Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Meine Shorts fangen bei Laufen sofort an an den Innenseite der Oberschenkel (und darüber) zu scheuern. Aus vielen Beobachtung v.a. bei Wettkämpfen weiß ich das das ein weit verbreitetes Übel ist.
Was tut ihr dagegen? Tapen? Vaseline? Verzicht?
Gruß aus dem Regen (der nicht kommt)

Tights tragen ...

... oder Shorts mit eingearbeiteten Innentights. Zwanzig Jahre Fußball haben bei mir für muskulöse Oberschenkel gesorgt, die bekomme ich auch nicht mehr weg. Mit Tights ist das laufen auch längerer Strecken und Ultras bezüglich wunder Oberschenkel kein Problem mehr. Wenn es mal irgendwo anders scheuert (auch Brustgurt, Trailrucksack etc.) greife ich zu Hirschtalgsalbe oder klebe die betreffende Stelle mit Fixomull-Stretch ab.

Penaten Creme

Den Tipp habe ich hier von strider bekommen :-).
Hilft vervorragend und kostet nicht viel.
Ja, diese dicke, zähe Creme für Babys. Die Klamotten sind danach zwar weiß :-), geht aber beim Waschen problemlos raus.

Wenn Marathon einfach wäre, hieße es Fußball!

ebenso

tights, die sitzen wie Wurstpelle. Bei längeren Strecken schubberts auch mal an den Oberarmen, hier helfen Funktionsunterhemden mit Ärmel.
Diverse Vaseline/ Penatencreme/ Hirschtalg-Tests führten bei mir leider nicht zum gewünschten Ergebnis. Aber einen Versuch wärs wert. Vielleicht funktionierts ja bei Dir.

Melkfett!

Gibt's im Landhandel, in der Raiffeisengenossenschaft oder für die Städter auch im Drogeriemarkt - billig, riecht nicht und gibt's in großen Dosen.
Auch sehr gut als “Untenrumschutzcreme“ beim Rennradeln und zum Neoprenausziehen für die Triathleten hier.
Ansonsten, Tights und gute U-Hosen
Glitschige Grüße Fritz


"To finish, you have to start!!"

zuviel der Ehre

der Penaten-Tipp stammt nicht von mir :-(

Ich benutze auch Vaseline. Hirschtalg oder Melkfett gehen genauso gut. Tights sind besser als Shorts, aber auch da musst du darauf achten, dass sie lang genug sind. Wenn es dir um die Shorts geht kannst du auch gut Tights drunter ziehen. Ist im Moment sogar total "in" (einige Hersteller verkaufen extra Shorts mit Tights drunter).

"Gelaufen wird wie es geht, geschlafen wann es sein muß und wenn ich im Ziel bin, bin ich da" (Schalk)

Saarvoir courir - laufen im Saarland

Von den "Schalbbershorts" ...

... bin ich lange weg. Is was für die Kurzstreckler. Ich hab gar keine mehr.
Kurze Tights sind eine Lösung und zusätzlich schmiere ich mir so einige kritische Stellen (bei mir innere Oberschenkel und Rücken direkt hinter den Achseln, Bei Ultras auch noch bissl mehr) grundsätzlich mit Vaseline oder Hirschtalg ein.
;-)

Super ... vielen Dank für

Super ... vielen Dank für die guten Ideen. Ich probier es einfach mal mit diversen Schmiermittlen aus.

Gruß aus dem wilden Süden
Andi

"Wenn im Mai die Schwimmbäder aufmache, muss des all ausdefiniert sein! Des muss stehen wie a Eins!"

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links