Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

... werde ich mich offiziell Dauerläufer nennen!

Nach einigen kürzeren Einheiten diese Woche, immer unterbrochen von Gehpausen, hane ich mich heute morgen einfach mal treiben lassen. Und es lief so gut, daß ich gelaufen bin... und gelaufen.... und gelaufen...

Naja, grottig langsam, aber es wa laufen. Mit Flugphase. Und halt lange: Knapp an eine Stunde ran. Daß ich in der Zeit keine 6 km geschafft habe, steht auf einem anderen Blatt, aber ich bin sehr sehr stolz auf mich - eine Stunde am stück laufen ist ein großer Meilenstein in einer Läuferkariere,oder?

5
Gesamtwertung: 5 (5 Wertungen)

Herzlichen Glückwunsch

Ja - ist es!! Herzlichen Glückwunsch zu deiner ersten Stunde durchlaufen!
Weiter so!!

Auf jedenfall. Auch wir ganz

Auf jedenfall. Auch wir ganz verückten haben nicht anderst angefangen. Einfach immer weiter machen.

Der Reiz des Unmöglichen besteht darin, es irgendwann doch zu ereichen.
Helden gesucht!

Is ein großer Meilenstein! ...

... Definitiv! Und megastolz kannste drauf sein. Und die Geschwindigkeit... Weißte, da findet sich immer wer, der schneller ist. Nich schlimm. Geschwindigkeit wird eh immer völlig überbewertet.
Genieße erst mal den Erfog!
;-)

Durchlaufen

...ist ein tolles Gefühl. Aber keine Religion :-)
Lies mal (wenn Du magst) ein Laufbuch von Jeff Galloway. Da relativiert sich das schlechte Gewissen bei Gehpausen.
Ich messe meine Leistung inzwischen nichtmehr in durchgelaufenen Kilometern, sondern in zurückgelegter Strecke pro Zeiteinheit. Ob da eine oder fünfzehn Gehpausen (-päuschen) drin waren - mir egal!
Wünsche weiterhin viel Spaß beim Laufen!

Glückwunsch

es ist ein großartiges Gefühl. Ich war schon bolle stolz, als ich die 30 Minuten geschafft hatte, die 60 waren dann nochmal eine Steigerung. Und Strecke? Bei meinen langen langsamen Läufen für die Grundlagen-Ausdauer war ich anfangs deprimiert, wenn die Walker mich überholten und mich kaum an die Spaziergänger ansaugen konnte. Aber das stärkt den Willen :-)) und irgendwann bist du dann schneller als die Walker, läufst länger und weiter.

Toll gemacht, Dauerläufer.

*********************************************
Komm Schweinehund - wir gehen laufen.

Dankeschön!

Dankeschön an Euch alle, das macht Mut!

Conny, das Buch schaue ich mir sicher mal an, wenn es mich anspricht, werde ich es mir holen.

Mein Problem mit den Laufpausen ist eher, daß ich zu lange warte, bis ich sie mache und danach nihct wieder in die Gänge komme. Zur Zeit jedenfalls geht es besser, quasi durchzulaufen und keine Pause zu machen, dafür halt ein wenig langsamer. Und ich laufe ja, es gibt Flugphasen ;))

Hab heute die gleiche Strecke nochmal gemacht. Pace auf unter 10 Minuten geschafft, trotz locker und flockig, heute lief es noch besser als gestern! Es wird also!

Und ja, morgen ist definitiv Ruhetag, ich weiß, laaaaangsam ist am Anfang schneller...
------------------

Ich übe noch!

Versuuuch macht kluuuch (sagt der Rheinländer)

Vorschlag für einen kleinen Test:

Nimm eine Deiner Standartstrecken, sagen wir mal, ca. 6 km, aber immer die selbe Strecke nehmen. Und dann läufst Du die in der nächsten Zeit immer mal wieder, aber in unterschiedlichen Lauf-Geh-Rhytmen. Die könnten z.B. so aufgeteilt werden:

Lauf 1: 4 Minuten Laufen, 1 Minute zügig Gehen, immer abwechselnd über die gesamte Strecke.
Lauf 2: 3 Minuten Laufen, 30 Sekunden Gehen, immer abwechselnd
Lauf 3: 8 Minuten Laufen, 90 Sekunden Gehen, immer abwechselnd
Lauf 4: Durchlaufen

Und dann guck Dir mal an, wielange Du jeweils brauchst und wie Du Dich hinterher fühlst, wie es sich auf Deinen Laufstil auswirkt und (falls Du ihn misst) auf den Durchschnittspuls.

So ganz nebenbei bringt das auch noch Abwechslung ins Training. Und Abwechslung ist immer gut!

Viel Vergnügen beim Probieren.

Hallo Caia,

und was fürn Meilenstein das ist!
Der ist riesig.
Wir haben alle so angefangen und können deine Freude voll verstehen :))
Weiter so!
Viel Spaß und Erfolg wünscht dir LS :)

"Wenn du eine Düne erklimmst, verschwende deine Energie nicht damit zu beschreiben, was auf der anderen Seite sein könnte, warte, bis du oben bist, um es zu entdecken." Maxime Chattam

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links