Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Benutzerbild von sarossi

Ganz Deutschland wird ungetrübt von der Sonne beschienen. Ganz Deutschland? Ein kleines wehrhaftes Dorf am Rande der Alpen trotzt mit ungebrochenem Mut dem aufgestauten Regentief, das sich direkt über ihm austobt... immer neue Starkregenzellen produziert... den zweiten Tag schon ohne Unterbrechung. Die Schönwetterläufer haben sich zusammengerottet und bieten dem Regen die Stirn. Es sind die Helden des Tages... so scheint es zumindest.

Aber was ist das? Was soll dieses Grinsen in den Gesichtern? Noch eine weitere Runde? Platschend durch die kleinen Seen, die sich auf dem Weg bilden. Der Schmodder spritzt die Beine hoch. Wie Sturzbäche schießt das Wasser vom Rand der Schirmmütze herunter und vernebelt die Sicht. Das warme Wasser läuft über den Rücken die Arme herunter, auf die Oberschenkel und rinnt dann die Schienbeine entlang in die Schuhe. Jetzt ist es auch egal. Noch eine Runde. Es macht viel zu viel Spaß um aufzuhören. Ich summe die bekannte Melodie „I’m running in the rain!“ Der Regen wird mein Freund.

Die ersten laufen wieder heim. Zurück ins Trockene. Hoffen, dass der Regen sich durch ihren Heldenmut zum Abzug bewegen lässt. Ich sage nur "Danke mein Freund!" Ich war schon lang nicht mehr so zügig, geschmeidig und lang unterwegs.

4.5
Gesamtwertung: 4.5 (2 Wertungen)

So macht..

laufen Spass. Sind die Klamotten durchgeweicht und die Schuhe vollgelaufen ist jede Pfütze mein Freund. Dann werden Männer und Frauen wieder zu Kindern.

So schön!

Ich habe gestern auch den ganzen Tag auf den Regen gewartet und bin erst abernds losgelaufen, als es gerade anfing - es kamen dann aber nur ein paar Tropfen, die Luft blieb tropisch-warm. Bin ganz neidisch auf so viel Spaß mit Wasser!

Viele Grüße
yazi

Regen

Es gibt echt nichts Tolleres, als im Sommer durch Regen zu laufen. Bei kühlen Temeperaturen ist es natürlich was anderes, aber jetzt bei der Wärme... herrlich! Ich warte dann auch manchmal und laufe erst los, wenn es anfängt zu regnen. Und dann vor Freude quiekend durch die Pfützen. Für mich ist das ein wichtiger Teil der Naturverbundenheit, die ich beim Laufen spüre.
Gerade ist der Regen inkl. Gewitter hier in Münster durchgezogen, ich kam in den Genuss auf meiner Leeze (münsteranerisch für Fahrrad), morgen soll es auch wieder regnen. Ich bin bereit. Dann wieder laufend.

Du wartest extra auf den Regen?

Du wartest extra auf den Regen? Dann hätte Dir dieser Lauf im Regentropfenkonzert sicher auch gefallen :-)

Nasse Regengrüsse, sarossi.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links