Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Benutzerbild von hofpoet

Morgen früh gehts los: mit Carla Santana und dem Waxl rocke ich den Trans-Alpine-Run. Die Vorgeschichte dahin ist etwas kompliziert, jedenfalls war es ein etwas holpriger Weg bis dahin. Ich werde nach dem Ereignis genauer darüber berichten.
Jedenfalls ist es so, dass ich die beiden beim Lauf über die Alpen supporten werde. Das wird wahrscheinlich das tollste Lauferlebnis, das ich je haben werde. Selbst laufen würde ich nicht überstehen...
So freue ich mich auf einen tollen Lauf, hoffe und wünsche, dass die beiden gesund in Sexten ankommen und wir eine Menge Spaß haben werden. Soweit es uns möglich ist, werden wir täglich einen Status absenden, hier und auf Feacebook.
Heute habe ich schon mal das von mir kreierte Teamshirt an die frische Luft geführt.
Drückt uns die Daumem und wünscht uns Glück, wir können es brauchen.

Wer gucken will: wir sind das Team "Viking Footwear" . KA, ob es einen Livetacker geben wird. Mehr info unter Transalpine-run


Samstag ist Start
bis dahin
Hofpoet

5
Gesamtwertung: 5 (1 Bewertung)

Uiuiuiuiui

Ich bin schon ganz aufgeregt :)
Was muss ich machen um bei Facebook informiert zu werden??
Drücke euch alles dreien auf jeden Fall die Daumen und werde viel an euch denken!
Ihr packt das!!!!

Gaaaaaaaaaaanz....

...viel Spaß, Erfolg, keine (Ermüdungs-) Brüche, gutes Wetter (also wenigstens trocken) und tollste Ausblicke wünsche ich euch Dreien!!! Bin schon ganz gespannt auf eure Berichte und hoffentlich gaaaaaanz viele Bilder (oder sogar videos?)!

Ihr rockt den TAR!!!! Super Gruppe!!!!

Viel Spass

und kommt mir alle gesund wieder. Ich werde begierig auf jeden Zwischenstand lauern.
Die beiden haben gut trainiert, das dürfte passen. Und Du als guter Geist des Teams machst bitte gaaaanz viele Fotos zum neidisch werden.

Euch dreien eine tolle Woche, ich drücke ganz fest die Daumen, dass das Wetter ein Einsehen hat und noch mal auf den Sommermodus umschwenkt.

LG,
Anja

Viel Spaß, viel Glück und

Viel Spaß, viel Glück und viel Erfolg Euch drei!!!

Ich freue mich schon die Geschichte und die Berichte zu lesen. Das finde ich toll an Jogmap und dieser Community: Die Wege über Monate und Jahre nachzuvollziehen, die dann zu so außergewöhnlichen Leistungen führen. Besser als jedes Abenteuer-Buch, direkt aus dem Leben, direkt aus dem Jogmap-Kreis.

Meine Daumen sind für Euch fest gedrückt!

@ kikilotta

Dich auf FB anmelden, mich ( Chris Harraß ) zum Freund nehmen, kannst Du die Neuigkeiten erfahren...

vielleicht mal reinsehen: Siebengebirgsrun.de meine Laufseite

Schon erledigt :)

Jetzt musst du aber auch viel schreiben und Fotos machen :)

Schon erledigt :)

Jetzt musst du aber auch viel schreiben und Fotos machen :)

Der Supporter-Job ...

... ist einer der Härtesten!
Das Laufen ist nicht so schwierig. *duckundwech*
Aber genau zu erkennen, wo den beiden der Schuh drückt, im Vorfeld wissen wann man wo sein muß, um aus nem Tief ein Hoch zu machen, Abends Aufbauen weil es mal nicht so lief, Früh die müden Krieger motivieren auch wirklich motiviert wieder loszuziehen, da sein und zusehen, wie sie laufen und selber nicht mitlaufen können und trotzdem für sich selber immer mit Freude dabei sein. Das ist eine wirklich schwere Aufgabe! Da beneide ich dich nicht drum. Aber wenn der letzte der vielen Punkte stimmt, kommt der Rest automatisch.
Ich wünsch euch dreien (Detlef kommt später auch noch zu? Dann Viern) eine wunderschöne und unvergeßliche Zeit auf dem Ritt über die Alpen! Die Stimmung beim TAR war für mich einmalig schön. Genieß(t) sie!
;-)

dabei sein...

