Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Benutzerbild von mainrenner

Oh, Mann...lange nix erlebt, jedenfalls nichts wovon es sich so unbedingt zu erzählen lohnt. Seit September ein paar Marathönchen, alle langsam, so um die 5.30h, mit ein paar Hügeln. No risk und wenig fun, langsam die Berge rauf und noch langsamer wieder runter. Jedem Lauf folgte ein in sich hinein hören und eine Bewertung des Laufapparats. Dann eine schier unendliche Anwendung von Salben, Kompression, Kühlung und Wärme. Das Wehklagen des Körpers verstummt langsam. Mit jedem Lauf werde ich wieder mutiger. Mein Fahrgestell, dass sich zuletzt durch nervige Entzündungen, besonders in Plantarsehnen und Achillessehne hervorgetan hat, muckt langsam nicht mehr und ich traue mich schon fast wieder schnell einen Berg runter zu rennen. Und das macht Spaß! Und da Dembo von Dembo gommd war ich neulich beim 15km Lauf. Stellt euch vor, so eine Hetze und die Verpflegung erst! Es gab keine! Pah. Aber luschtig wars, vor allem weil tatsächlich wieder Dembo in die ollen Knochen kommt und weils so nett ist gibts jeden Sonntag die Teilnahme an einer kultigen Winterlaufserie. Als besonderes Bonbon steht meine gesamte Familie am Start. Herr m vorne weg, das kleine Kind hinter her und das große Kind und ich machen den Lumpensammler- ein toller Wochenendausklang. Naja, und jetzt muss ich mal langsam ins Training für die Brocken Challenge einsteigen...eigentlich wollte ich ja da gar nicht mehr laufen, aber Herr m isst so gerne die Windbeutel, die es dort in einem Cafe gibt und ich kann dem Mann einfach keinen Wunsch abschlagen...ihr versteht...

4
Gesamtwertung: 4 (7 Wertungen)

Herrlich,

nur wegen paar Windbeutel für Herrn m rennst Du auf den Brocken ;o)
Und nur paar Marathönchen seit September, wahrscheinlich mehr, als ich jemals gelaufen bin.
So ganz normal biste ja nicht, aber das ist auch gut so ;o)
Dann noch viel Spass bei der Familien-Winterlaufserie und pass auf dein Laufgestell auf.

LG,
Anja

Lumpensammler?

Ich hoffe dein großes Kind liest hier nicht mit...

Aber ich lerne: für Windbeutel rennt man auf den Brocken. Gut, ich mag die Teile nicht besonders. Also lieber ins sonnige Florida ;-))

"Gelaufen wird wie es geht, geschlafen wann es sein muß und wenn ich im Ziel bin, bin ich da" (Schalk)

Saarvoir courir - laufen im Saarland

wenn´s um windbeutel...

...für den liebsten geht, da kann man doch nicht 'nein' sagen und einfach zuhause bleiben! was tut frau nich alles... *seufz* ;-)
____________________
laufend liebt auch windbeutel: happy™

"man muss es so einrichten, dass einem das ziel entgegenkommt." (theodor fontane)

"Windbeutel-Challenge"...;o))

da sind auch schon welche dran gescheitert mit DNF! :o)))
Aber Herr M und Herr N schaffen das bestimmt! ;o)

Ein paar Marthönchen...langsam...soso...gilt das als Regeneration???
Guuuut zu wissen!!! ;o)))
Gut, dass alles wieder gut ist!!

Lieben Gruß Carla
"Mancher rennt dem Glück hinterher, weil er nicht merkt, dass das Glück hinter ihm her ist, ihn aber nicht erreicht, weil er so rennt!" (Bert Hellinger)

Seinem Liebsten

sollte man natürlich keinen Wunsch abschlagen - vor allem nicht wenn das mit den eigenen Wünschen zusammenfällt :lach:

Frohes Regenerieren bei wöchentlichen Marathons!

Was für die eine die Saisonhöhepunkte,

ist für die andere " lange nix erlebt". Wenn mir jemand sagt, ich würde zuviel Sport machen, sage ich immer, ich kenne genug Leute, die viel viel mehr machen als ich, da ist mein Umfang eher als moderat zu bezeichnen ;-)

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

Wir verstehen! ...

... Und kann Herr M oder vielleicht auch Herr N einfach so nen Windbeutel hoch zum Brocken mitbringen?
Und in Barbis wäre es gut, wenn sie da rechtzeitig stehen. Wann war Start? 6Uhr? So gegen 9:30Uhr in Barbis? Ich hab diesmal auch hoffentlich keine Einlagen...
Aber warten wir vielleicht doch erst mal das Wetter ab.
auf jedne Fall fang schon mal an mit Trainieren. Und mach jezz nich so'n Quatsch wie Herr D aus D... Schön sachte!
Ick freu mir auf Euch!
;-)

Du bist so großzügig!

Hoffentlich weiß das dein Mann zu schätzen? ;-)))
Na Gott lob gehts dir wieder gut in den Laufschuhen. Ja, was liegt da näher, als die die BC anzusteuern, *hüstel!* Ich wünsche dir eine verletzungsfreie Zeit bis dahin und natürlich darüber hinaus und sowieso, damit du dein Training schmerzfrei durchziehen kannst!

Lieben Gruß
Tame

ein paar Marathönchen...

während einer Verletzung.
Sowas kann nur von einer Ultrafrau kommen :)
LG, KS

@schalk

Verstehe, danke für den nochmaligen verdienten A...tritt.
Herr Doof aus D hat verstanden.

Ehy, ...

... Dir nen A-Tritt verpassen? Das würde mir im Traum nich einfallen!
Da hab ich viel zu viel Reschbeggd. Nich mal mit Augenzwinkern.
Aber Frau M wollte ich das schon auch noch mal so unter die Nase reiben. Immerhin hat sie ja zusätzlich das leuchtende Vorbild direkter vor Augen, als ich. ahb doch nur Sorge, dass Herr M dann keinen Windbeutl organisieren kann, weil er allein nich anreisen will...
;-)

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links