Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Benutzerbild von strider

Ich wollte es ja noch hinaus schieben, aber nachdem mein blöder A...muskel den gestrigen 15km Lauf nicht goutierte musste doch der Renner auf die Rolle. Komischerweise tut da nichts weh (naja, nicht nichts, aber was anderes...). Ächz, warum vergesse ich immer so gerne, wie anstrengend das ist??? 1h reichte heute, morgen wird wieder gelaufen *grrrr*.

0

Jup

Hab grad auch auf der Rolle regeneriert im Wohnzimmer...Ofen ist an...puuuh...hab wirklich nur langsam gekurbelt, kam mir trotzdem verdammt anstrengend vor irgendwie...
Was man nicht alles tut, um mit gutem Gewissen größere Mengen Weihnachtsplätzchen essen zu können!! ;0)

Lieben Gruß Carla
"Mancher rennt dem Glück hinterher, weil er nicht merkt, dass das Glück hinter ihm her ist, ihn aber nicht erreicht, weil er so rennt!" (Bert Hellinger)

1h

Eine ganze Stunde auf der Rolle habe ich noch nicht geschafft. Im Dezember war ich aber immerhin schon 5x auf der Rolle. Ist mehr ein mentales wie ein körperliches Training.
Die Rolle steht im nicht geheizten Wintergarten. Die ersten 5 Minuten ist es kalt, danach geht das große Schwitzen los.

BORN - sind sie zu stark, bist du zu schwach!

Runnersmap

Wieso seufz? Hurra!

Ich habe letzte Woche die Rolle aufgebaut um endlich nach Südafrika zu kommen. Hat dann zwar nur noch für Chapman's Peak Drive gereicht (bis ich mal alles aufgebaut, die Rollenräder dran und aufgepumpt und das Rad aus dem Keller befreit hatte war die Zeit schon fast rum), dafür dann heute den ersten Teil der Angus Tour. Ich weiß wenigstens wovon ich so pladdernass geschwitzt bin. War richtig sonnig und heiß da unten :grins:

Hat was den Urlaub nochmal zu erleben, die Gegend zu sehen und quasi den Lauf nachzufahren. War mein tollstes Geburtstagsgeschenk - dieser Film für die Rolle!

Freu mich schon auf die nächste Tour. Viel länger als 'ne Stunde mach ich aber auch nicht. Zu nass. Lieber 'ne Runde MTB draußen - oder laufen.

Hier mein "Setup" - witzigerweise zeigen die Auflieger genau auf Südafrika.

So sieht das dann unterwegs aus:

hier der Tunnel

und dann die Auswertung

Vom Rad aus mit Handy vom Bildschirm abfotografiert und daher leider etwas unscharf. Am Anfang nochmal Trittfrequenzsensor gerichtet und abgestiegen um das Handy zu holen :lach:

Aha!

Nach den Kommentaren der anderen weiß ich Bescheid: Radrolle!!
Und ich dacht schon, Du würdest den Po auf der schwarzen Rolle massieren, und ich wollte Dich schon bemitleiden, weil mir der A-Muskel auch öfter wehtut.
Viel Spaß kann ich dann ja eher sagen, oder?

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links