... dabei sein wird nicht immer so einfach sein. Ich hab noch keine Ahnung, wo ich die beiden auf der Strecke abpassen kann. ich werde wahrscheinlich wie ein Ballonverfolger mit Carlas WoMo in den Alpen herumirren...

I`ll do my very best ;-)

vielleicht mal reinsehen: Siebengebirgsrun.de meine Laufseite

Bin zwar nicht auf Facebook...

... und ziehe daher Live-Eindrücke vor! ;-)

Ich wünsche den beiden (und uns selbst natürlich auch) ein gutes Ankommen in Sexten und dir als Edel-Supporter viel Spaß!

Wir sehen uns - spätestens übermorgen!
:-)

meine Bewunderung habt ihr

und du ganz besonders, bist mir immer wieder ein Vorbild wie man aus einer schlechten Lage das Beste rausholt. Ihr seid alle drei ein tolles Team! Ich freu mich sehr auf eure Berichte und wünsche euch von Herzen alles Gute!

GLG coach und strider

"Gelaufen wird wie es geht, geschlafen wann es sein muß und wenn ich im Ziel bin, bin ich da" (Schalk)

Saarvoir courir - laufen im Saarland

viel Glück und Spaß

euch dreien...going beyond the mind -it's where the magic happens...

Nun...

... auch ich bin in Gedanken bei Euch und versuche mich in diese schöne Landschaft zu versetzen !
Ich drücke Euch die Daumen und werde das ganze im I-Net verfolgen :0)
Hey und das mir keiner Zahnschmerzen bekommt ;0)...

Gruß,

Kaw.

Sorry an alle, die niemals angekommen sind, weil sie mich nach dem Weg gefragt haben...

Ganz viel Glück und Spaß...

... wünsche ich Euch dreien! Bleibt gesund und kommt sicher über die Berge. Mir wünsche ich auch noch eine Kleinigkeit: Wenn der Chronist uns bitte auch hier und nicht nur bei Facebook auf dem Laufenden halten könnte, wäre das ganz zauberhaft, denn ich habe kein Facebook-Konto (und möchte auch keines).

Vielen lieben Dank und Euch eine wundervolle Zeit
yazi

Yazi

Das macht er bestimmt :)
Sonst gibt es bestimmt viele Leute die die Infos von Facebook hier weiter geben.
Tanja hat vorhin ein Bild gepostet, wie die beiden vor dem Auto stehen, sie sind also unterwegs :)

Erlebniswelt

Ich wünsche Euch Jogmap-Freunde/in ganz viel Spaß in dieser einzigartigen Erlebniswelt und kommt mir alle gesund und munter wieder. Eure Laufberichte werden schon sehnsüchtigst erwartet.

LG
Many

kein facebook- Account

ich auch nicht, daher auch meine Bitte: hierhin weiterleiten, bitte!

"Gelaufen wird wie es geht, geschlafen wann es sein muß und wenn ich im Ziel bin, bin ich da" (Schalk)

Saarvoir courir - laufen im Saarland

Euch dreien ganz viel

Euch dreien ganz viel Erfolg. Und rockt die Berge.

Der Reiz des Unmöglichen besteht darin, es irgendwann doch zu ereichen.
Helden gesucht!

ganz viel spaß

wünsche ich euch und allen anderen jogmapern.
kommt gesund ins ziel.
ich freue mich jetzt schon auf eure berichte und die tollen bilder.

gruß ls :))

"Wenn du eine Düne erklimmst, verschwende deine Energie nicht damit zu beschreiben, was auf der anderen Seite sein könnte, warte, bis du oben bist, um es zu entdecken." Maxime Chattam

Euch dreien...

