Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

zu früh gejubelt. Am 1. Weihnachtsfeiertag beim Joggen mußte ich eine Ausweichbewegung machen und meine Lendenwirbelsäule schrie: Auuua!
Über die Feiertage Wärme, Tabletten,vorsichtiges Bewegen. Gestern wieder besser. Heute Morgen langsames walken angesagt, nach 1,6 km: Abbrechen. Heim schleichen.

Wie es scheint wird auch 2015 für mich ein "besonderes" Jahr.
Am 7.1. versuchen einen Termin beim Orthopäden zu erwischen!!
Und so begrüße ich das Neue Jahr nicht als Rennobst, sondern als "Morschobst".

Hoffentlich habt Ihr es besser begonnen

LG.

0

Lach, wenigstens hast du

Lach, wenigstens hast du deinen Humor nicht verloren... du ,, Morschobst,, ... ich wünsche dir gute Besserung.

Lass dich nicht

Lass dich nicht unterkriegen. Das ist sicher kein Omen für das ganze Jahr, sondern nur eine kurze Zwangsregenerationspause.
Ich wünsche dir gute Besserung und freue mich auf deinen Bericht zum nächsten Hoch,
liebes Morschobst ;-)

Genau

einfach weiterkämpfen. Fallen darfst du, nur immer wieder aufstehen. Du bist doch eine Kämpfernatur.

LG vom Kaiserstuhl

Kopf freibekommen durch laufen

Doofe Ausweichbewegungen

mir hat es dabei Mitte Dezember einen Muskel gezerrt... Hmpf, es hört aber auch nicht auf bei dir! Umso höher anzurechnen dass du dich nicht unterkriegen lässt. Tut mir leid, über das "Morschobst" musste ich auch lachen, war aber nett gemeint ;-)

Erhol dich! Es kann nur besser werden!

"Gelaufen wird wie es geht, geschlafen wann es sein muß und wenn ich im Ziel bin, bin ich da" (Schalk)

Saarvoir courir - laufen im Saarland

Nur den Kopf

nicht hängen lassen, kann jetzt nur besser werden, dass war ja noch im altem Jahr und es ist besser wie Fallobst ;-) nicht auszudenken was man sich da alles brechen und reißen kann. Ich drück dir die Daumen das es dir bald besser geht und du mit dem Laufen wieder starten kannst.

Da hab ich glatt...

..."Moschtobst" gelesen.
Na dann, Prost Neujahr und gute Besserung!
Nein, sowas ist kein Omen, das wird wieder.
Gruß, Rennmaus

Allen Gute Besserung


Oha. Und ich dachte immer nur das es mir so geht.
Komm schnell wieder hoch Moschtobst
Für mich war 2014 die Hölle und ich hoffe es wird dieses Jahr besser.
Wünsche allen Jogmaper und Jogmaperinnen die jetzt Krank oder Verletzt sind gute Besserung. Den anderen allen Hals und Beinbruch.
Hoffe das es dieses Jahr einige Kilometer mehr werden bei mir.
Tombri

dauert nur ein bischen

bei dem Titel hatte ich sofort die Textzeile eines Songs im Ohr : "...denn nach "gut" kommt nicht "besser", sondern "schlechter"..."
Keine Angst, der Song ging auch gut aus und ich denke Du bist zwar das einzige Morschobst hier, aber sicher nicht alleine mit einem Jahresanfangsfehlstart! Gute Besserung!

ach ja: Ich hatte im Dezember "unteren Rücken", auch durch einen falschen Ruck.
Hat mir drei Wochen Regenerationszeit beschert. Nun läuft es wieder!
Kopf hoch!

Gruß, Dominik
_____________________
"Wochenenden zählen nur, wenn man sie mit völlig sinnlosen Dingen verbringt!"

Alles wird gut!!

Passiert ist es ja schon im letzten Jahr! Das zählt nicht für 2015 und geht bestimmt ganz schnell wieder vorbei!!!

@ Rennmaus-vom-See:

"Moschtobst" ist natürlich auch ein prima freudscher Verleser, so am Jahresanfang!

Die Wacken-Fans werden sicherlich "Moshobst" gelesen haben! ;-)

Gruß, Dominik
_____________________
"Wochenenden zählen nur, wenn man sie mit völlig sinnlosen Dingen verbringt!"

Aber das Tal ist doch nur dafür da, ...

... um auf den nächsten Berg zu kommen. Brücken gibt es im Normalfall nich von Spitze zu Spitze. Also, das wird bald wieder passend!
Genieß den Moschd auf dem Weg zum nächsten Berg!
;-)

Oh man,

da wünsche ich fix gute Besserung. Aber da das ja 2014 war kann 2015 (wenn wir es schaffen Murphy außer Gefecht zu setzen) nur besser werden.

Genieße also den Moscht bis dahin und ich hoffe Du bekommst bald einen Termin bei einem vernünftigen Facharzt. Ansonsten probier mal einen Physio aus, die sind oft auch sehr hilfreich und gut (wie man so hört und liest).

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links