Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Benutzerbild von aloahe

Tja, dass war er nun, der 10. swb-Marathon in Bremen.
Angepeilt war eine 3:45h, trainiert und getestet, sollte auch klappen.
Bis km 20 alles tutti, immer schön beim Pacemaker, fühlte sich alles gut an, genau meine Pace.
Doch dann kam der Poller, Läufer vor mir mit einem Sidestep beiseite und meinereiner mit re. Fuß einen Volltreffer gelandet.
Bin zum Glück nicht gefallen, aber Knöchel beschwerte sich seehr deutlich.
Die darauffolgenden km waren ein richtiges Trauerspiel, Schonhaltung und immer wieder gehen und laufen wechselten sich ab.
Als dann durch diesen komischen Laufstil auch noch das re. Knie njet sagte, war ich kurz vor DNF.
Aufgeben... nee, dann eben mit anderer Zielvorgabe weiter.
Strecke versuchen zu geniessen, mit anderen Gehern quatschen und Schmerz ausblenden.
Also immer weiter gen Ziel.
Letztendlich ist es eine 4:37:03 geworden aber kein DNF!
Jetzt sitz ich hier mit 2 Eisbeuteln und bin einfach nur froh, durchgekommen zu sein.
Der Lauf war absolut eine Lehre für mich.
Augenauf im Strassenverkehr, nur ein kleiner Fehler versaut den ganzen Plan.
Tja das war er nun, der Saisonabschluss.

Laufend grüßt

aloahe

5
Gesamtwertung: 5 (3 Wertungen)

Großes Mitgefühl

für dich und deinen Fuß.
2012 hatte ich meinen ersten DNF in HB, auch wg Fuß.
Aber heute lief alles bestens für mich:
HB ist fertig!

Gute Besserung und es gibt im nächsten JAhr wieder einen HB Mara,
dann rockst du ihn.

LG Lurch

JogMap Schleswig-Holstein, die Neongelben aus dem Norden.

So ein Mist!

Pollen braucht ja keiner!
Toll, wir Du Dich trotzdem durchgekämpft hast - gute Besserung und ärgere Dich nicht! Nächstes Mal wird alles gut!

Mieser Fieser Poller!!!

Das die einem aber auch immer in den Weg springen müssen!
Gute Besserung für den Knöchel!!

Poller sind doof! ...

... Das sagt einer, der sich damit auskennt. Und ob nun Pollerknie oder Pollerknöchel, das macht nun wirklich keinen Unterschied.
Kopf hoch, Kreuz gerade. Das wird wieder. Dauert bissl. Aber nach der Pause kommt der neue Saisonaufbau und dann auch die angepeilten 3:45h.
Ich wünsche schnelle Besserung!
;-)

AUA! :o(

wie ärgerlich.
Aber trotzdem geschafft, gratuliere.
Nun hoffe ich für Dich, dass es keine Folgen hat und der Schmerz schnell vergeht!
Es kommen noch viele Maras, der Plan hält, keine Sorge. ;o)
Werde erst mal wieder gesund und dann startest Du einen neuen Angriff/Plan.
Gute Besserung!

Lieben Gruß Carla
"Mancher rennt dem Glück hinterher, weil er nicht merkt, dass das Glück hinter ihm her ist, ihn aber nicht erreicht, weil er so rennt!" (Bert Hellinger)

Mst!

Wünsche Dir schnelle und gute Besserung!

Dann halt nächstes Mal mit Zeitziel. Erhol dich gut und pfleg den Knöchel.

HB hat viele Poller ...

... das hab ich gestern auch festgestellt. Bin im Grätsch-Sprung über eine drüber. ( mit > 13 km/h ! )

Dir Glückwunsch zum Durchbeissen und Finischen vom Marathon.
Klasse wie schnell du auf "Genuss" umschalten konntest.

Anerkennende Grüsse und gute Geneesungswünsche Markus - een neongelbe Löper ut´n Norden

Das ist zwar sch.... gelaufen

aber meinen vollsten Respekt hast du für "in Würde ankommen"! Ich bin mal in Hamburg über eine Bordsteinkante gestolpert bei km 13 und dann mit Bänderdehnung raus.

Chapeau!

"Gelaufen wird wie es geht, geschlafen wann es sein muß und wenn ich im Ziel bin, bin ich da" (Schalk)

Saarvoir courir - laufen im Saarland

stimmt..

bin am sonntag auch in hb gelaufen. auch auf der HM strecke sind mir diverse poller entgegen gekommen. echt gefährlich die dinger.
wünsche dir eine gute besserung.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links