Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Benutzerbild von strider

nehme er nicht den Kinvara!

Mein absoluter Lieblingsschuh, aber in der GTX Version der absolute Witz. Eben mit dem Coach im strömenden Regen schlappe 40min gelaufen: während bei ihm das Wasser in die Schuhe rein- und wieder rauslief blieb das Wasser bei mir in den Schuhen stehen! An der Haustür konnte ich - ungelogen - das Wasser aus meinen Schuhen kippen!

Nee,, beim nächsten Mal die sealskinz Socken an die Füße, da bleiben selbige auch nach über 7h noch trocken....

0

GTX...

GTX ist doch nur von einer Seite aus wasserdicht, oder?

Vielleicht hats du nur so viel geschwitzt?

;)

ääääh....vertust Du Dich???

Ihr wart nicht zufällig 40 Minuten Schwimmen???
:o))))

Lieben Gruß Carla
"Mancher rennt dem Glück hinterher, weil er nicht merkt, dass das Glück hinter ihm her ist, ihn aber nicht erreicht, weil er so rennt!" (Bert Hellinger)

liebe Carla,

doch, auf der Straße. Aquajogging.... ;-))

"Gelaufen wird wie es geht, geschlafen wann es sein muß und wenn ich im Ziel bin, bin ich da" (Schalk)

Saarvoir courir - laufen im Saarland

von der falschen Seite wasserdicht!

ist mein Eindruck....

"Gelaufen wird wie es geht, geschlafen wann es sein muß und wenn ich im Ziel bin, bin ich da" (Schalk)

Saarvoir courir - laufen im Saarland

Wasser im Schuh

hab ich nur mit meinen Rennschluffen, wenn ich durch'n Regen oder Pfützen schluffe.
Liegt wohl an den Lüftungsschlitzen.

Aber wenn Deine nur von einer Seite undicht sind, kannste ja Stulpen drüberziehen.. :-)

Alex

So was passiert bei solchen Gondeln ...

... doch eigentlich nur, wenn was von oben reinläuft. Dann halten die natürlich dicht. Aber das ist bei allen Goretex-Schlappen gleich. Deshalb mag ich sie übrigens auch nicht so.
;-)

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links