Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Benutzerbild von lonelysoul

Hallo in die Runde,

statt Rennsteig hab ich für nächstes Jahr ggf den Duathlon im Spreewald ins Auge gefasst.
19km (wellig im Kiefernwald auf Sandboden) / 88km Rad / 5km Asphalt; soviel ich den Streckenbeschreibungen entnehmen kann.
Alternativ 5/22/2km.

Bin derzeit eher noch der OD-Typ, strebe allerdings auch MD an, nicht zwingend 2015, aber 2016/17 wäre ok.
Hab mir nun auch ne Rolle zugelegt, dass ich in der Schneezeit indoor radeln kann auf dem für mich eingestellten Rad.

Frage wäre nun: 26.4. Darßmarathon -> 3.5. RTF 70km (ohne Zeitdruck, einfach radeln; wellig bis bergig) -> Duathlon im Spreewald... welche Distanz? -> 14.6. OD Moritzburg (R+L wellig)
Würde nicht auf Druck laufen/fahren... einfach mitmachen und sehen, wie ich radtechnisch über die 88km komme.

Wie würdet ihr euch vorbereiten? Trainingslager fällt leider flach, somit Radtraining nur Rolle und draußen. Lauftechnisch... Sandboden im Kiefernwald... hamwer hier nich... nur richtigen Waldboden und den dann trailig...

Planmäßig... die Einheiten eher in Anlehnung an MD-Plan (obwohl als Tria nur OD angedacht ist)? Aber GA1 ja eigentlich immer gut ist? (PS: Lese die *triathlon-training*, in der auch immer distanzbezogene Pläne drin sind.)

Schuhfrage... erster Lauf sandiger (Wald)Boden... zweiter Lauf Asphalt -> zwei Paar Laufschuhe?

Ich sag einfach mal danke für Feedback eurerseits.

Mhm,

wusste noch gar nicht, dass es beim Duathlon auch längere Distanzen gibt. Bei uns nur 5-20-2,5 oder max 10-40-5. Für ersteres lohnt sich das Schuhe anziehen ja kaum und bisher haben mich die weiten Anreisen und die Startgebühren davon abgehalten.

Bei Deinem Plan könntest Du locker auch eine MD 2015 einplanen. Die 90km Rad hast Du dann schon, die 21km Laufen auch und beim Schwimmen ist der Unterschied von OD zu MD eh minimal - das passt! Ziel: Ankommen - und mit Spaß.

Mach doch einfach und berichte mal. Ich plane Ende März meinen ersten Duathlon Kurzdistanz, da hab ich im Winter ähnliche Probleme wie Du. Ich werde auf Rolle, Spinning und MTB setzen. Sollte der Winter mild werden kommt auch das RR mal raus. RTF ist auch gut aber erst ab ca. Mai - also zu spät für mich.

Ein weiter Weg zur MD

Im Spreewald gibt es auch so lange Kanten. :-)
Ja, ich weiß, dass ich auch ne MD 2015 einplanen könnte. Aber... ich will die beim Knappenman machen und mit dem hab ich vorher noch ne Rechnung offen...
Hatte dieses Jahr knapp 3:10 für die OD gebraucht und sag der *3* jetzt einfach mal auf dieser Strecke den Kampf an. Sollte ich sagen wir 3-4 Wochen später noch was finden, dass sich organisieren und vor allem auch bezahlen lässt, könnte der Traum der MD doch noch wahr werden in 2015.

Allerdings werde ich im Spreewald nur auf der Kurzdistanz starten, weil wegen Training für die OD 5 Wochen später. Da ist es besser, erst mal nur die kürzere Strecke zu nehmen.


Laufen formt Körper, Geist und Seele.
Distanz ist, was der Kopf drauß macht.
Hier ist der Start, dort ist das Ziel. Dazwischen musst du laufen.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links