Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Benutzerbild von sarossi

Mir reicht's. Damit meine ich nicht den eisigen Nebel der heute den Bodensee eingehüllt hat.

Auch nicht den Sonnenflash auf 1000 m Höhe. 

Nicht die vielen Stunden laufend, walkend, schneeschuhend in traumhaft verschneiter Berg- und Seelandschaft in den letzten beiden Wochen. 

Und schon gar nicht die freien Tage, die jetzt zu Ende sind.

Von all dem darf es gerne mehr sein... bis auf den Nebel vielleicht.

Aber langsam sollte ich meiner Suunto nachgeben, die nach dem letzten langen Lauf ganze 102 Stunden Erholungszeit für mich eingefordert hat. Nach der wunderschönen Tour heute merke ich, dass ab jetzt wohl erstmal Regeneration angesagt ist. Passt perfekt zum Arbeitsstart morgen :-)

4.2
Gesamtwertung: 4.2 (5 Wertungen)

Zum Glück ...

... habe ich so ne Uhr nich.
;-)
PS: Erholung ist wichtig! Also viel Spaß bei der Arbeit. ;-))

Glaub keiner Uhr

die du nicht selbst programmiert hast

:kicher:

Vielleicht einfach mal den Akku der Uhr aufladen, dann kann die auch wieder.

Ich find's gut

Ich find's gut, wenn meine Uhr auf mich aufpasst.
Damit ich in 2-3 Jahren auch so viel Laufen kann, wie der Schalk :-)

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links