Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Benutzerbild von Ricamara

Der erste Versuch mit Sealskinz ist leider fehlgeschlagen. Ich hatte die Variante "Thick.." bestellt und passe damit leider in keinen meiner Laufschuhe. Richtige Größe, aber extrem weit - wie für nen Klumpfuß!
Wie ich weiß, haben einige von Euch Erfahrung mit den Socken. Sind denn die dünnen auch so weit? Tragt Ihr andere Socken drunter? Was sollte man bei Schuhgr.39/Laufschuhgr.41 bestellen?
Nun wird's ja demnächst naß - für einen guten Tipp wäre ich dankbar!

ich habe die normalen

thin? Keine Ahnung, jedenfalls nicht die dicken. Auf jeden Fall in deiner Schuhgröße bestellen (nicht Laufschuhgröße); ich habe normal 38, Laufschuhe 40, habe die Socken in 38 und die passen super. Ich habe allerdings auch breite Füße...
Ich trage keine Socken drunter. Ist erstmal ein komisches Gefühl (etwa barfuß in Gummistiefel), aber das gibt sich schnell. Ich möchte sie nicht mehr missen, ich hasse nasse Füße!

"Gelaufen wird wie es geht, geschlafen wann es sein muß und wenn ich im Ziel bin, bin ich da" (Schalk)

Saarvoir courir - laufen im Saarland

Hihi!

Barfuß im Gummistiefel ist gut! Genauso war es auch in den dicken Dingern!
Ich habe Gr. 38 1/2. Sollte ich vielleicht lieber 36-38 als 39-42 bestellen bei normalen bis schmalen Füßen?
Auf jeden Fall danke, liebe Striderin!

denke ja!

Dank Gummi dehnen die sich ja ;-) aber sie fallen wirklich breit aus. Und versuch es mit den dünneren, die sind dick genug.
Äh, was für ein Satz...

"Gelaufen wird wie es geht, geschlafen wann es sein muß und wenn ich im Ziel bin, bin ich da" (Schalk)

Saarvoir courir - laufen im Saarland

dicke sind

dünn genug... Gummis dehnen sich...hihihi klingt luschtig! Aber Rica, danke für die Frage. Es hat ich nämlich auch schon immer mal interessiert. Und wo bestellt man die Dinger am günstigsten?
Obwohl mir nasse Füße eigentlich egal sind...going beyond the mind -it's where the magic happens...

mir nicht

und es wird morgen nass! Und matschig! Und windig! Und kalt! Aber das kennst du ja, liebe mainrenner, habe gerade nochmal deinen Bericht gelesen ;-))

Wo geht es zu heulmap???

"Gelaufen wird wie es geht, geschlafen wann es sein muß und wenn ich im Ziel bin, bin ich da" (Schalk)

Saarvoir courir - laufen im Saarland

Wenn man nicht wüßte...

....daß hier die Rede von Socken ist, könnt man sich vor Lachen wegschmeißen!
Habe jetztt die dünnen bestellt, in Gr. 38.
Heulmap gibt es doch nicht mehr, oder? (Oh! Hier hatte mein iPad grad Helmpflicht draus gemacht. Grad noch gemerkt!)
Und wegen nasser Füße wird schon mal gar nicht geheult!
Aber haben will ich sie im Winter auch nicht! Bin mal gespannt .

Woran denkt ihr denn???

Berichte mal, wie sie sind. Angesichts der Wettervorhersage und des Streckenverlaufs werde ich sie morgen mal auf der langen Strecke testen ;-)

"Gelaufen wird wie es geht, geschlafen wann es sein muß und wenn ich im Ziel bin, bin ich da" (Schalk)

Saarvoir courir - laufen im Saarland

ich hatte

keine dünnen Gummis und keine dicken, sondern nur meine normalen SOCKEN. Wir hatten jede Menge Regen und Matsch und ich hatte warme Füße und gar nicht mal so nasse Socken. Pffff, lag wahrscheinlich an der Bewegung, hihihi, rauf und runter, auf und ab, da wird die Feuchtigkeit schnell warm (war aber auch nur n 10er). Bin gespannt auf den Langstreckenbericht. Und jetzt an HUNDEBABIES denken!
...going beyond the mind -it's where the magic happens...

Bericht folgt

ich bin tot, aber die Füße blieben schön trocken. Die Socken sind klasse! Selbst bei den Flussdurchquerungen...

"Gelaufen wird wie es geht, geschlafen wann es sein muß und wenn ich im Ziel bin, bin ich da" (Schalk)

Saarvoir courir - laufen im Saarland

Also, ich habe ...

... die dünnen Socken in meiner normalen Schuhgröße (nicht Laufschuhgröße).
Damit passe ich normal in alles Laufschuhe. Eventuell muß die Schnürung etwas gelockert werden. Bei Salomon geht das ja fast automatisch beim Anziehen und zuziehen der Schnürung.
Wenn es länger naß ist und bergab im "Bach" geht, hatte ich auch schon, dass die Einlagen nach vorn gerutscht sind. Aus dem Grund nehme ich mittlerweile dann einfach die Einlagen gleich aus den Schuhen, wenn ich die Sealskinz-Socken anziehe. Geht perfekt auch ohne Einlagen. So bin ich beim TdG über 12h am Stück unterwegs gewesen.
;-)

:)

...going beyond the mind -it's where the magic happens...

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links