Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Hallo ich wende mich jetzt vor allem an die die viel vorm PC sitzen. Ich arbeit seit wenigen Wochen sehr viel mit der Maus.
Ich habe wahnsinnige Verspannungen mit Schmerzen in der Schulter (vor allem in der rechten).
Wie kann ich meinen Arbeitsplatz optimieren und durch Kräftigung oder Gymnastik gegensteuern. Das darf so nicht weitergehen.
Gruß aus dem viel zu frühen Herbst

Fachkraft für Arbeitssicherheit fragen

Die soll Dir zunächst Höhe des Tisches und Stuhles, Monitorhöhe und -neigung korrekt einstellen, Lichtverhältnisse prüfen (keine Reflexionen auf dem Bildschirm!). Danach belagerst Du die EDV-Kollegen wegen einer ergonomischen Mouse.
Weiterhin würde ich empfehlen, nach einer G37-Untersuchung zu fragen - die muss Dein Arbeitgeber anbieten - damit getestet wird, ob Du auch gut sehen kannst. Dazu kommen die Arbeitsmediziner i.d.R. in die Betriebe, Du musst also dafür nicht stundenlang beim Augenarzt im Wartezimmer sitzen.

Wichtig ist, solche Zwangshaltungen möglichst oft zu unterbrechen. Notfalls stellst Du Dir einen Wecker, der Dich alle 10 Minuten dran erinnert, die mal zu strecken, die Mouse mal los zulassen und die Hände/Arme Schultern mal kurz zu bewegen. Oder mal aufstehen, kurz den Blick aus dem Fenster richten. Abwechslung!!! Muss nicht lang sein, aber oft!

Anleitungen für Lockerungsübungen gibts im Internet oder bei der Berufsgenossenschaft. Falls in Deinem Betrieb ein betriebliches Gesundheitsmanagement etabliert ist, kannst Du auch den Gesundheitsmanager fragen.

Gute Besserung!

Die Vorschreiberin

hat es auf den Punkt gebracht. Bei uns ist im Intranet noch ein paar Vorschläge zur Gymnastik die der einseitigen Belastung entgegensteuern sollen. Vielleicht ist das bei dir auch so?

Liebe Grüsse vom Kaiserstuhl

Kopf freibekommen durch laufen

Danke für die Tipps für n

Danke für die Tipps
für n Gesundheitsmanger fehlt bei uns leider das Geld im Betrieb. Trotz guter Einstellungen und regelm. Bewegung tut mir so wahsinnig die Schulter weh. Ich geh auch mal zum Hausarzt

Gruß aus dem wilden Süden
Andi

"Wenn im Mai die Schwimmbäder aufmache, muss des all ausdefiniert sein! Des muss stehen wie a Eins!"

Hausarzt

ist ne gute Idee, vllt. kann der auch Physio- oder Manuelle Therapie verordenen. Hier ist meist auch eine ganz gute Ahnung von Ergonomie vorhanden, Haltung kann untersucht werden, das ist eine mögliche Ursache, und vor Allem auch geschaut werden, was da genau weh tut...

Alles Gute,

granreserva


___________________________
Die Körper wären nicht schön, wenn sie sich nicht bewegten

Geräte richtig aufstellen!

Es gibt PC-Arbeitsplätze, bei denen muss man zum Bildschirm nach links/rechts schauen. Dadurch bekam ich selbst auch mal große Probleme. Am besten steht der Bildschirm in der Mitte, so dass man gerade darauf schaut. Dazu kommen die anderen Hinweise hier zur ergonomischen Gestaltung.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links