...wünsche ich von Herzen ein grandioses Lauferlebnis.

Das Running Duo ist bestens vorbereitet. Unglaublich wichtig ist der Support und für das, was Du vor hast, verdienst Du allergrößten Respekt!!! Viele Deiner Blogs habe ich gelesen, den ein oder anderen kommentiert. Das Pferdchen und der Kraxl-Waxl können sich wirklich keinen besseren Supporter wünschen als Dich. Du wirst in wichtigen Momenten das Richtige tun, für die beiden die richtigen Worte finden und - auch da bin ich zuversichtlich - wenn es irgendwie möglich ist, die beiden in's Ziel bringen...

Bei so einem Laufevent dabei zu sein...wow!!!!!!


Hey, vielen Dank Ihr lieben Jogmapper und Buddys!!! :0)

...und auch danke dem Team-Jogi Supersupporter Hofpoet für diese schöne Eröffnung!
Ja, wir, Poet und ich waren heut den ganzen Tag in the Road und sind mit Stau erst spät
angekommen. Macht aber nix, morgen ist noch ein Tag Ruhe und der Waxl kommt dann zu uns.
Ich kann nur mit dem Handy hier schreiben, daher nicht zu ausführlich, aber den Stand der Dinge bekommt
Ihr selbstverständlich und MC, ich freu mich sehr auf Euch beiden!!

Nur kurz, das Vorbereitungstraining von Waxl und mir lief recht gut und reibungslos, wir beide sollten eigentlich topfit sein,
aber
natürlich geht kurz vorher immer alles drunter und drüber und auch einiges schief.
Der Waxl wollte morgen fliegen...hmmm, was machen nun die Fluglotzen??? Wir werden sehn. :0(
Am vergangenen Samstag durfte ich zum zahnärztlichen Notdienst wegen "Ermüdungsbruch"...tatsächlich O-Ton Zahnärztin!!! ...am Backenzahn (zum Glück relativ harmlos) und zusätzlich erneute Wurzelentzündung einer bereits resizierten Wurzel oben und einer weiteren neu entzündeten Wurzel unten...ich sach nur entsetzlich!!! Antibiose sollte helfen...tut es aber nicht!
Mittwoch dann Wurzelbehandlung unten und oben aufschnippeln macht jetzt zum Lauf keinen Sinn, also Zähne (bloß nicht) zusammenbeißen!!!
Die Behandlung unten hat geholfen, oben ist immer noch entsetzlich, aber es scheint erträglich zu werden.
Antibiose weg und Schmerzmittel nur noch im Notfall griffbereit!

Das bedeutet extrem konservativer Einstieg mit der Hoffnung, gut durchzuhalten und von Etappe zu Etappe zu denken.
Alles jetzt etwas sehr doof, aber nützt ja nix, wir sind ein Team!!
Klar, dass der Waxl auch Zahnweh hat und der Hofpoet seinen Zahndoc am We auch besuchen musste.
Kann ja nun nicht alles glatt laufen, aber wir werden unser sinnvoll Möglichstes geben und versuchen, heile und gesund ins Ziel zu kommen!

Hey, wir können Euer Daumen Drücken sehr gut gebrauchen!!!
Vielen Dank Euch allen!!!
Ich kann mit dem Handy keine Fotos hier einbauen, aber wer es von FB kann, darf es gerne für uns machen! :0)

Liebe Grüße Carla
"Mancher rennt dem Glück hinterher, weil er nicht merkt, dass das Glück hinter ihm her ist, ihn aber nicht erreicht, weil er so rennt!" (Bert Hellinger)

So?

