicht so schlimm?
Bald bist Du wieder auf der Strecke - in alter Zähigkeit!! Wer mitten in der Nacht im Dunkeln auf dem Berg hinknallt und dennoch weiterläuft, so wie Du, der ist zäh und schafft das!
Bis bald! (Öjendorf, Volksdorf, Timmendorf, HAMBURG-M??)

ein

tolles Jahr liegt hinter dir und 2015 gibt der Schleimbeutel Ruhe und dann läufts wieder rund! Ich drücke dir die Daumen...going beyond the mind -it's where the magic happens...

Langer Atem sei dir gewünscht

damit sich die Schleimbeutel regenerieren können.

Ansonsten: das war doch wohl ein Hammer-Jahr für dich, unglaubliche Laufleistung.

Gute Besserung und bis demnächst mal wieder

Lurch

JogMap Schleswig-Holstein, die Neongelben aus dem Norden.

Ich gratuliere Dir

ganz herzlich zu Deinen Erfolgen im letzten Jahr.

Möge der Schleimbeutel bald Ruhe geben, damit Du in Ruhe wieder schmerzfrei laufen kannst! Alles Gute für 2015.

Ich denke auch: Das wird

Ich denke auch: Das wird schon werden. Ich drück Dir die Daumen!

Ohjee, ...

... Schleimbeutelentzündung! In der Tat, das bedeutet viel Zeit mitbringen. Bei Silke ging das im September los und so langsam ist das Licht am Ende des Tunnels zu sehen...
Ich wünsch dir viel Geduld! ;-(
Und dann geht es irgendwann in 2015 auch wieder janz langsam aber sicher los!
;-)

sehr schöne...

...laufhöhepunkte waren es, die du da hattest. du kannst zurecht sehr stolz auf deine leistungen sein.
ja, nu hat das chassis ne malesse, die etwas geduld erfordert. aber ich bin sicher, die bringst du locker auf, denn neue ziele warten schon...
____________________
laufend wünscht gerald schnelle besserung und ein gesundes 2015: happy™

"man muss es so einrichten, dass einem das ziel entgegenkommt." (theodor fontane)

Mensch Gerald,

nach so einer Saison so eine Vollbremsung: das ist hart!
Ich wünsch Dir gute Besserung und viel Geduld -- vielleicht hast Du in der lauffreien Zeit die Möglichkeit Ursachenforschung zu betreiben und dann 2015 zu alter (besser geht ja fast nicht mehr!) Form aufzulaufen!
Daumen sind gedrückt (und ich verschaff mir inzwischen einen Vorsprung in der Buddy-Rangliste! ;P )

Gruß, Dominik
_____________________
"Wochenenden zählen nur, wenn man sie mit völlig sinnlosen Dingen verbringt!"
(aus Calvin & Hobbes)

Glückwunsch zu deinem tollen Laufjahr ...

... das du sehr diszipliniert aufgebaut hast, wie ich mehrfach live mitbekommen habe.

- im Frühjahr kontinuierlich die Umfänge gesteigert um dann sehr erfolgreich dein
JAHRESHÖHEPUNKT erfolgreich zu finishen, bzw. einen "3-stelligen Wettkampf" in einem Stück zu laufen !

Das war eine sehr beeindruckende Leistung von dir !

Auch in der 2. Jahreshälfte hast du dir schöne Ziele gesucht und tolle Leistungen gezeigt.

Was ich dann ein paar Tage vor'm Jahreswechsel mit eigenen Augen gesehen habe ...
Ich wünsch dir erst einmal Geduld und dann einen guten Neustart ins (Lauf-)Jahr 2015.

Wir sehen uns ... Gruss Markus - een neongelbe Löper ut´n Norden

Gute Besserung!


Hallo Gerald,
als Erstes Gratulation zum erfolgreichen Laufjahr 2014.
Hat mich gefreut, das wir uns auch mal persönlich kennen gelernt haben (Öjendorf).
Alles Gute weiterhin für Dich, vor allem natürlich eine schnelle Besserung dieser Schleimbeutelentzündung.
Viele Grüße aus dem Havelland und bis zum nächsten Mal auf einer Laufstrecke.
Jens

Lieber Gerald, Du gehörst

Lieber Gerald,
Du gehörst zu den ganz großen Läufern, die ich kenne. Dabei habe ich den Eindruck, je länger die Strecke ist, um so vergnügter spulst Du einen Kilometer nach dem anderen ab. Wer ist schon in der Lage, bei einem 100 km-Lauf einen Endspurt hinzulegen?
Das mit Deiner derzeitigen Verletzung ist blöd, zwingt Dich zum pausieren, aber es geht vorüber. Ich freue mich auf noch viele gemeinsame Läufe mit Dir und den anderen Neongelben.
Liebe Grüße
Gina.


Jogmap-Schleswig-Holstein - de neongelen Löper ut´n Norden

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links