Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Benutzerbild von FrauIgel

Meine Freundin möchte dieses Jahr am Rennsteig-Lauf teilnehmen und zum Testen mal die Halbmarathonstrecke laufen. Ausgeschrieben ist das ja als Trail-Lauf. Ich kenne den Rennsteig aber als angenehme Wanderstrecke mit Steigungen. Kann uns jemand sagen, wie die Halbmarathonstrecke zu bewerten ist?
Vielen Dank schon mal!
Herzliche Grüße, FrauIgel

Der Rennsteig

...ist auf der Halbmarathonstrecke nicht trailig, sondern durchgehend Waldautobahnen. Die Strecke ist beim Halbmarathon sehr so voll, so dass ich von Start bis Endspurt nie freie Bahn hatte und mitunter gehen musste, obwohl ich gar nicht wollte.

Der Rennsteig

ist durchgehend Waldautobahn, mit normalen Laufschuhen gut belaufbar, also keine Sorge. Steigungen ja, aber keine, die nicht bewältigen wären (und ich bin ein Flachlandtiroler....), notfalls halt auf Gehen umschalten, dann klappt das. Die HM Strecke soll sehr voll sein, habe ich mir sagen lassen (und steht ja auch hier).

"Gelaufen wird wie es geht, geschlafen wann es sein muß und wenn ich im Ziel bin, bin ich da" (Schalk)

Saarvoir courir - laufen im Saarland

Ging mir ähnlich

da man als "Ersttäter" hinten starten muss. Viel Spaziergang, wenig Rennen. Waldautobahn mit ein paar wurzeligeren Stücken - KEIN Trail (verglichen mit Wörthersee-Trail).

Meinen Blog findest Du hier

Hallo FrauIgel

ich würde den HM dort nicht mehr laufen, aber das kannst du nur selber rausfinden.
Meinen Blog findest du hier:
http://www.jogmap.de/civic4/?q=node/264914
VG, KS

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links