Wünsche euch entsetzlich viel Freude, brave Zähne, intensive Gemeinschaft und einfach einen supergeilen TAR!

granreserva


___________________________
Die Körper wären nicht schön, wenn sie sich nicht bewegten

*grins*...autsch...ja :0)

Danke Dir! :0))

Lieben Gruss von der entsetzlichen Carla ;0)

"Mancher rennt dem Glück hinterher, weil er nicht merkt, dass das Glück hinter ihm her ist, ihn aber nicht erreicht, weil er so rennt!" (Bert Hellinger)

oh nein!

Nicht Zähne! MIt Wurzelentzündungen kenne ich mich leider auch aus, muss niemand haben. Hoffentlich geht alles gut!

"Gelaufen wird wie es geht, geschlafen wann es sein muß und wenn ich im Ziel bin, bin ich da" (Schalk)

Saarvoir courir - laufen im Saarland

Update

Waxl befindet sich am Münchner Flughafen, während Carla und Hofpoet in einem Liegestuhl auf der Expo in der Sonne liegen und anscheinend auf einen Cocktail warten :)
Ich bin leider zu doof um die Fotos hier einzufügen, aber sie lachen und sehen Super aus :)

@kikilotta

willkommen im Club, ich bin auch zu doof, hatte es auch schon versucht ;o)

LG,
Anja

*Daumendrück*

Von mir auch ganz heftigen Daumendruck, dass Ihr mit Freude und nicht (von Zähnen) gequält durchkommen möget.
Und ich freu mich auch schon auf (weitergeleitete) Berichte, denn FB-Account hab & will ich auch nicht ...

Leeven Jrooß & keep on running

Don Carracho

DON'T PANIC

Chilling

granreserva


___________________________
Die Körper wären nicht schön, wenn sie sich nicht bewegten

Gut, dass es Granreserva gibt :)

Danke :)
Vielleicht kannst du auch noch das Foto von dem kompletten Team hier posten? ;)

Boah seid ihr fies!

Ganz Jogmap hibbelt mit euch, nur die Protagonisten sehen so herrlich tiefenentspannt aus ;-))

"Gelaufen wird wie es geht, geschlafen wann es sein muß und wenn ich im Ziel bin, bin ich da" (Schalk)

Saarvoir courir - laufen im Saarland

Voila ;-) Team Komplo(e)tt

granreserva


___________________________
Die Körper wären nicht schön, wenn sie sich nicht bewegten

Wuuuuaah

Wieso ist Carla schon beim VP 4 durch und waxl noch nicht??
Was ist da los?

Alles gut!!!

Jetzt sind beide aufgeführt!
Ich hab schon den Angstschweiß auf der Stirn :)
Haben VP 4 nach 7h25min erreicht!
Weiter so!!!

Nach....

8:07 ist das andere Jogmap-Gespann schon im Ziel angekommen....

weiter so.... (also alle!!) ;o)))

JAAAA

Alle gut im Ziel angekommen: Pferdchen und Waxl nach 8:44

.... die Fotos auf FB (also von der TAR-Seite) sehen alle sehr matschig und verregnet aus! Toll gemacht!!

Waxl bei Facebook

TAR Etappe 1 im Sack. 49 km 1700 HM. Leicht geht anders. Fast nur regen und Schlamm im downhill. An laufen war mal garnicht zu denken. Hoffen auf morgen

Carla bei Facebook

Boah, das war mit Schlamm und immer wieder Regen nicht leicht heute!! Erste Etappe TAR in 08:45h gefinished! Dieser Streckenabschnitt war zwar steil, aber nicht schlammig. Morgen noch mal? Wuahhhh!

Sie hat auch noch ein Foto gepostet...
Granreserva ;-)

Jogbook Fotodienst

granreserva


___________________________
Die Körper wären nicht schön, wenn sie sich nicht bewegten

Team Wilder Süden..

...also MC und ihr Laufpartner sind im Ziel: 8:23,55... super Leistung!!!!

Der Start für morgen Früh ist auf 9:00uhr verlegt wegen Wetter.... das klingt nach nicht so wahnsinnig viel Spaß. Umso höher ist die Leistung aller Läufer dort einzuschätzen...

