Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Hallo zusammen,

Anfang Juli musste ich auf das neue Garmin Express umsteigen.
Leider hat Garmin damit ja auch die Nutzung der Daten für Drittanbieter erschwert.
So kann ich bei Jogmap den Garmin-Upload nicht mehr nutzen, denn die aktuellen Läufe werden einfach nicht mehr angezeigt.
Bei anderen Anbietern ist es möglich, die auf dem Rechner abgelegten xx.fit-Datensätze einzulesen.
Hier geht "nur" der Import von gpx-Dateien, was ja eigentlich auch ausreicht.
Die Daten aus Garmin Connect als gpx zu exportieren ist kein Problem.
Leider sehe ich (nach längerer, aber erfolgreicher Suche nach dem Zugangscode) bei nahezu allen Upload-Versuchen nur den Hinweis
413 Request Entity Too Large
Offensichtlich sind die Dateien über 1 MB zu gross für den Upload.

Hat jemand eine Lösungsidee?
Ich möchte Jogmap eigentlich gerne weiter nutzen..

Viele Grüße,

Michael

Sicherlich ein sehr hilfreicher Lösungsansatz: ...

... trage die Läufe bei JM einfach kurz von Hand ein. Das ist die nerven- und vor allem zeitschonendste Variante. Der Garminupload ist mir schon längst hier viel zu nervig. Das dauerte ewig. Jetzt geht aber auch z. B. der upload zu Endomondo nicht mehr.
Der Streckenimport auf die Uhr ist ätzender geworden. Keine Ahnung, was an Garminexpress besser geworden ist. Ein neues Design. Dat wars dann aber auch. Zum Glück hab ich noch auf einem Rechner den ANT laufen. Da ist noch alles (für mich jedenfalls) so schön einfach wie vorher.
;-)

Hallo Michael,ich stand vor

Hallo Michael,

ich stand vor selbigen Problem. Der Umweg über GPX funktioniert bei mir, aber mit der Uhrzeit scheint es da zu hapern.

Momentan nutze ich einen anderen Umweg:
Garmin Express legt die .fit Daten (bei mir) unter
C:\ProgramData\Garmin\GarminConnect\Unknown ANT Device-"Devicenummer"\Upload\FIT_TYPE_4
ab. Diese Dateien kopiere ich dann in folgendes Verzeichnis:

C:\Users\\AppData\Roaming\GARMIN\Devices\"Devicenummer"\Activities

Danach funktioniert der Import über Garmin-Import wieder.

Alles nicht sonderlich benutzerfreundlich, aber immerhin kann man so wieder die Daten von der Uhr übernehmen.

Gruß,
Thorsten

Garmin Express wieder entfernt

Ich habe Garmin Express wieder entfernt, indem ich ein PC Backup von vorher eingespielt habe.
Jetzt geht der Garmin upload zu JM wieder.
Das dauert zwar, weil wieder die komplette Liste angezeigt wird, aber es geht wenigstens.

Gruß

Pesta


seit Aug. 2007

Vielen Dank, ThorstenB

So geht es!
Vielen Dank, dass scheint erstmal die einfachste und schnellste Lösung zu sein.

Die größte Benutzerunfreundlichkeit sehe ich eigentlich bei Garmin.
So kann man natürlich auch die eigenen Dienste pushen...

@schalk

Die Daten für Endomondo kannst Du noch gut aus einem Verzeichnis ziehen, nämlich
C:\ProgramData\Garmin\GarminConnect\Geräte-ID\Upload\FIT_TYPE_4
Einfach in Endomondo eine der .FIT-Dateien laden, ist auch nicht viel aufwändiger als vorher.

Möönsch, ...

... da werden die uploads jezz gespreichert. Is ja n Ding. Dnake MichaelTE!
Nur die Tracks kann ich da nich hinkopieren.
;-)

Den alten AntAgent zurück holen

Hallo und guten Tag!
Auch ich hatte dieses Problem und GarminExpress wurde sofort wieder von der Platte entfernt. Den "alten" AntAgent findet ihr hier: http://www8.garmin.com/support/download_details.jsp?id=3741 !

Grüße aus der Pfalz
Wolfgang

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links