Das andere Dreamteam...

...plus Edelsupporter sind auch da: 9:37H für 49,5km mit angegebenen +1819/-1601hm!!
Top Leistung! Immer weiter so!!

Facebook

Waxl schreibt:
TAR Etappe 2 im Sack. Wieder 49 mit 1800HM. Wieder regen. Wieder Schlammschlacht. Etappe morgen wg Schneefall geändert. Alles gut

sms vom Pferdchen....

Hammerhart...erst 4h trocken, dann Reeeegen...sauschlammig und schwer...morgen wegen Schnee Streckenverkürzung/Rennabbruch oder nur 30 km im Tal...Strecke zu gefährlich/schwer! Danke dir, kannste gern bei FB +JM posten...wenig Zeit...müssen früh schlafen

Pferdchen...

...hat bei Facebook gestern abend noch folgendes gepostet:
Gore-Tex-Transalpine-Run-Time 2.22:18 - Zweiter Tag beim Lehrgang "Ich bin Jesus und kann übers Wasser laufen!" mit dem Ergebnis "Ich kann durchs Wasser laufen" erfolgreichst mit 49 km in 09:37h gefinished! Wenn das so weiter geht, kann ich behaupten, über die Alpen geschwommen zu sein!! Man Stelle sich einen Bach oder reißenden Fluss vor mit ganz vielen Schildkröten drin, über die man laufen muss, nur das ganze dreidimensional...oder so. Es ist eine Schlammschlacht sondergleichen und nu wird's noch kalt mit Schnee dazu!! Egal, morgen geht's weiter...Plan B weiß selbst noch nicht wie: Plan A: Etappe wie geplant, Plan B: Etappe bis VP 3, danach neutraler geführter Gang durch den Schnee oder Plan C: 30km im verregneten Tal. Start wurde von 08:00 auf 09:00 Uhr verlegt. Daher jetzt schnell Heia und ÜBERASCHUNG! 

Hut ab!

49km schwimmen hat was ;-)

Herrje, die Armen!

"Gelaufen wird wie es geht, geschlafen wann es sein muß und wenn ich im Ziel bin, bin ich da" (Schalk)

Saarvoir courir - laufen im Saarland

Goretex-Transalpin-Swim-Time 3:16:21 ;0)

Hallo Ihr lieben, wir sind auf dem Weg nach Prettau nach Prettau.
Heute morgen wurde der Start auf 10 Uhr verlegt und Plan C trat ein. wegen zu viel Neuschnee Streckenänderung...knapp 30 km und 1300hm Matschtrails rund um Neukirchen Schneverding in 05:30h gefinished :0) ...jetzt 2,5h nach Prettau fahren...heute war es ein guter Lauf für uns, aber Doris (haben wir adoptiert, weil ihr Mann gestern mit Knie ausgefallen ist) hatte Probleme. Nach der zweiten Etappe waren angeblich schon 200 Läufer raus...wir werden so konservativ weiter machen, das scheint für uns der einzig mögliche Weg zum Finish zu sein.
Ab morgen soll Wetter besser werden, heute auch Dauerregen und 8Grad.
Danke fürs Daumen drücken, hilft sehr! :0)

Liebe Grüße vom Waxl und Carla :0)
"Mancher rennt dem Glück hinterher, weil er nicht merkt, dass das Glück hinter ihm her ist, ihn aber nicht erreicht, weil er so rennt!" (Bert Hellinger)

Wir fiebern immer mit

Und beobachten euch auf Schritt und Tritt online :)

Die Stimmung scheint Super zu sein, waxl hat eben bei Facebook geschrieben:
TAR oder besser TAS (swimming) update. Scheiß auf km, scheiß auf HM und erst recht aufs Wetter. Die Stimmung ist echt geil. Aufsaugen. Wer das noch nicht miterlebt hat....Denn um es mit dem Slogan 2014 zu sagen:
Scheiß drauf der TAR ist nur einmal im Jahr oleole oschallala.....

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links